[Suche]Hilfe+Kritik auf Nl10 (Vid Inside)

    • Netgames999
      Netgames999
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 1.453
      Hey,
      ich hoffe erstmal, dass das Forum hier das Richtige ist ansonst bitte einfach mal verschieben...
      Ich hab ein Video auf NL10 gedreht und hoffe, dass man mir helfen kann, da ich neu auf dem Limit bzw. der BSS bin und es mal mit dem Content auf eine andere Art versuchen wollte als nur Artikel zu lesen und Videos schauen...
      Also ich hoffe ihr habt Spaß damit und könnt mir helfen mein Spiel zu verbessern...

      MfG
      Netgames999

      Video:
      RapidShare . com
      ~ 130MB
      ~ 26 Minuten
      Link #1 (95,4MB)
      Link #2 (32,0MB)

      P.S. Hab zum einen das erstemal ein Video aufgenommen und zum anderen bin ich leicht verschnupft. Daher hoffe ich, dass es akzeptabel ist.

      €: Das ganze ist mit 7z gepackt. Bin mir nicht sicher ob es auch mit WinZip oder WinRar zu öffnen geht...

      €2: Hab das Video nochmal neu Komprimiert und besser gepackt, sodass es nur noch 30MB hat. Ich werde, sobald es hochgeladen ist, den Link posten.
  • 3 Antworten
    • Netgames999
      Netgames999
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 1.453
      So das ist der neue Link
      ~30MB

      MfG
      Netgames999
    • feYVGaMbLe
      feYVGaMbLe
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2007 Beiträge: 478
      Ich antworte mal, weil sich wahrscheinlich sonst keiner 'n NL10 Video anschaut
      aber Eigeninitiative wil ja belohnt werden ;)

      Ich hab' jetzt nur kurz durch das erste Video gezappt; kA ob Dein 2. Post noch 'n neues Video enthält.

      Insgesamt spielst Du halt mega nitty und wirst dementsprechend mit Deinen
      TP-Valuehands und Overpairs auch ausbezahlt. Ich denke schon, dass Du
      leicht uplastig läufst, weil 8% Openraisings einerseits auch erstmal hitten
      wollen und andererseits auch noch jemand Dummes brauchen, der Dich
      dann mit Schlechteren ausbezahlt.

      Dein Video ist ansonsten mal so gar nicht aussagekräftig, weil es keine
      interessanten Pre-noch Postflopsituationen enthält. Am besten Du nimmst
      noch ein Zweites auf. Aktuell kann man halt gar nichts über Dein Postflopplay sagen.

      Von dem bisher Gesehen bist Du mir persönlich selbst für das Limit zu tight.
      Sicherlich ist NL10 gut mit 'nem nittigem Play zu beaten aber erstens
      lernst Du damit gar nichts und zweites lässt Du massig Value liegen und
      machst Dich abhängig von Hits Deiner 8% Openraises.

      Mir fehlt da auch insgesamt 'n bissl die Agression.
      Ich würd' mal ....

      - ab MP3 anfangen 'n bissl looser mit AT+ und Broadways FirstIn zu gehen (wenn tighte Leute hinter Dir)
      - für den Anfang ab CO/BU auch mal mit Broadways, Pockets und SCs 'n tighten Limper isolieren.
      - AQ, PPs >77 auch UTG Openraisen.

      --> Wenn Du hier 88 nicht openraisen willst, dann limp/call sie zumindest.

      Klar, ist das ganze natürlich auch von Deine Postflopskills abhängig aber die
      kann man gar nicht früh genug anfangen zu verbessern. Nach dem Video
      würde ich jetzt mal drauf tippen, dass Du noch hauptsächlich 'n Fit or Fold-Spieler
      bist, der UI am Flop standardmässig seine Conti raushaut und danach aufgibt.

      Naja, weiter will ich mich nach dem kleinen Ausdruck nicht aus den Fenster lehnen.
      Mach' einfach noch ein 2. Video, indem mehr interessante Situationen vorkommen.
    • Netgames999
      Netgames999
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 1.453
      Okey,
      danke schonmal, dass es sich wenigstens einer angeschaut hat und auch ein Comment dazu abgibt...
      Ich komm halt von der SSS und hab daher auch das tighte Spiel mit übernommen, aber ich werde mal versuchen etwas looser zu werden und dann morgen oder Montag nochmal eins drehen...
      Vllt. hat das dann auch etwas mehr Andrang...

      MfG
      Netgames999