Unterteilung Strategysektion in SSS/BSS; Strategy-Content zu FL/PL - SNGs/MTT; PLHE-Content?

    • Opelgang
      Opelgang
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2007 Beiträge: 429
      Gleich ein 3x facher Vorschlag:

      1.:
      Wie bereits hier überlegt wäre unterteilung des NL Strategie-Inhalts in SSS und BSS sinnvoll, bei einigen Artikeln muss erst überlegt werden, für welche Spielart er gedacht ist.

      2.:
      Ich fände einen Content zu FL oder PL Holdem SNGs/MTTs klasse, mir ist aufgefallen, das dort viel mehr Vollpfosten rumlaufen und man bedeutend mehr Value rausholen kann.

      3.:
      Wie sieht es generell mit PLHE - Content aus?
      Lässt sich zwar ähnlich spielen wie SSS NLHE, aber da dürfte ja auch ne etwas andere Spielweise noch besser sein
  • 5 Antworten
    • strikerp
      strikerp
      Gold
      Dabei seit: 25.07.2007 Beiträge: 2.186
      gute idee..

      btw ne unterteilung zusätlich in SH und FR wär auch nicht schlecht :)
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.947
      Original von strikerp

      btw ne unterteilung zusätlich in SH und FR wär auch nicht schlecht :)
      SORRY LOL
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hallo Opelgang:

      1) Eine generell Trennung der Strategiesektion in BSS und SSS wäre definitiv sinnvoll, ist aber derzeit mit IT-Ressourcen verbunden, die anderweitig gebunden sind.
      In der aktuellen Strategiesektion sind ja aber alle SSS-Artikel in den Überschrift eindeutig gekenntzeichnet und auch gebündelt für jeden Status oben gelistet. Somit sollten eigentlich Missverständnisse so weit es geht ausgeschlossen sein.

      2+3) PL-Artikel wären ebenfalls eine schöne Ergänzung, aber aufgrund des doch relativ geringen Traffics von PL-Hold'em auch mit einer sehr eingeschränkten Zielgruppe. Ich vermute aber, dass die Konzepte nicht so krass von NL abweichen werden. Hier haben wir aber aktuell keine Artikelschreiber parat, die so etwas machen könnten.

      Sollte sich aber jemand finden, der beispielweise einen Artikel schreiben kann, der die wesentlichen Unterschiede und damit verbundenen Konzepte zwischen PL und NL aufzeigen kann, dann mail an tobias.georgi@pokerstrategy.com.

      Derzeit will ich mich eher drauf konzentieren, dass wir endlich reine MTT-Artikel auf die Beine stellen können. Hier kann ich nicht versprechen, bis wann wir eine Sektion haben, kann aber versichern, dass wir ab Feburar Ressourcen investieren werden, eine entsprechende Sektion zu etablieren.

      Grüße

      Hotte
    • daphne66
      daphne66
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2008 Beiträge: 806
      @OnkelHotte:
      fände eine Kennzeichnung von SSS BSS ebenfalls sehr hilfreich. Die SSS sind zwar gekennzeichnet - steht nichts dabei, könnte es ja ein allgemeiner Artikel sein. Ein BSS davor würde schon helfen ohne daß jemand stundenlang neu programmieren muß.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Das Problem ist: SSS und BSS ist eben nicht jedermann geläufig, darauf muss man Rücksicht nehmen. Demnach müsste man das ausschreiben. Das ist bei SSS je gemacht worden.
      Ich will hier nichts blocken, denn die Artikelnamen zu ändern wäre kein Problem, aber derzeit ist es ja so:

      SSS Artikel immer jeweils oben und entsprechend gekennzeichnet. Der Rest ist dann alles BSS. Ich kann einfach grad nicht nachvollziehen, inwiefern das zu Konfusion führt. Alles, wo kein Shortstackstrategy vorsteht, ist BSS. Wer SSS sucht, findet es stets gekenntzeichnet oben. Ich denke einfach, dass es zumutbar ist, die Assoziation zu machen, dass keine Kennzeichnung = BSS bedeutet:)
      Überall noch Bigstackstrategie vorzuschreiben macht nämlich auch alles unübersichtlicher, weil einfach jeder Titel dann viel länger wird und das repetitive wiederholen von "Bigstackstrategie" durch längere Titel eigentlich aus meiner Sicht eher kontraproduktiv wäre.