Zu schlecht für NL10?

    • MisterT1989
      MisterT1989
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 198
      Guck mir grad bei Pokertracker meine Stats an und sehe, dass ich mit AA nur 1:11 gewinne.
      Hab nun innerhalb von 7 Tagen meine Bankroll von 350$ auf 100 $ gedroppt.
      Natürlich ist das für manche nicht viel, aber für nen NL10-Spieler leider fast alles :(
      Ich spiele eig immer nach den Regeln von Pokerstrategy und hab in den 7 Tagen nicht einmal getiltet. Das Krasse ist, dass ich 250$ auf NL10 in grad mal 8K Hands verspielt hab.
      Einfach jeder hittet gegen mich. Gestern typisches Bsp. ich geh allin mit AA gegen ein Raise er callt mit 64off und was passiert? er hittet 2 Pair.
      Wenn ich AQ hab und treff, hat mein Gegner natürlich AK. Ich hab jetzt schon Angst mit AK zu raisen, da mich zur Zeit wirklich jede Hand schlägt. Es ist einfach zum kotzen X( .
      Spiele nun NL2 und das macht echt keinen Spaß mehr.... :rolleyes:

      Gruß
  • 12 Antworten
    • Elazul
      Elazul
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 2.068
      Ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen: 25 BSS stacks auf NL10 FR sind sicherlich kein downswing mehr. Swings in der Größenordnung sind schon für SH nicht ohne und SH ist wesentlich swingiger als FR. Dementsprechend kann ich nur die üblichen Tipps geben: Vermehrt Strategie pauken und vor allem würde ich dir empfehlen, Hände zu posten, da du damit anscheinend noch nicht angefangen hast.
    • MisterT1989
      MisterT1989
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 198
      ja glaub ich dir, nur das Komische ist, dass ich ja schon seit über 6 Monate pokere.Also es lief ja die ganze Zeit hab meine Winnings gehabt dann habe ich zwar 2 Monate nich gepokert , aber nach den 2 Monaten liefs trotzdem gut weiter... ich kann mich ja nicht in einer Woche so derbe verschlechtert haben . ?(
    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.076
      Sind auf jeden dicke Leaks. Ich meine, verdammt, es ist halt NL10!! ^^
      Nur vier Beiträge, das sagt mir, dass du nie deine Hände bewerten lässt - schon mal n Fehler.
      Wie schauts aus mit Videos/Coachings? NL10 ist sowas von beatable mit ABC Poker.
    • Elazul
      Elazul
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 2.068
      Wenns anfangs gut läuft, heißt das nicht, dass du der Pokergott persönlich bist. Wahrscheinlich spielst du nicht schlecht, aber mir kommen 25 stacks down auf NL10 FR schon ziemlich krass vor.
      Wenn du eben einen downswing hast und dann noch leaks dazukommen, sind solche swings schon mal drin. Gegen den downswing kannst du nichts machen, gegen die leaks schon.
    • Dekor2007
      Dekor2007
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 445


      Das ist mein Graph nachdem ich von NL5 auf NL10 aufgestiegen bin!
      Muss aber sagen, dass ich in mittlerweile wieder kurz vor dem Aufstieg auf NL10 stehe.
      War wirklich am Verzweifeln, aber wie gesagt.Aufstieg steht kurz bevor, spiel dein A-Game weiter und die Flaute wird vorbei gehen.
      Poste Hände bei denen du dir nicht sicher bist, ob du sie gut gespielt hast. Analysiere deine Hände auch selber.Equilator+EV berechnungen (so kann man sich gut Situation einprägen und man weiss halt oft ob man vorne liegt oder nicht).
      Letzter Tipp...Lerne in Handranges zu denken.So kannst du deine Gegner wesentlich besser Spielen!

