warum neue datenbank erstellen?

  • 8 Antworten
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Hm keinen, bitte verbinde dich wieder zu deiner alten damit du alle daten wieder hats. Ich frage mich warum so eine Frage aus dem ncihts heraus kommt?

      Hast du geupgradet?

      Eigentlich sollte der Elephant in soclhen Fällen deine "alte" Version auf eine neue patchen.
    • royalstreet
      royalstreet
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2008 Beiträge: 660
      Original von 6Wishmaster6
      Hast du geupgradet?
      Glaub nicht, weiß nicht ganz was du damit meinst (sry kenn mich in solchen Sachen nicht gut aus).
    • Masakari2005
      Masakari2005
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 228
      Hab das gleiche Problem ohne dass ich irgendwas geändert hätte. Hab enur 4 Tage nicht mehr gepokert, wollte eben mal wieder ran und bums. Glaube es war erst der 2.Start nach der Installation.

      Zweites Problem ist, dass ich beim Erstellen einer neuen Datenbank wieder die Fehlermeldung "Can't establish connection a to '127.0.0.1'" bekomme.

      Sorry, aber so kann man echt nix mit dem Teil anfangen...
    • nads
      nads
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.163
      bei mir genau das gleich problem! hab den ele dann mühsam nochmal deinstalliert und wieder neu drauf gehauen.
      da ich erst seit 2 tagen auf den ele gewechselt bin und mehrere 10k hände eingelesen habe, dachte ich, dass das evtl ein grund für die fehlermeldungen waren
    • Masakari2005
      Masakari2005
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 228
      sodele, hab jetzt nahc langem Suchen rausgefunden, dass die postgres nicht gestartet ist (zumindest sehe ich es nicht im taskmanager) und wenn ich versuche es manuell zu starten passiert das hier:

      E:\Programme\PostgreSQL\8.3\bin>C:\WINDOWS\system32\net.exe start pgsql-8.3
      PostgreSQL Database Server 8.3 wird gestartet...................................
      ..............
      PostgreSQL Database Server 8.3 konnte nicht gestartet werden.

      Der Dienst hat keinen Fehler gemeldet.

      Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 3534 eingeben.


      E:\Programme\PostgreSQL\8.3\bin>net helpmsg 3543

      *** wurde erfolgreich unterbrochen.



      E:\Programme\PostgreSQL\8.3\bin>

      vielleicht kann jetzt jemand weiterhelfen...
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Bei mir kam heute auch plötzlich das gleiche.
      Zudem tauchen bei mir noch einige andere Probleme seit einigen Tagen auf:
      [INVALID EMAIL].
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Original von 6Wishmaster6
      Hm keinen, bitte verbinde dich wieder zu deiner alten damit du alle daten wieder hats. Ich frage mich warum so eine Frage aus dem ncihts heraus kommt?

      Hast du geupgradet?

      Eigentlich sollte der Elephant in soclhen Fällen deine "alte" Version auf eine neue patchen.
      Habe das Problem schon länger (Ele 0.58; Vista-Home). Immer mal wieder in nicht nachvollziehbaren Abständen (Mondphase?) hat sich die Datenbankversion geändert und es muss eine neue Datenbank erstellt werden.

      Einzige Abhilfe:
      Als admin den Dienst "postgres" beenden und neu starten. Danach den Elephant neu starten und ich kann die alte Datenbank problemlos übernehmen.

      Ist nur massivst nervig, da dieses Datenbankupdate teilweise mehrere Tage hintereinander bei jedem Elephant-Start auftritt... X(

      An postgres habe ich seit der Erstinstallation des Elephant NICHTS bewusst geändert (keinerlei update, Neuinstallation o.ä.).

      Hatte das Problem schon mal vor längerer Zeit geschildert (siehe HIER ff.) und meine mich zu erinnern, dies auch in anderen threads hier mal gelesen zu haben.

      Soooooo überraschend kann das doch für euch nicht kommen...

      Gruß alpie
    • Quiesel
      Quiesel
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 585
      Das Problem trat mir bei heute auch das erste mal auf, habe definitiv nichts bewusst geändert, gestern abend liefs noch, der Dienst pgsql-8.3 ist laut Taskmanager "Beendet", lässt sich von mir aber nicht starten, bekomme die Meldung "Der Vorgang konnte nicht beendet werden. Zugriff verweigert".
      Habe Vista premium, bin als Admin angemeldet.

      €: Nach 2fachem PC-Neustart nun geklappt, bin mal gespannt obs wieder auftritt.