Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Kann Man(n) mit einer Frau sehr gut befreundet sein??

    • menace2society
      menace2society
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 665
      NEIN
    • zurke
      zurke
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 3.831
      ich dachte nur die kerle in meinem freundeskreis würden so denken, jedoch war das wohl nur ein irrglaube.

      von meinen vier besten freunden sind zwei weiblich und ich habe mir noch nie gedacht, dass da mehr sein könnte/wäre oder was auch immer.

      aber was ich wegen so nem scheiss schon für nen stress mit meinen männlichen kollegen hatte, geht echt auf keine kuhhaut.

      es ist nun leider schon so weit, dass ich nie mehr mit den mädels und anderen jungs gleichzeitig raus kann, da die mädels mit denen nichts mehr zu tun haben wollen. und wenn ich dann was mit den mädels mache, dann gelte ich nur als der "verräter", der ja nur nem fick hinterher rennt und dafür seine kollegen im stich lässt. naja, das hat mich die letzten jahre wirklich viele freunde gekostet, aber auf solche spinner konnte ich doch gut verzichten. habe den kontakt abgebrochen und fertig.

      unfassbar wie dämlich manche doch sein können (vor allem in jüngeren jahren)
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 26.161
      Möglich ja, aber nur weil die gutbefreundeten Mädels einen nicht ranlassen, ich würde die meisten meiner Freundinnen defintiv bumsen, sofern sie nicht mit nem Kuimper zusammen sind/waren.

      Aber ich verstehe eh nicht warum nicht im Freundeskreis etwas Spaß haben kann,ich meine man kann Sex doch auch als Zeitvertreib verwenden, und die Gefühle mal außen vor lassen ....

      (Nämlich Hauptargument der Weiber, wir können dann nciht mehr Freunde sein, blabla, warum denn???)

      naja gute Nacht

      Achja ich komme vom Land, in der Großstadt sind die Frauen vll mittlerweile anders, und wie ich hörte in der "Unterschicht" wohl auch....
    • SharkyBarky
      SharkyBarky
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 41
      [quote]Original von Frogbender
      Konnte mir jetzt nicht alles durchlesen, aber da ich darüber schon mindestens 1000 mal mit Kollegen geredet habe tue ich meine Meinung kund.

      Vielleicht ist das in einzelfällen möglich aber ich bin 100% sicher das die meisten Typen die sich mit einer Frau/Mädel gut verstehen den hintergedanken haben sie rumzukriegen.
      Leider verstehen das Frauen irgendwie nicht und so hatte ich mit ex-freundinnen schon genauso oft die Diskussion nachdem irgendein Typ ihr dauernt SMS schreibt und sich zum einkaufen treffen will und so Späße:
      Sie: "Wir sind nur befreundet, der will gar nichts von mir"
      Ich: "Das ist so naiv, der hat auf jeden Fall bock auf dich"
      Sie: "Du bist so ein Idiot. Wir verstehen uns einfach super, total netter Typ"

      Obv hatte ich jedes mal recht. Versteh auch nicht wie man so dumm sein kann zu glauben der wäre einfach nett und will ihr Freund sein. Würde wohl kaum nen Arschloch zu ihr sein wenn er sie vögeln will.


      Vielleicht habe ich auch exklusiv die Meinung das man niemals mit Frauen befreundet sein kann die nicht durch andere Umstände unerreichbar sind (Freundin / Ex-Freundin von Freunden etc). Bei denen würde ich sagen kann ein freundschaftliches Verhältnis bestehen.
      Allerdings würde ich die auch nie Anrufen und fragen ob sie bock hätten was trinken zu gehen nur mit mir. Weil dann wäre ich ja ein schmierlappen und "platonisch" hätte ich auch mega wenig bock drauf.


      Hab doch Recht gehabt... IHR wollt alle nur das eine LOL :D

      Spass bei Seite, ich denke Frauen brauchen diese platonischen Freunde für eine Art Selbstbestätigung, jede FRAU, zumindest sollte sie einen IQ der Raumzi Temp. besitzen,weiss, dass Männer nunmal *piep*gesteuert sind, oder warum sind sie so eifersüchtig wenn Ihr Freund ne "platonische" Freundin hat ---- ??? Kennt IHR das? Ihre Kumpels sind alle nett, aber bei euch... da wüsst ich gern mal erlebnis Berichte :D

      Naja, egal, die Natur ist wie sie ist, und ne hübsche Frau schmeisst keiner von der Bettkante wenn SIE willig ist :D
    • SharkyBarky
      SharkyBarky
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 41
      Original von Pokersaft
      Möglich ja, aber nur weil die gutbefreundeten Mädels einen nicht ranlassen, ich würde die meisten meiner Freundinnen defintiv bumsen, sofern sie nicht mit nem Kuimper zusammen sind/waren.

      Aber ich verstehe eh nicht warum nicht im Freundeskreis etwas Spaß haben kann,ich meine man kann Sex doch auch als Zeitvertreib verwenden, und die Gefühle mal außen vor lassen ....

