[Help needed $ inside] iphone mit T-Mobile XL-Tarif

    • SPlayer18
      SPlayer18
      Black
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.948
      moin moin,

      ich will das neue iphone im XL-T-Mobile Tarif und brauche eure Hilfe/Erfahrungen-berichte (optimal wäre, wenn ihr selbst den gleichen Vertrag/Traif habt).

      Hauptsächlich habe ich Bedenken über die Internetgeschwindigkeit-connection, das im Handyvertrag mit dem iphone bei T-Mobile angeboten wird.
      Der Verkäufer im T-Punkt, hat sein eigenes altes iphone ausgepackt und mir gezeigt wie schnell die inernetverbindung ist, anhand eines Youtube-Clips und meinte dann noch er befinde sich gerade nicht im "T-Spot", was ich ihm natürlich nicht abgekauft habe^^


      - Weiß jemand wie schnell die Internetgeschgeschindigkeit außerhalb eines "T-Spots" ist/ wie ist die Verbindung (z.b.: in der Straßenbahn)

      - Kann ich mich mit dem iphone über meinen Laptop ins Internet einloggen, an einem Ort ohne Wi-Fi/Spot? Wenn ja wieder wie schnell?

      - Habe ich in diesem XL-Vertrag wirklich unbegrentzen zeitlichen sowie downloadmengen Internetzugang?

      - Gibts sonst noch was man unbedingt über das neue iphone wissen sollte (any bugs)? wie seid ihr im allgemeinen mit dem iphone und dem Vertrag zufrieden?


      Als entschädigung für den zeitaufwand shippe ich 15$ auf Stars für den konstruktivsten Post. Danke.
  • 7 Antworten
    • peterparker1985
      peterparker1985
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 2.485
      Original von SPlayer18
      moin moin,

      ich will das neue iphone im XL-T-Mobile Tarif und brauche eure Hilfe/Erfahrungen-berichte (optimal wäre, wenn ihr selbst den gleichen Vertrag/Traif habt).

      Hauptsächlich habe ich Bedenken über die Internetgeschwindigkeit-connection, das im Handyvertrag mit dem iphone bei T-Mobile angeboten wird.
      Der Verkäufer im T-Punkt, hat sein eigenes altes iphone ausgepackt und mir gezeigt wie schnell die inernetverbindung ist, anhand eines Youtube-Clips und meinte dann noch er befinde sich gerade nicht im "T-Spot", was ich ihm natürlich nicht abgekauft habe^^


      - Weiß jemand wie schnell die Internetgeschgeschindigkeit außerhalb eines "T-Spots" ist/ wie ist die Verbindung (z.b.: in der Straßenbahn)

      - Kann ich mich mit dem iphone über meinen Laptop ins Internet einloggen, an einem Ort ohne Wi-Fi/Spot? Wenn ja wieder wie schnell?

      - Habe ich in diesem XL-Vertrag wirklich unbegrentzen zeitlichen sowie downloadmengen Internetzugang?

      - Gibts sonst noch was man unbedingt über das neue iphone wissen sollte (any bugs)? wie seid ihr im allgemeinen mit dem iphone und dem Vertrag zufrieden?


