Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Kann Man(n) mit einer Frau sehr gut befreundet sein??

    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.865
      Original von daphne66
      kann man mit jemand (noch) befreundet sein, mit dem man was hatte? Auch hier: ja, ist möglich.
      definitiv ja imo
    • DrHackenbush
      DrHackenbush
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2006 Beiträge: 355
      wozu?????
    • David
      David
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2006 Beiträge: 1.114
      bitte threadtitel in "können jungs mit mädchen befreundet sein" ändern :rolleyes:
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.463
      bitte thread in BBV verschieben, damit ich OP flamen kann
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Original von gronzi
      darf man einfach "geh sterben" hier im forum schreiben?
      Würde ich natürlich niemals machen, aber vielleicht denke ichs grade ;)
      Nein darf man nicht schreiben. Lautes Denken solltest du dir evtl auch besser abgewöhnen. ;)
    • koogaaX
      koogaaX
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2007 Beiträge: 269
      freundschaft zwischen hetero mann und hetero frau, möglich, z.B. durch gleiche hobbies, sport, studium etc. aber wozu sollte mann mit einer frau befreundet sein, man hat doch schon genug stress mit den frauen in einer beziehung also warum dann noch frauengelaber freiwillig zuhören???
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.362
      Original von daphne66
      dann müßte man die Frage anders stellen: kann man mit jemand (noch) befreundet sein, mit dem man was hatte? Auch hier: ja, ist möglich.
      grundsätzlich vielleicht möglich, ich hatte allerdings nie das bedürfnis diejenige nochmla zu sehn
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      bei den meisten frauen mit denen ich gut befreundet war, war das nur der fall ,weil sie es so wollten.

      es gab auch schon welche wo ich mir nichts vorstellen konnte, aber das ist eher die minderheit...

      imho: mindestens eine der parteien will etwas von der anderen, vorrausgesetzt beide sind hetero und mindestens eine von beiden ist solo...

      sry girls, is halt so
    • MastaEm
      MastaEm
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2008 Beiträge: 852
      Ich hab jetzt nur die Überschrift gelesen und kann dazu nur ganz klar sagen : NEIN!!!!

      Das geht einfach nicht! Unmöglich (wenn wir davon ausgehen, dass bei hetero sexuell sind)
    • hotnix
      hotnix
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2008 Beiträge: 1.012
      knackt erstmal die 20 jahre hürde dann reden wir nochmal

      natürlich geht das, es gibt einfach frauen da hat man keine hintergedanken, auch wenn sie gut aussehen, da läufts auf der freundschaftlichen ebene so perfekt daß man nichts anderes will, wenn man außerdem glücklich verliebt/verheiratet ist dann stellt es definitiv kein problem dar weibliche freunde zu haben
    • LordPC
      LordPC
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 677
      Original von kappe69
      bitte thread in BBV verschieben, damit ich OP flamen kann
      versuchs doch
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Original von hotnix
      knackt erstmal die 20 jahre hürde dann reden wir nochmal

      natürlich geht das, es gibt einfach frauen da hat man keine hintergedanken, auch wenn sie gut aussehen, da läufts auf der freundschaftlichen ebene so perfekt daß man nichts anderes will, wenn man außerdem glücklich verliebt/verheiratet ist dann stellt es definitiv kein problem dar weibliche freunde zu haben
      #2

      geht problemlos, hab selber seit 7 jahren ne perfekte freundschaft mit nem mädel.
      musste sich zwar auch erst so entwickeln, aber mittlerweile bin ich ganz froh drüber das wir uns darauf geeinigt haben das da nie was laufen wird!
      gibt ja noch genug mädels auf der welt bei denen man auf eine freundschaft verzichten und zu anderen dingen kommen kann. ;)
    • Chrisia90
      Chrisia90
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 1.500
      Original von glowie
      Datum und Uhrzeit: 01/23/2009 10:12 PM Sie haben eine Nachricht empfangen von Wayne
      das geht schon... wenn sie hässlich wie die nacht ist^^

      Datum und Uhrzeit: 01/23/2009 10:13 PM Sie haben eine Nachricht gesendet an Wayne
      ok dann will ich aber net befreundetet sein ok weil des ja eh net geht kann mer sich schon mit ner hässlichen gut verstehn


      Das disqualifiziert deinen gesamten Post...

