wo stehe ich, wie weiter?

  • 11 Antworten
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von JanieJones
      Rake > Spielstärke

      Die Spielstärke ist nicht so entscheidend wie die hohe Rake. Kannst ja ein bisschen mit den Zahlen spielen. Wenn du (ohne Rake) 25% mehr Anteil am Preispool hast als dir zusteht, hast du bei dem einem Anbieter 15% ROI und bei PP 4,1%. Selbst wenn der Spielstärkeunterschied erheblich ist (also 20% Anteil beim einen und 28% beim anderen) ist die Rake entscheidender.
      Ihmo wird bei Stars weak-tight und bei PP loose-callingstation gespielt. Ist Geschamckssache was man lieber mag.

      Original von JanieJones
      ich hätte also für die 5.50er ca. 51 buy-ins
      ich weiß, in dem strategie-artikel werden mind. 75 buy-ins vorgeschlagen. sehr oft findet man aber auch als richtlinie 30-buy-ins mit abstieg bei 20.
      50 Buy-Ins passt. Kannst ja auf die 3,4$ Turbos wechseln wenn nicht läuft.
      Außerdem hast du auf den kleine Limits eine große Edge

      Original von JanieJones
      wie würdet ihr weiter verfahren? ist ein ROI von 17% bei den 3.40ern überhaupt gut? (gute spieler haben ja bei dern 11ern 25%)
      17% ist gut, vor allem wenn du "nur" 200 SnG Erfahrung hast. Die Varianz ist aber recht hoch, also sagen die 17% nicht soviel aus.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      ab 11$ kannsu gut party spielen, vorher halt irgendwie hocharbeiten ;)
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
    • Opop
      Opop
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 814
      Das mit dem Rake muss man auch erstmal erkennen. Ich hab vorher auch nicht gewußt, wieviel das wirklich ausmacht. Ich hab ein paar 3$ bei Party gespielt (BR-building), und war nach 63 Turnieren nicht wirklich weiter. ITM war zwar mit 36,51% ok, aber dabei nur nen ROI von 2,86%.
      Mit denselben Ergebnissen bei 11 SNGs waere das ein ROI von 16,88% gewesen (womit ich als Anfänger schon gut leben könnte ;-)

      Ich bin daher direkt auf die 11er umgestiegen (201 Turniere, 41,79 ITM, ROI 25,28) und werde dort auch bleiben. 201 ist sicher noch nicht aussagekräftig, aber ich glaube, mich noch verbessern zu können und es macht wesentlich mehr Spass als FL, was ich vorher gespielt habe.
    • HerzBube84
      HerzBube84
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 24
      Hallo,
      interessanter Thread.
      Ich habe jetzt auch angefangen mit SNG's. Derzeit die 3er bei PP.
      Ihr redet hier immer von ROI! Kann mir mal jemand erklären was das ist und wie man das berechnet? Ich dachte ROI wäre das gleiche wie "ins geld kommen" aber da habe ich mich anscheinend vertan.

      Nach rund 30 Sngs auf den 3ern bei party bin ich bei ca 40 % im geld... Ist das gut, oder ist das eher schlecht???

      Danke für eure Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von HerzBube84
      Ihr redet hier immer von ROI! Kann mir mal jemand erklären was das ist und wie man das berechnet?
      suchfunktion?
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      Original von HerzBube84
      Hallo,
      interessanter Thread.
      Ich habe jetzt auch angefangen mit SNG's. Derzeit die 3er bei PP.
      spiel nicht die 3er bei PP... extremst hoher rake plus gegner, gegen die man fast nie foldequity hat - was gerade bei speed sngs sehr schlecht ist, da man in der kurzen zeit ja nicht viele premiumblätter erwarten kann. es läuft also viel zu oft auf coinflips aus, da man sehr oft gecallt wird... vor allem in den höheren blindphasen. für anfänger sind die speeds eh nix, da hat man ne kleinere edge als bei den regulars...

      return on investment = ROI = (total profit)/(total buy-in).
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      am besten den sng-artikel in der fortgeschrittenen-sektion lesen:
      http://www.pokerstrategy.org.uk/de/strategy/119/

      ROI % = Profit / Total Buy-In (ok, da war wohl wer schneller...)
    • HerzBube84
      HerzBube84
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 24
      Hallo,
      danke für Eure Antworten.
      Ich dachte bisher, ich hätte ganz gut abgeschnitten, aber als ich mir dann mal meinen ROI ausgerechnet habe komme ich nur auf 2 % oder sowas... Irgendiwe mache ich da glaube ich was falsch.

      Beispiel:

      ROI % = Profit / Total Buy-In
      ROI = 100 $ / 50 $ ---> 2 %???

      Stimmt das so??????????? Irgendwie kann ich das nicht glauben, aber wenn es dann wirklich so ist, dann hab ich ja noch was vor mir um an 20 % zu kommen =)

      Danke schonmal für eure antworten..

      PS: Was schlägst du denn vor, was ich für SNGs spielen soll? Am liebesten würde ich schon bei PP bleiben, aber das mit dem Rake ist natürlich richtig...
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.607
      LOL da das ergebnis in Prozent ausgedrückt wird, musst das ganze noch mal 100 nehmen. In deinem Beispiel kommste also auf nen ROI von 200%
      Du hast aber anscheinend noch eine sehr geringe samplesize, also bitte bewerte deine ergebnisse nicht über! Würde auch nochmal überprüfen, ob du die richtigen Werte eingesetzt hast. Sind die 100$ wirklich der Gewinn oder nur der Umsatz, also der Betrag den du durch 1. 2. und 3. Plätze bekommen hast? Musst ja noch das Buy in abziehen. Und beim Berechnen des Buy in bitte nicht den Rake vergessen!
    • HerzBube84
      HerzBube84
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 24
      Hey,
      danke, hätte ich auch selber drauf kommen können :rolleyes:
      Nein das war auch nur ein beispiel von mir, ist nicht meine eigene Bilanz... Dann werde ich jetzt nochmal meinen tatsächlichen ROI Wert ausrechnen ;)