      Als entschädigung für den zeitaufwand shippe ich 15$ auf Stars für den konstruktivsten Post. Danke.
      da ich gerad nich viel zeit habe fasse ich mich kurz. 1. Die normale Geschwindigkeit beträgt dank edge höchsten 384 kb/s also könnt man mit leben und youtube vids gehen wohl auch. 2. Das Iphone als sozusagen Modem zu benutzen wäre fast unmmöglich; kleiner Tipp besorg dir ne 2. Simkarte geben se dir gerne die kannst dann per web&walk stick an deinen lappi stecken dann wärste mit iphone und laptop gleichzeitig online. 3. Soweit ich weiss (lies dir das klein gedruckte durch) drosselt t-mobile nach 5gb die geschwindigkeit sehr stark, so dass du ne Geschwindigkeit wie früher mit nem modem hattest da ist dann nix mehr mit youtube und co ;) . Eigentlich wäre es erheblich besser wenn du das Handy und den Vertrag einzeln besorgst da hätteste weniger Probleme und es wäre auf jeden Fall erheblich billiger!
    • Pokerzaemon
      Pokerzaemon
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 1.163
      1. Den Internetzugang außerhalb von irgendwelchen Spots, W-Lan Zugängen etc. bekommst du über UMTS (nicht edge wie Vorposter sagte)
      Hängt dann halt von der Verfügbarkeit des Netzes ab...Ist halt quasi wie beim Handy-Netz, je nachdem wo du bist ist es da ja auch schlechter mit dem Empfang.
      Generell gehts aber in der Bahn problemlos. Ich zumindest hatte bisher noch keine Probleme (Raum Köln/Bonn/Düsseldorf, weiß nicht wie es irgendwo in Buxtehude ist)
      UMTS Speed ist normalerweise max. 384 Kbit/s (mit HSDPA max. 3,6 Mbit/s)
      Hatte bisher mit dem Speed noch keine Probleme, Youtube geht relativ problemlos, ab und zu stockt es halt oder muss mal vorladen. Aber ist aufm PC ja ähnlich ;)

      2. Geht schon, allerdings nur mit dem zusätzlichem UMTS-Stick, den peterparker schon angesprochen hat.
      Hab ich selber allerdings noch keine Erfahrung mit gemacht.

      3. Zeitlich ungebrenzt = ja
      Menge unbegrenzt = ja
      Geschwindigkeit unbegrenzt = nein
      "Ab einem Datenvolumen von 5 GB (Complete XL) pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf Max.64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt."
      Also quasi ISDN-Geschwindigkeit, mit dem I-Phone ist das Volumen aber im Grunde unerreichbar!!! Also kein Problem

      4. Ich persönlich bin sehr zufrieden. Internet + iPhone ist halt zusammen sehr geil.
      Wenns dich nicht stört, dass du keine Videos machen kannst und kein MMS, ist es ok...Braucht man aber IMO jetzt auch nicht soo oft.


      Ship it =)
    • Diveflo
      Diveflo
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 477
      Das iPhone 3G kann bis zu 3.6Mbit/s.
      Kommt drauf an wo du dich befindest. HSDPA kann bis zu 3.6mbit/s, wobei das natürlich nur ein theoretischer Wert ist. Mein Maximum war 1.8mbit/s. Wenn HSDPA nicht verfügbar ist bekommst du "nur" normales UMTS: 386kbit/s. Darunter ist EDGE mit fast ähnlicher Geschwindigkeit.
      Du kannst dich bei jedem T-Mobile WiFi kostenlos einloggen (gibts z.b. bei Starbucks, McDonald's.)

      Wenn du dein iPhone jailbreakst (im Moment mit jeder Version möglich) kannst du das iPhone per WiFi mit einem Notebook verbinden und als Modem nutzen.
      Es gibt Gerüchte dass das demnächst auch offiziel möglich wird.

