75 BB down in einer Session....

    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      Hi Leute!

      Ich hab vor kurzem wieder mal zurück auf FL gewechselt. Nachdem ich früher nur FL gespielt hab, hatte ich einen kurzen Ausflug in die SitnGo Welt gemacht. Will mich aber jetzt eigentlich wieder mehr dem FL widmen weil ich denke (oder dachte) dass man hier den Skill mehr ausspielen kann gegenüber diesen schlimmen Fischen die da rumeiern.

      Naja, auf jeden Fall hab ich die BR für 0.25-0.50 gehabt, hab aber die letzten Tage noch ein paar Tausend Hände auf 0.15-0.30 gespielt. Einfach wieder zum warm werden. Tja, das ganze lief auch wie erwartet, ich hab da so 2.7BB plus gemacht auf ein paar Tausend Hände.

      Ok, heute also rauf im Limit auf 0.25-0.50. Tja, und was soll ich sagen. Minus 75BB in vielleicht Tausend Händen heute. Ich versteh grad die Welt nicht mehr. Kann sowas überhaupt sein? Ich bin jetzt komplett verunsichert. Hat wer von euch schon solche Sessions gehabt?

      Wenn mich einer frägt wie es dazu gekommen ist, dann kann ich nur folgendes sagen:

      Ich hab 2 Stunden lang praktisch keinen Flop getroffen. Ich kann mich wirklich während der Session heute an kein Set erinnern, an keinen Flush, auch praktisch an keine Straight. Nichts. Die erste Stunde lang hab ich wirklich nicht einen Flop getroffen, da hab ich nur Geld gemacht wenn ich die anderen rausgebluffed hab mit Conti Bet und so. Ansonsten nicht eine Hand gewonne. Hatte ich eine Premium Hand, hab ich irgendwie verloren. Egal wie weit ich vorne war, die Hand hat mein Gegner gewonnen. 5x AA und 4 mal lost davon. Andere Premium Hände gegen Sachen wie Runner Runner Flush verloren und solche Sachen. Also wirklich die komplette Schiene. Ich bin eigentlich relativ ruhig geblieben weil ich andauernd gewartet hab dass es wieder dreht. Nur hat es einfach nicht. Es ging 2 Stunden lang so weiter. Nach -40BB ist mir dann langsam ein bißchen unwohl geworden. Aber ich weiß ja wie schnell sich sowas ändern kann mit ein paar großen Pötten. Also hab ich auf gute Hände gewartet. Die kamen auch. Nur ich verlor sie wieder. Ich hab weiter meine Top Hände protected und mußte zum Schluss einfach nur noch lachen. Die Leute haben das Zeug downgecalled und dann 2 Pair am River getroffen.

      Dann hab ich noch gegen 2-3 extrem Fische ein paar weitere große Pötte verloren so quasi KK gegen 92o obwohl preflop ge3bettet wurde und der Typ das callte und 2 pair macht dann. Lauter solche Sachen. Dann noch mit JJ am Flop 852 Rainbow und mein Gegner der Preflop ne 3 Bet machte hat sein AK so aggressiv gespielt als ob er ein Monster hat. Ohne das er bis zum Turn irgendwas getroffen hat. Nun gut ich hab das dann downgecalled als er so super aggro war und er machte halt ein runner runner Flush. Nun gut, mein Read war richtig, aber was nützt es mir? Man kennt das ja.

      Meine Frage. Ist sowas noch im Bereich des möglichen in einer Session? Ich mein andere reden von einem DS bei -100BB über 2 Wochen lang. Ich hab heute -75BB in einer Session verloren. Haben die Pro's hier auch solche Tage hin und wieder?

      Ich dachte eigentlich ich hätte leicht den Skill für dieses Level, ich mein es ist ja nicht so dass ich die hohen Limits gespielt hab heute. Ich hab ja auch in der Vergangenheit das 5-30 Cents Limit immer solide geschlagen. Auf 25-50 Cents sind ja die gleichen Fische. Aber langsam verstehe ich hier etwas nicht mehr. Also noch normale Varianz oder hab ich sonst ein Problem?


      Forex
  • 43 Antworten
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      75BB? witz komm raus du bist umstellt!
    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      @Suru

      ßhm, leider find ich es nicht so witzig grad. Du kannst mir glauben ich würde hier nicht so einen ellendslangen Beitrag schreiben wenn es mir nicht bitter ernst wäre. Ich hätte besseres zu tun.