      Ps.:Vergiss nur nicht in den Limits abzusteigen und das BRM zu beachten!
    • Piiepmatz
      Piiepmatz
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2007 Beiträge: 1.635
      Hände posten und nach einiger Zeit selber bewerten ist am Anfang wirklich sehr wichtig, imo wichtiger als irgendwelche Strategieartikel!!

      Und 25 Stacks down auf !!NL10FR!! sind wirklich leaks, da können noch so viele Setups und Badbeats dabei sein!!
    • MisterT1989
      MisterT1989
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 198
      mhh danke für eure Antworten, naja natürlich liegt es nicht nur an bad beats das ist mir bewusst , aber wie gesagt glaube ich nich dass ich mich so krass verschlechtert habe. Heute hab ich aber auf NL2 erstmal 12,51 $ Gewinn gemacht hab allerdings auch 6-Table gespielt normaly 4 .Also NL2 ist echt noch 10 mal fischiger als Nl10 , unglaublich wie manche Leute dort spielen....gut für mich :D

      Gruß
    • mochentes
      mochentes
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 2.595
      abc poker wird mmn nach ziemlich unterschätzt. gerade wenn leute, die noch nicht lange bei pokerstrategy sind, sagen, hey ich kann doch einfachen valuepoker/abcpoker spielen, wissen sie oft nicht, wovon sie reden.

      zusätzlich, wenn ich lese, dass du schreibst, dass du nach den "regeln" von pokerstrategy spielst, sieht es nicht so sehr danach aus, als ob du dich sehr intensiv mit der materie beschäftigt hast.
      denke dran, man kann nie genug theorie pauken. viel glück!
    • Elazul
      Elazul
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 2.068
      Original von MisterT1989
      aber wie gesagt glaube ich nich dass ich mich so krass verschlechtert habe
      Ich sags erneut: Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber vielleicht warst du einfach schon von anfang an schlecht. NL2 ist halt schon ein ziemliches Horstlimit, da machst du auch mit walfischgroßen leaks noch Gewinn. Wenn die Edge dann kleiner wird, macht sich sowas viel eher bemerkbar.
      Wenns nicht läuft, würde ich als Anfänger grundsätzlich erstmal davon ausgehen, dass es an mir liegt und nicht an den suckouts.
    • MisterT1989
      MisterT1989
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 198
      du trittst mir damit doch nicht zu nahe ...
      ich finde es sehr gut eure Meinungen zu hören, werde jetzt erstmal weiter Theorie pauken und dann nochmal nl10 shoten bin jetzt wieder bei 190 $ . Also ich denke, dass ich mit 220 $ versuchen werde NL10 zu spielen .
    • boedt
      boedt
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2008 Beiträge: 2.033
      hab beim limitaufstieg auf nl25 gleich 8 stacks down gemacht, um dann auf tilt auf nl10 nochmal 10-15stacks zu droppen.
      hab dann aber am nächsten tag alles in einer nacht auf nl10 zurückgeholt :D
      so schwer ist nl10 nun wirklich nicht...

      naja würde auf jeden fall ein paar vids gucken und wenn du schon keine lust hast hände zu posten, würde ich auf jeden fall die threads im handbewerterforum lesen, die andere aufgemacht haben.. hilft manchmal auch
    • Kalzino
      Kalzino
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 449
      Eigentlich ist es doch auch nicht so schwer zu beurteilen ob es die eigenen Spielschwächen sind oder ob momentan einfach der Glücksgott ne Auszeit macht. Wenn du mit der stärkeren Hand allin gehst und dein Gegner dann gewinnt ist es eben pech, wenn du jedes mal top pair hast und dein Gegner nur den Flush draw und er trifft ihn immer und immer wieder,dann ist das eben auch pech. Man sollte aber unbedingt darauf achten ob man vielleicht zu loose spielt oder eben in Fallen des Gegners rennt.

      P.s. Denke jedoch auch das es sich bei zu großen Verlusten meist um ein Zusammenspiel von verlorenen Coin Flips, suckouts und eigenen Leaks handelt.