      Ich bin SEHR zufrienden damit. Ich hab mir vorher eigentlich nicht gedacht dass man Internet auch noch unterwegs braucht, aber es ist einfach super angenehm. Ich hab übrigens den L Tarif, also ich habe nur 300mb Datentransfer bevor meine Geschwindigkeit begrenzt wird. Ich lese jeden Tag mit dem New York Times App ein paar News, Wetter&Börsenkurse, paar Emails, paar Websites und naja 1-2 youtube Videos und bin trotzdem nie über die 300mb gekommen.
    • Yuri
      Yuri
      Black
      Dabei seit: 05.08.2005 Beiträge: 511
      Ich war gestern im T-Punkt, da meinte die Verkäuferin dass ab Februar/März neue Tarife fürs IPhone kommen bzw. die Complete Tarife dann wegfallen. Mit den neuen Tarifen wäre es wohl nicht mehr möglich über den Laptop ins Internet zu gehen (also 2. SIM-Karte + web n walk stick halt). Weiß jemand dazu genaueres? Über die Tarife ansich wollte sie sich auch nicht äußern.
    • SPlayer18
      SPlayer18
      Black
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.948
      Original von Pokerzaemon
      1. Den Internetzugang außerhalb von irgendwelchen Spots, W-Lan Zugängen etc. bekommst du über UMTS (nicht edge wie Vorposter sagte)
      Hängt dann halt von der Verfügbarkeit des Netzes ab...Ist halt quasi wie beim Handy-Netz, je nachdem wo du bist ist es da ja auch schlechter mit dem Empfang.
      Generell gehts aber in der Bahn problemlos. Ich zumindest hatte bisher noch keine Probleme (Raum Köln/Bonn/Düsseldorf, weiß nicht wie es irgendwo in Buxtehude ist)
      UMTS Speed ist normalerweise max. 384 Kbit/s (mit HSDPA max. 3,6 Mbit/s)
      Hatte bisher mit dem Speed noch keine Probleme, Youtube geht relativ problemlos, ab und zu stockt es halt oder muss mal vorladen. Aber ist aufm PC ja ähnlich ;)

      2. Geht schon, allerdings nur mit dem zusätzlichem UMTS-Stick, den peterparker schon angesprochen hat.
      Hab ich selber allerdings noch keine Erfahrung mit gemacht.

      3. Zeitlich ungebrenzt = ja
      Menge unbegrenzt = ja
      Geschwindigkeit unbegrenzt = nein
      "Ab einem Datenvolumen von 5 GB (Complete XL) pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf Max.64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt."
      Also quasi ISDN-Geschwindigkeit, mit dem I-Phone ist das Volumen aber im Grunde unerreichbar!!! Also kein Problem

      4. Ich persönlich bin sehr zufrieden. Internet + iPhone ist halt zusammen sehr geil.
      Wenns dich nicht stört, dass du keine Videos machen kannst und kein MMS, ist es ok...Braucht man aber IMO jetzt auch nicht soo oft.


      Ship it =)

      danke Nick auf Stars?
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von SPlayer18
      moin moin,

      ich will das neue iphone im XL-T-Mobile Tarif und brauche eure Hilfe/Erfahrungen-berichte (optimal wäre, wenn ihr selbst den gleichen Vertrag/Traif habt).

      Hauptsächlich habe ich Bedenken über die Internetgeschwindigkeit-connection, das im Handyvertrag mit dem iphone bei T-Mobile angeboten wird.
      Der Verkäufer im T-Punkt, hat sein eigenes altes iphone ausgepackt und mir gezeigt wie schnell die inernetverbindung ist, anhand eines Youtube-Clips und meinte dann noch er befinde sich gerade nicht im "T-Spot", was ich ihm natürlich nicht abgekauft habe^^


      - Weiß jemand wie schnell die Internetgeschgeschindigkeit außerhalb eines "T-Spots" ist/ wie ist die Verbindung (z.b.: in der Straßenbahn)

      - Kann ich mich mit dem iphone über meinen Laptop ins Internet einloggen, an einem Ort ohne Wi-Fi/Spot? Wenn ja wieder wie schnell?

      - Habe ich in diesem XL-Vertrag wirklich unbegrentzen zeitlichen sowie downloadmengen Internetzugang?

      - Gibts sonst noch was man unbedingt über das neue iphone wissen sollte (any bugs)? wie seid ihr im allgemeinen mit dem iphone und dem Vertrag zufrieden?
      Also ich habe den XL Complete Vertrag genommen nicht wegen dem Iphone, sondern weil es für mich billiger war. (Iphone wieder verkauft)
      Zum Vertrag selbst, suche Dir einen anständigen T-Mobile Vertrete, dann bekommste den Vertrag statt für 89 mit mind 10% Rabatt. Also dann rund 80,.- oder weniger halt. Entweder er nimmt Dich in einen Rahmenvertrag mit rein, oder diese forfriends dingens.