      (Nämlich Hauptargument der Weiber, wir können dann nciht mehr Freunde sein, blabla, warum denn???)

      naja gute Nacht

      Achja ich komme vom Land, in der Großstadt sind die Frauen vll mittlerweile anders, und wie ich hörte in der "Unterschicht" wohl auch....
      Ganz ehliche Anwort ?? Sie steht net auf dich wenn sie dir das sagt! Du kommst in den kreis, der "platonischen" Freunde, ------Frau kann nur mit nem Mann absolut platonisch sein, A- wenn er schwul ist / B- du gefällst Ihr gar nicht, was es auch sein mag, liegt ja an der jeweiligen Frau... aber welche Frau steht net auf Brad Pitt od PhilIvey... od k.a. Partik Antonius... da würde ich auch net an Shoppen gehen denken :D

      wissenschaftler sagen ja, wir entscheiden uns für " mehr" innerhalb von ein paar Sekunden...
      Hoffe du schläfst gut
    • SharkyBarky
      SharkyBarky
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 41
      Original von hendr1k
      solange die perle einigermaßen attraktiv ist, wirst du dich in sie verlieben, wenn du nicht selbst eine geilere und bessere am start hast
      HAHAHA LOL

      Recht Du hast mein Freund :D
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      female wingman!
    • daphne66
      daphne66
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2008 Beiträge: 806
      Ist wie vieles im Leben eine Frage der persönlichen Reife und wie sehr Mann/Frau in Schubladen denkt.
    • SharkyBarky
      SharkyBarky
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 41
      Es gibt aber auch noch wahre liebe, das darf man vergessen ... :D

      Jeh oller, de doller
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      Original von daphne66
      Ist wie vieles im Leben eine Frage der persönlichen Reife und wie sehr Mann/Frau in Schubladen denkt.

      ja hihi, dieser fortpflanzungsdrang des menschen is ja nur was für kinder und jugendliche
    • LordPC
      LordPC
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 677
      Original von dersl88
      Original von daphne66
      Ist wie vieles im Leben eine Frage der persönlichen Reife und wie sehr Mann/Frau in Schubladen denkt.

      ja hihi, dieser fortpflanzungsdrang des menschen is ja nur was für kinder und jugendliche

      :D :D
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Silber
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Meine ehrliche Meinung....es ist sehr sehr schwer und auch selten aber es geht.

      Ich war schon öfter mit Frauen sehr gut befreundet und eigentlich waren immer Hintergedanken dabei oder irgendwann hab ich mich verliebt oder was auch immer aber es gibt bei mir 2 Ausnahmen.

      Die erste: Nen Mädel aus meiner alten Schulklasse, wir haben uns super verstanden, irgendwann hab ich mich verliebt, sie wollte nicht, Kontakt für 2 Jahre fast abgebrochen.
      Aber nach diesen 2 Jahren hat sich der Kontakt wieder aufgebaut was recht schnell ging weil die gegenseitige Sympatie noch da war.

      Seitdem ist das wirklich ne gute platonische Freundschaft OHNE Hintergedanken. Allerdings wohnt sie auch 200 Kilometer weg inzwischen. Vllt würde es nicht gehen wenn sie näher wohnen würde - weiß ich nicht um ehrlich zu sein.

      Die zweite: Joar das ist eigentlich die einzige Ausnahmen. Ich hab logisch schonmal an Sex gedacht oder so oder wie es mit ihr so wäre zusammen zu sein aber ich hatte nie wirklich den Drang da was anzufangen. Die Gedanken dann als unsinnig verworfen.
      Sie ist zwar grad nen Jahr in Australien aber schon davor ging das jahrelang gut ohne das von irgendeiner Seite was ausging.
      KA wieso...ich kann gar nicht sagen warum sie mich in dieser Hinsicht nicht interessiert aber es ist halt so. Sie ist übrigens nen superhübsches Mädel!

      Von den 2 abgesehen gings immer schief^^ Freundinnen von Kumpels gelten nicht, die behandelt man ja eh anders.

      Also mein persönliches Fazit: Es kommt sehr selten vor aber es gibt sowas.
    • zurke
      zurke
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 3.831
      @ maechtigerharry

      klar geht es. scheinbar können viele dies nicht akzeptieren, aber es gibt halt auch männer, die mit einer frau einfach nur befreundet sind. da brauch mir auch keiner was von evolutionsbedingt erzählen, denn die evolution hat auch vorgesehen, dass wir alle nachfahren in die welt setzen, aber irgendwie hat heute jeder zweite kein bock auf kinder (abgesehen von den existenzängsten)

      manche menschen sollen sich doch tatsächlich weiterentwickeln (auch männer)
    • SharkyBarky
      SharkyBarky
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 41
      Original von zurke
      @ maechtigerharry

      klar geht es. scheinbar können viele dies nicht akzeptieren, aber es gibt halt auch männer, die mit einer frau einfach nur befreundet sind. da brauch mir auch keiner was von evolutionsbedingt erzählen, denn die evolution hat auch vorgesehen, dass wir alle nachfahren in die welt setzen, aber irgendwie hat heute jeder zweite kein bock auf kinder (abgesehen von den existenzängsten)

      manche menschen sollen sich doch tatsächlich weiterentwickeln (auch männer)
      Also es ist möglich auf jeden Fall--- manchmal hat man eben phase, wo man vielleicht denkt, dass mmmhhh ... Mann wie Frau-- egal wie lang man sich kennt...
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.572
      @ topic

      ja es geht,jedoch gibt es da ab und zu hintergedanken.
      aber nicht ala "ich tu auf freund mit ihr,damit ich sie iwann flachlegen kann".