      Aber auf das Thema gesehen: Das geht schon. Zumindest ich als Mädel kann das, aber Männer sind da wohl etwas anders...
      zmg görls on teh interwebs! give teh pics!!!
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      is das hier das Bravo Forum?

      geht schon auch wenns wenig Frauen gibt die dafür geeignet sind (unterschiedliche Hobbies, andere Sichtweisen etc.) Wenn ich genug Sex habe warum sollte ich dann ausgerechnet die eine gute Freundin ficken wollen?
      Ausserdem legt sich der Drang nach Sex mit einer bestimmten Frau zu 99% sobald man sie näher kennen lernt ;)

      Als Endnerd sieht man das vllt anders weil man Frauenumgang nicht gewohnt ist...
    • gorbatsh0ve
      gorbatsh0ve
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.617
      Es kommt ganz drauf an, wie man Freundschaft definiert. Ich persöhnlich würde von mir sagen, dass ich genau 3 richtige Freunde habe und viele Bekannte, die ich sehr sehr mag. An einer klassischen und echten Männerfreundschaft kommt keine mögliche Freundschaft mit einer Frau ran oder ist nur in extremen Ausnahmefällen möglich. Die Mädels, die ich am ehesten als meine Freunde bezeichnen würde, will ich natürlich nicht missen und hab auch nicht unbedingt Hintergedanken bei ihnen, z.B. bin ich mit meiner Ex-Freundin noch immer gut befreundet, weil wir eben viel Zeit miteinander verbracht haben und ich sie als Mensch immer noch mag. Die Freundschaft wäre aber ohne "Hintergedanken" von meiner Seite gar nicht erst entstanden.

      Deswegen würde ich die Freundschaft zu meiner Ex-Freundin oder einer anderen Freundin nicht mit meinen Männerfreundschaften vergleichen, da es mir bei denen reicht sie 1x im Monat zu sehen, ich freu mich dann zwar immer und es macht auch Spaß mit ihnen zu reden aber wirklich beste Freunde sind bei mir meine Kumpels.

      Ich bin der Meinung, dass Freundschaften mit Mädchen in den meisten Fällen eben durch Hintergedanken entstehen (bei Jungs), flachen diese Gedanken ab, so flacht auch das generelle platonische Interesse an der Beziehung ab. Werden die Hintergedanken erfüllt, dann hat sich im Umkehrschluss herrausgestellt, dass die Beziehung nicht nur auf menschlicher Sympathie gründete, sondern sexuelles Interesse oder ähnliches eine Rolle gespielt hat. Der Kontakt kann zwar dann auch weiterhin bestehen, ist aber von einer anderen Beschaffenheit als in einer Männerfreundschaft.

      Definitionssache imo, die besten Freunde sind bei mir meine Jungs.
    • glowie
      glowie
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2008 Beiträge: 310
      [quote]Original von Chrisia90
      [quote]Original von glowie
      [QUOTE]
      ... Aber auf das Thema gesehen: Das geht schon. Zumindest ich als Mädel kann das, aber Männer sind da wohl etwas anders...[/quote]zmg görls on teh interwebs! give teh pics!!![/quote]Guck doch im Community-Bereich nach :P

      zu aaaRt:

      Ich denke, du hast das sehr gut beschrieben. Ich würde meine Freundschaften zu Männern auch nicht so beschreiben, wie die zu meinen Mädels. Es ist einfach eine andere Art von Freundschaft, auch wenn das nicht heißen muss, dass da eben Hintergedanken sind.
    • Kimbolone
      Kimbolone
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 4.752
      Kurzform: Ja, es geht.
    • Stopelhopser
      Stopelhopser
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 450
      Kann ich nicht devinitiv beantworten. Hatte 4 Jahre lang eine dicke Freudschaft zu einem Mädchen. Ich denke aber sowas kommt selten und schwierig zu Stande. Ein Freund von mir wollte was von ihr und ich sollte mit. Es kam zu mehreren Doppeldates bis irgentwann mal mein Freund und ihre Freundin abgesprungen sind weil an einem Abend keine Zeit war. Wir beschlossen dann trotzdem zusammen weg zu gehen, vorab wurde geklärt das nix läuft. Es war ein schöner abend der sich fast 1-2 mal die Woche regelmäßig wiederholte.
      Soviel zu der Frage wie sowas entstehen kann....

      Gedanken waren sicher mal da aber wenn man sich über eine lange Zeit gut versteht, schlechte Angewohnheiten des anderen kennt die man sich bei seiner Traumfrau nicht vorstellt und immer mit Rat und Tat für den anderen da war dann stellt man die Freundschaft über ne runde Sex . Zumal ich mir immer sicher war das keine lange Beziehung drauß werden könnte (Hübsch aber nicht mein Typ und furchtbar Stuhr).

      Aber.....
      Nach 4 Jahren wars aus mit der guten Freundschaft aus Gründen die in mein Männerhirn nicht hineingehen und hier jetz den Rahmen sprengen würden.

      Hoffe ich konnte ein bisschen helfen

      Gruß Basti
    • Nettlei
      Nettlei
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2008 Beiträge: 55
      edit: sorry
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Ja