Man sollte sich an Ansagen halten

    • InSaNo
      InSaNo
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 87
      Schon jetzt bin ich mir zwar darüber im klaren, dass ich ins richtige Forum schreibe, ob es aber innerhalb der nächsten 48 Stunden zu einer Antwort kommt glaube ich eher nicht. Und genau das ist mein Problem. Ich lese oder höre sehr viele Ansagen, auf die man sich dann freut und die dann einfach totgeschwiegen werden. Und das trägt nicht gerade zu einer aktiven Mitarbeit der Member bei. Ich nenne mal ein paar, wobei es sicher noch einige mehr gibt:

      "Stox wird jede Woche ein Video produzieren!" Korn
      "Wir werden in kürze wieder mit Stars zusammen arbeiten, geduldet euch, 1-2 Wochen" Korn
      "Wir werden in Zukunft einen Zusammenschnitt von guten Händen als Video anbieten, da ansonsten so viel uninteressantes dabei ist" Korn - Zitat ist 2 Monate alt.
      "Bald wird es eine Stoxtrader DB zu einem günstigern Preis für PS.de Member geben!" Korn - nie mehr was davon gehört, ist 3 Monate alt
      Am 20.09 habe ich als Artikelfeedback andere Stoveergebnisse moniert im Artikel "Der Einsatz von Pokerstove" Ich denke das ist eine relivante Sache, ohne Resonanz. Im übrigen kündigt der Autor an er würde in naher Zukunft (der Artikel ist ca. n halbes Jahr alt) noch hoch interssante Schlussfolderungen zu seiner Chart veröffentlichen. Hm hat er wohl vergessen.

      Naja das waren mal die Sachen die mir auf die Schnelle eingefallen sind, gibt sicher einiges mehr. Es werden viele Baustellen angegangen. aber die Hälfte dann einfach wieder verlassen. Der gesamte Forenbereich ist extrem unübersichtlich und man muss schon suchen um sich die didaktischen wertvollen Beträge zu extrahieren. Ich erwarte nicht, dass immer alles sofort umgesetzt wird, wenn es angekündigt wird, aber man muss auch nicht gleich jeden Gedanken rausposauen, und ihn nach ner Woche wieder vergessen. Etwas mehr Aktivität der Coaches in den Beispielhändeforen der Limits die sie coachen, wäre auch im Sinne aller und würde vielleicht die Aktivität von vielen Mitgliedern ankurbeln. Hatte da mal einen Anstoß gegeben im Coaching Feedback Forum, der bis heute ohne Antwort von offizieller Seite geblieben ist.
      Ach und ich denke es wäre prinzipiell ratsam auf Feedback, wenn auch nur kurz mit einer Kenntnisnahme zu reagieren, damit man weiteres bekommt, denn sonst fühlt man sich nicht wahrgenommen.
      Just my 2 Cent
      mfG InSaNo
      P.S. Im übrigen ist das immernoch mit Abstand die beste deutschsprachige Seite zum Thema Poker im Internet, und vielen Dank für das Startkapital. Ich hoffe das dies als positive Kritik verstanden wird.
  • 1 Antwort