Liste zur PC-Sicherheit

    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      Hab mal ein paar Foren abgeklappert und mich informiert was für Tools usw. zur Sicherheit des PCs beitragen und was man sonst noch so beachten sollte.

      Ich poste mal meine Liste was ich alles so gemacht hab, wäre schön wenn ein paar Experten noch Verbesserungsvorschläge geben könnten bzw. gucken ob die Liste überhaupt brauchbar ist.


      1. Windows neu aufgesetzt

      2. Linux (Ubuntu) als zweites Betriebssystem drauf und dort erstmal alle wichtigen PWs ändern --> neteller, MB, Poker-Accs, Email-Adressen

      3. Windows nicht als Admin betreiben, nur als Admin Programme installieren

      4. Sicherheitstools:

      - Free-AV (Virenscanner)

      - Zone-Alarm (Firewall)

      - XP-Anti-Spy (stellt schlechte Default-Einstellungen unter Windows ab)

      - Vidalia Privoxy+Tor (checkt HTTP-Verkehr und anonymisiert Verbindungsdaten)

      - No-Script Plugin für Firefox (blockiert Scripts)

      - Spybot (sobald was neues bzw. unbekanntes in der Registry passiert fragt das Tool ob die Änderung bzw. der Eintrag durchgeführt werden sollen)

      - PeerGuardian (blockt IP-Adressen die in einer Blacklist stehen)

      - Ad-Aware (entfernt Malware usw)

      - KeePass

      5. nicht I-Explorer und Outlook sondern Firefox und Thunderbird

      6. zur System-Pflege

      - natürlich immer schön Windows usw auf dem neuesten Stand halten

      - Everest Home Edition

      - RegCleaner

      - Auslogics Disk Defrag

      7. Hardware-Firewall vom Router aktivieren, bestmögliche Verschlüsselung bei W-Lan

      8. ausserdem hab ich absolut NULL gecrackte Sw aufm Rechner und so wenig Microsoft-Programme wie möglich, alles Freeware (OpenOffice ftw)

      9. Wenn ich was per Torrent saugen muss geht das alles über Ubuntu :D
  • 12 Antworten