Kurz zu mir:
Ich bin 19 Jahre alt und mache dieses Jahr mein Abitur.

Ich habe vor bald einem Jahr mit Fixed Limit angefangen.
Mehr oder weniger intensiv habe ich es dort bis 0.5/1 FR durchgehalten, wo ich dann durch Downsing und/oder Leaks um 80BB abgerutscht bin.
Da ich das ewige Herumklicken auf drei Knöpfen eh ein wenig ermüdend fand, habe ich mich einer Variante zugewand, die mehr Abwechslung versprach:

SnGs. Ich begann auf den 6,50ern bei Stars und arbeitete mich nach einigen Anlaufschwierigkeiten bis zu den 13$ 6-max hoch. Welche ich mit geringer Samplesize erfolgreich spielte.
Danach wechselte ich für den nächsten Bonus zu Party, um die 11er zu spielen.
Leider meldete sich die Varianz und ich verlor 100$.
Ich hatte in der Zeit viel Pech, aber auch die ungewohnte Software und mein manchmal unkontrollierter Tilt taten ihren Teil. (Hab auch schon überlegt, mir das hier zu kaufen...)

So bin ich jetzt hier gelandet und werde dieses Mal meine (Miss-?)Erfolge in Schrift festhalten, um später einmal darauf zurückblicken zu können.

Ich gehe davon aus NL10 mit meiner bisherigen Erfahrung und dem PS.de Content schlagen zu können und fange deshalb dort mit der BSS und einer Bankroll von 427,14$ an.

Nebenbei hoffe ich, dass ich es schaffe meinen Tilt zu besiegen, für meine Abiklausuren zu lernen (womit ich langsam mal anfangen sollte) und dass diese Liste mit der Zeit noch länger wird:


[] NL10 schlagen