      Also bitte nochmal ernst. Was ist dein Statement dazu? Es waren übrigens nur 600 Hände, nicht mal 1000. Ich hab mir das jetzt mal eben im PT angeschaut die ganze Session.


      Thx, Forex
    • Jasmin87
      Jasmin87
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2006 Beiträge: 722
      75BB sind nicht viel ganz einfach
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      Original von Forexinvestor
      Ich hab heute -75BB in einer Session verloren. Haben die Pro's hier auch solche Tage hin und wieder?
      Forex
      schau dir mal down heute auf 5/10 an.
    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      Ach so wenn das so gemeint ist von Suru, dann ist ja alles bestens. Ich dachte ehrlich gesagt kurz dass 75BB in EINER Session der blanke Wahnsinn sind und das nicht nur mit Varianz zu erklären ist. Mir ist schon klar dass 75BB insgesamt nichts sind, nur das in 600 Händen in einem Limit das ich eigentlich schlagen sollte, kam mir viel vor. Ich wüßte auch nicht was ich hätte anders machen sollen.

      Thx, Forex
    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      Original von marc4
      Original von Forexinvestor
      Ich hab heute -75BB in einer Session verloren. Haben die Pro's hier auch solche Tage hin und wieder?
      Forex
      schau dir mal down heute auf 5/10 an.


      @Marc

      Ok, ich hab mir diesen Link auch angeschaut. Versteh nur nicht ganz was du meinst. Bei diesem Link gehts um -70BB in einer Session down und der Threaderöffner meint das sei ein Megadown für eine Session. Ich hab heute -75BB und du sagst mir das sei lächerlich und ich solle mir mal den anderen Thread anschauen. Wo ist da die Logik? Ich glaub immer noch nicht dass -75BB bei anderen an der Tagesordnung stehen.


      Forex
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      75 BB down in einer session sind völlig normal, und vermutlich so gut wie jedem hier schon passiert
    • Rizzo23601
      Rizzo23601
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 246
      ich finds relativ heftig. ich persönlich mach bei 20BB immer erstmal ne Pause... spiel aber auch SH an nur 2 Tischen.
    • Hanspanzer
      Hanspanzer
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 889
      also bei NL gehören +/- 75BB zum tagesgeschäft. :D

      aber ich kann dich sehr gut verstehen (hab auch mal FL gespielt)...man muss damit einfach umgehen lernen :)
    • nargos
      nargos
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 6.479
      75 down ist der totale Witz, wenn dir das weh tut dann solltest du dich nicht mit dem Gedanken tragen irgendwann Mal SH geschweige denn 2/4 od. 3/6 zu spielen, weil wenn du siehst wie dein Geld innerhalb von 90 min von 3200 auf 2500 runterkracht brichst du mit Sicherheit zusammen und der Notarzt muss deinen leblosen Finger mit ne Zabne von der Maus entfernen.

      Frag mal SURU der kennt das Problem :D

      Also immer die Devise von Mr. Nike Mund am putzen auf sein Spiel achten und weiter gehts.
    • Phalanx
      Phalanx
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 3.737
      Original von Forexinvestor
      Ich hab 2 Stunden lang praktisch keinen Flop getroffen. Ich kann mich wirklich während der Session heute an kein Set erinnern, an keinen Flush, auch praktisch an keine Straight. Nichts. Die erste Stunde lang hab ich wirklich nicht einen Flop getroffen, da hab ich nur Geld gemacht wenn ich die anderen rausgebluffed hab mit Conti Bet und so. Ansonsten nicht eine Hand gewonne. Hatte ich eine Premium Hand, hab ich irgendwie verloren. Egal wie weit ich vorne war, die Hand hat mein Gegner gewonnen. 5x AA und 4 mal lost davon. Andere Premium Hände gegen Sachen wie Runner Runner Flush verloren und solche Sachen. Also wirklich die komplette Schiene.

      joa, manchmal kommt wirklich alles auf einmal. hab genau das selbe auch schon erlebt und bei mir waren es in der session 7x AA (5 mal verloren und 2 mal blinds "abgeräumt"). mit -75BB down is man noch relativ gut bedient. :diamond:
    • diller
      diller
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 996
      Ich nehme mal an, Du spielst auf dem angegebenen Niveau noch Full Ring Tische.
      Das ist das schon relativ viel.

      Du schreibst, dass Du einige Male nur nur Conti Bet Hände gewinnen konntest.

