50K Hände NL25 100%Break Even thx2tilt

    • YouDontKnowJack
      YouDontKnowJack
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 242
      Hallo,

      ich habe heute die 50K Marke auf NL25 erreicht(110K overall) und zwar mit fast BE (-8$), was auf ein paar wenige Tage mit extremen tilt - und tilt nacht suckouts zurück zu führen ist. Hab mir 3x an einem Tag komplette Bankroll geschrottet und sumpfe daher noch immer NL25.

      Sollte man das als normal in der "Anfangszeit" vom Poker abhaken (oder ists bedenklich :>? wie lief/läuft das bei euch?
      Hab den Selbstmanagement-Teil des Forums für unnütz gehalten und nie gelesen, bin mitlerweile dazu über gegangen max 2K Hände am Tag 4Table(Student hat Zeit) und max. Länge am Stück 1Stunde dann min. 30min Pause.
      Der Vorteil ist nicht mehr scaredMoney zu sein nach -300$ Sessions am Tag auf den Micros und halt ein wenig Erfahrung nach so vielen Händen.

      --> Dennoch wüsst ich gern mal eure Erfahrungen->Erkenntnisse->Lösungen <--
      Tee machen+trinken dauert lange genug um nen Suckout zu glätten, nehmt ihr nen Tisch vom niedrigeren/höheren Limit dazu - bringt das/hilft das was? .. Dinge der art eben

      so far, YouDontKnowJack
  • 3 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Auf keinen Fall würde ich die Tatsache einfach "abhaken", dass Tilt Dich bisher davon abgehalten hat, höhere Limits zu spielen. Tilt IST bedenklich!

      Der BM tmy hat mal in einem seiner FL-Videos eine kleine Rechnung aufgemacht aus der hervorging, was Tilt der eigenen Winrate eigentlich antut. Das Fazit war erschreckend: 15 Min. Tilt kann dabei viele Stunden Arbeit zunichte machen.
      Mit anderen Worten: Bevor Du an Deinem Spiel arbeitest, solltest Du alles tun, um den Tilt in den Griff zu bekommen. Etwas besseres kannst Du für Deine Winrate gar nicht machen. Schau am besten mal in die Videosektion und fang an über Deinen Tilt nachzudenken. Alternativ habe ich hier und hier noch zwei hervorragende Artikel von MiiWiin zum Thema.

      Um Suckouts "gut zu verkraften" nehme ich sie als Teil des Spiels wahr - so wie die Dollar für mich am Tisch BB sind und kein Geld. Preflop AI: Ich AK und Villain AQ und die Q kommt? Okay, dann ist das eben so. Dieses Mal. Vielleicht auch die nächsten 10 Male. Aber eben nicht dauerhaft und genau darauf kommt es an. Es ist nicht wichtig, ob ich die Hand gewonnen habe. Es ist wichtig, ob ich eine gute Entscheidung getroffen habe.

      Anschließend würde ich Dir empfehlen, die Handbewertungsforen aktiv zu nutzen. Das bringt erfahrungsgemäß unglaublich viel.

      Zukünftig mehr Erfolg - ohne Tilt :)
    • YouDontKnowJack
      YouDontKnowJack
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 242
      eww.. thx

      die 2 Links waren das Beste was ich seit ner Zeit gelesen hab - insbesondere die 3Stack-Down-Regel.
      Kannte beide Artikel noch nicht *hust*, aber die Psychologie das man nach 2 Stacks schiss hat das nach noch einem für den Rest des Tages schluss ist mit Pokern gefällt!
      Fällt man mehr als 3Stacks treibt man sich so automatisch ins Handbewertungsforum :]

      ..Spieler <Gold Status sollten genötigt werden ab und an ein Quiz zu so elementaren Teilen der Strategiesektion zu absolvieren.
      Keine Ahnung wievielen Spielern das so geht, aber bei mir macht(e) tilt 50%~ der Winnrate aus .. und wurd nichtmal als ernstes Problem wahrgenommen das es zu lösen gilt :>

      Müsste im Forum mal ne Umfrage machen "wer glaubt tilt betrifft ihn und sieht das auch als Problem (leak)", und bei <60% die meinen das trifft auf sie zu -> go 4 quiz alle 2-3 wochen für alle <=silber/gold oder was in der art :P
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.013
      Original von YouDontKnowJack


      Müsste im Forum mal ne Umfrage machen "wer glaubt tilt betrifft ihn und sieht das auch als Problem (leak)", und bei <60% die meinen das trifft auf sie zu -> go 4 quiz alle 2-3 wochen für alle <=silber/gold oder was in der art :P

      haha, nur weil manche keine disziplin haben/ihre gefühle nicht unter kontrolle, sollen die restlichen ihre zeit mit einem quiz verschwenden, anstatt zu grinden inzwischen ? :D