Downswing?

    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Hey Leute,

      ich halte meine 1500BB downswings nicht mehr aus. Vor allem stellt sich mir immer die Frage, ist das wirklich gerade ein Dwonswing.

      75K Hände auf NL BSS FR, liefen echt gut, dann weitere 25K Hände auf NL25 liefen auch supi :D , ich war doch solider winning player.

      Doch im Moment gehts entweder runter, zumindest gehts nciht rauf und ich hab sogar schon 2-3 Tage Pause gemacht, weil ich gemerkt habe, manche Entscheidungen waren nciht mehr ganz rational^^

      Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben wie ich mich wieder motivieren kann oder mein Spiel verbessern kann.

      Schon mal Danke im vorraus..

      // Jedes Mal treffe ich mit KK auf AA, eigentlich weiss ich dass er Asse hat, calle aber trotzdem HILFE!!!
  • 12 Antworten
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      NL10*
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Joar was willst du mit diesem Thread bezwecken? Motivation? Leaksuche? etc etc.

      So kann dir jedenfalls keiner helfen. Poste Hände, Graphen, Stats. Mach evtl Videos, u2u Coaching und und und.

      Dein letzter Satz zeigt einfach dass du noch nicht das Grundprinzip verstanden hast. (Sry, dass ich dir das jetzt so klar sage, aber du willst ja Hilfe und das ist kein Flame: Jmd der so einen Satz von sich gibt ist niemals ein erfolgreicher Pokerspieler. Da jeder erfolgreiche Pokerspieler damit umgehen kann und das Grundprinzip dahinter verstanden hat) Alleine dieser Satz sagt mir dass du zu 98% nicht im Downswing bist, sondern einfach nicht profitabel spielst.
      Um das zu ändern benötigt es viel Disziplin und Energie, ergo viel Lernbereitschaft.

      gl yb
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Lässt du deine Hände bewerten? Tiltest du ab und an? Glaubst du andere Probleme zu haben?

      Vielleicht spielst du zuviele Tische, bist ab und an nicht konzentriert...und schon können Fehler passieren.

      Bist du aber der Meinung, dass du kaum Fehler machst sondern es nur auf ein Down schiebst...dann hoffe ich für dich dass es bald endet. ;)

      Lenk dich ein bisschen abn, mach mal ein paar Tage Pause wenn du meinst du hast etwas Ruhe mal nötig und dann gehe dann wieder motiviert und mit Spaß an die Sache ran.

      Vielleicht auch mal weniger Tische spielen.
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Danke für eure ANtworten, ne ich glaube war wirklich downswing, eben 75BB/100 Hände gemacht, hab aber auch nur 600 Hände gespielt :D

      Also bin mit meinem Spiel zu frieden, hab auch keine Probleme mit 12 Tischen :P

      Aber meine Frage nochmal, was macht ihr wenn euch mal nen harter Downwswing erwischt, dass ist echt nciht einfach wegzustecken.

      // vielleicht einen saufen
    • toolz555
      toolz555
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.918
      Vielleicht solltest du einfach mal ein paar Hände bewerten lassen. Und eine Session mit 75BB/100 ist jetzt auch nicht unbedingt ein Beweis dafür, dass du bis eben im DS warst... :rolleyes:
    • vanao
      vanao
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 3.480
      Folgendes Buch lesen: The Poker Mindset
    • styx528
      styx528
      Black
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 4.879
      ich fand die psychologieviedeos ganz interessant. Hab die gelegentlich im Hintergrund laufe gehabt während meinem 25 Stack down. Das hat echt geholfen ruhig zu bleiben und einfach nach jedem suckout "Wayne"zu denken ;)
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      Juckt mich mittlerweile nicht mehr. Letzte Woche auch 16 Stacks down. Heute 7 Up. So ist Poker halt.
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Jooo,

      heute auch erstmal 4 stacks down und dann wieder 5 hoch, läuft wieder ganz gut, aber ich bin dauernd am auscashen, deswegen gammel ich immer noch auf NL25

      aber NL50 ist auch ein kleiner UNterschied hab ich schon mal getestet :D
    • fl089
      fl089
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2007 Beiträge: 551
      musste auch von nl50sh absteigen und wusste das ich nl20sh über 100k hände ordentlich schlug. Naja einfach mal zum verdeutlichen wie krass die varianz für mich war, vllt hilfts jmd im downswing.

    • Pagelsdorf
      Pagelsdorf
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 185
      Ich habe auch Dein Problem.

      Bei mir geht nichts...aber auch wirklich nichts.
      2-4-6-9 Tische - egal.

      Nl 25-Nl50- short shorthand oder big egal.

      Eben DON für 10 immer 4 aktiv.
      habe 6 mal in der Bubble KK gegen A und verloren.Heb 12 Stück gespielt.

      Immer 4 auf einmal.


      Es ist wie eine Krankheit ... ich hoffe Sie hört bald auf.


      Ps: Danke Petric...scheiss FC Bayern...wohl den falschen Kroaten gekauft


      Gruss Pagelsdorf
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Swings gibt es nun mal und wir müssen lernen damit zu leben. ;)

      Eigentlich weiß doch jeder dass es zum Pokerleben dazu gehört, dennoch lässt man sich zu häufig aus der Fassung bringen. Daran muss man halt arbeiten. Jeden Bad Beat aufzuzählen bringt einem dabei nicht weiter...