      Ich habe 3 SIM Karten mit dem Vertrag, wobei eine in einem Web&Walk Stick ist, für die Verbindung mit dem Laptop ( Das Iphone kann so wie es ist nicht als Modem verwendet werden ).
      Verbindungsgeschwindigkeit über den Stick ist bei mir immer sehr gut, also wenig Unterschied zu meinem normalen Internet zu Hause , habe in meiner "Sommerresidenz" eine SatDatenverbindung mit 256kb down und 64kb up, das reicht mir auch, von daher scheine ich keine großen Ansprüche zu haben.

      Habe einen normalen MDA im Einsatz mit Email/Termin/Aufgaben Sync welcher ständig die Daten abgleicht (OHNE UMTS, das funzt auch ohne Probleme). Gleichzeit Laptop und Sync ist auch kein Problem.

      Die 5 GB habe ich noch NIE erreicht. Nicht mal 1 GB bekomme ich meinstens zusammen.
      Das gute sind die 1000 Minuten in alle Netze, was die horrenden Gebühren nach E-Plus ein wenig abfängt. Sowie die 300 SMS in alle Netze , welche ich max zur Hälfte brauche.


      Wenn ich keine Kinder im Haus haette, haette ich kein Festnetz Internet mehr sonder würde einfach den Web&Walk Stick in die Fritzbox stecken und es darüber machen..

      Während einer Urlaubsfahrt quer durch Deutschland wurde ein Laptop über den UMTS Stick verwendet , wobei es hier nur zu gelegentlichen Aussetzern kam, ansonsten lief dies alles Problemlos.

      YOutube etc, kann ich mit dem Laptop oder (konnte) mit dem Iphone ohne Probleme nutzen, die Hänger die Auftraten habe ich genauso über das normal INet.


      Wenn Du die inklusivleistungen der GEsprächsminuten und/oder SMS nicht brauchst, und Du das Internet nur "normal" nutzt , denke ich bist Du mit einem billigeren Vertrag besser beraten.
    • Pokerzaemon
      Pokerzaemon
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 1.163
      Original von SPlayer18
      Original von Pokerzaemon
      1. Den Internetzugang außerhalb von irgendwelchen Spots, W-Lan Zugängen etc. bekommst du über UMTS (nicht edge wie Vorposter sagte)
      Hängt dann halt von der Verfügbarkeit des Netzes ab...Ist halt quasi wie beim Handy-Netz, je nachdem wo du bist ist es da ja auch schlechter mit dem Empfang.
      Generell gehts aber in der Bahn problemlos. Ich zumindest hatte bisher noch keine Probleme (Raum Köln/Bonn/Düsseldorf, weiß nicht wie es irgendwo in Buxtehude ist)
      UMTS Speed ist normalerweise max. 384 Kbit/s (mit HSDPA max. 3,6 Mbit/s)
      Hatte bisher mit dem Speed noch keine Probleme, Youtube geht relativ problemlos, ab und zu stockt es halt oder muss mal vorladen. Aber ist aufm PC ja ähnlich ;)

      2. Geht schon, allerdings nur mit dem zusätzlichem UMTS-Stick, den peterparker schon angesprochen hat.
      Hab ich selber allerdings noch keine Erfahrung mit gemacht.

      3. Zeitlich ungebrenzt = ja
      Menge unbegrenzt = ja
      Geschwindigkeit unbegrenzt = nein
      "Ab einem Datenvolumen von 5 GB (Complete XL) pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf Max.64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt."
      Also quasi ISDN-Geschwindigkeit, mit dem I-Phone ist das Volumen aber im Grunde unerreichbar!!! Also kein Problem

      4. Ich persönlich bin sehr zufrieden. Internet + iPhone ist halt zusammen sehr geil.
      Wenns dich nicht stört, dass du keine Videos machen kannst und kein MMS, ist es ok...Braucht man aber IMO jetzt auch nicht soo oft.


      Ship it =)

      danke Nick auf Stars?
      wie hier ;)