      Auf welchem Level hast Du denn früher gespielt?

      Auf dem jetzigen werden zwar auch PSler spielen, aber halt auch viele Fische, die gegen Bluffs immun sind. Da nützt Dir ein Aggro-Stil von 2/4 FR oder 1/2 bzw. 2/4 SH nichts.

      Paß Dich dem Stil an. Ich nehme mal an, ich muß nicht sagen, was das konkret heißt, Du wirst es kennen.

      Ich habe früher nach 50 BB down in einer Session erstmal in mich reingehört, ob es mir noch Spaß macht, i.d.R. war es nein und habe dann aufgehört.

      Grüße
      diller
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Jasmin87
      75BB sind nicht viel ganz einfach
      Stimmt, deswegen verunsichert es einen Spieler auf 0,25/0,5 aber nicht minder, weil er aufgrund mangelnder Erfahrung -75BB gar nicht einschätzen kann.

      Ein wenig mehr Hilfe von erfahreneren Spielern und weniger spitze Bemerkungen fänd ich in der Sorgenhotline angebracht. Jeder hat mal klein angefangen und sich beim ersten Mal -75BB fast in die Hose gemacht und allem und jedem gezweifelt. Oder...?
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von nargos
      75 down ist der totale Witz, wenn dir das weh tut dann solltest du dich nicht mit dem Gedanken tragen irgendwann Mal SH geschweige denn 2/4 od. 3/6 zu spielen, weil wenn du siehst wie dein Geld innerhalb von 90 min von 3200 auf 2500 runterkracht brichst du mit Sicherheit zusammen und der Notarzt muss deinen leblosen Finger mit ne Zabne von der Maus entfernen.

      Frag mal SURU der kennt das Problem :D

      richtig der suru hatte schon mehrere male, dass die maus hand nur noch am zittern war, aber ausblinden lassen muss sein, egal wie fertig man ist ;)
      und dann der gedanke, wieviel koks und nutten man sich fuer die letzte stunde poker haette leisten koennen ist dann immer der schoenste ;)

      75BB hab ich als persönlichen rekord in 200 Haenden SH geschafft
    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      Nur um ein paar Sachen klarzustellen. Ich hab gestern FL FR gespielt. Die 75BB down waren in genau 500 Händen. Es geht auch überhaupt nicht darum dass ich am Ausflippen war oder mir in die Hose gemacht hätte. Einige haben das Posting falsch verstanden. Das sollte eigentlich kein Heul Posting gewesen sein, sondern mehr so a'la ob sowas noch normale Varianz ist oder ob ich mir da ernsthaft Sorgen machen müßte was mein Spiel angeht.

      Nur um das ging es mir. Ich weiß schon das bei NL SH so ein Swing an der Tagesordnung ist, aber war mir eben sehr unsicher wie das auf FL FR ausschaut. Deshalb meine Frage und wie man sieht sagen manche ja schon dass dies ordentlich ist für eine Session.


      Forex
    • LetsTango
      LetsTango
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 325
      ja das kann passieren und gehört zum pokern

      daher wird die regel vorgeschlagen: bei -50BB für den tag aufzuhören

      ich merke ab 40BB minus, dass mein spiel darunter leidet, oder es ist halt ein tag, an dem man nix trifft, wo alles verhext scheint und wenn man nicht den absprung schafft landet man schnell bei -100BB in kurzer zeit

      ich spiele auch FL FR und hab 2 mal eine session mit 100BB und einmal 130BB im minus beendet

      seit dem mache ich nach 50BB erstmal schluss

      aber dafür wird es auch andere tage geben, wo du plötzlich so gut wie alles triffst ;)

      also kopf hoch
    • SaberGFX
      SaberGFX
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 407
      Original von Rizzo23601
      ich finds relativ heftig. ich persönlich mach bei 20BB immer erstmal ne Pause... spiel aber auch SH an nur 2 Tischen.
      LOOOL. dann könnte ich ja keine 10min am Stück spielen.
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      Original von Rizzo23601
      ich finds relativ heftig. ich persönlich mach bei 20BB immer erstmal ne Pause... spiel aber auch SH an nur 2 Tischen.
      du machst also alle 2 verlorenen hände ne pause? wow
    • Rizzo23601
      Rizzo23601
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 246
      ich spiel ja nur an 2 tischen. klar werden manche sessions kurz, aber ich habe das gefühl dass ich dadurch meine konzentration immer hoch halten kann.