zu blöd für SSS? schwerer downswing,need somebody to help!

    • SpiderZorro
      SpiderZorro
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 65
      Hallo,

      ich spiele jetzt ca. 1 Jahr SSS auf PP in den Limits NL 50 bis 100. Habe mit ca. 250$ anfangen, ging dann ganz gut bis auf 2.400$ rauf (wars doch eher Glück??) und momentan seit ca. 3 Wochen Absturz auf ca. 800$.

      Ich würde mich selbst als "advanced beginner" einschätzen, mag die SSS-Stragegy eigentlich sehr aber bin (immer noch!) nicht geduldig genug und halte mich halt nur 90% an die Vorgaben! Sicher auch einige Leaks dabei (merkt ja man selber nicht so!).

      Heute ist wieder so ein Tag an dem einem die Pest an den Fingern klebt, verliere viele hohe Päarchen und traue mich garnicht mehr so richtig bei "Treffern" (TPTK,2 Pair,Sets etc.) aggresiv zu spielen. Mehrmals mache ich den Fehler bei diesen "Treffern" nochmal 2/3-Potsize zu setzen statt all in zu gehen.

      Ich spiele maximal 5 Tische gleichzeitig, meistens aber 3-4.

      Artikel habe ich so ziemlich alle gelesen (nur wohl oft doch nicht verinnerlicht!), Vidoes schaue ich gerne, Hände posten habe ich schwer vernachlässigt aber irgendwie denke ich immer "wen interessierts" und wer soll das alles anschauen!

      -------------------------------------------------------
      Komisch, auf Interpoker spiele ich BSS (so gut ich´s halt kann!) und bin von 200$ auf 1400$ gekommen, momentan ca. 1100$, dort finde ich´s irgendwie leichter als auf PP.



      Tipps????

      Doch weniger spielen und Artikel nochmal Lesen? Hände Posten? Zu blöd fürs Pokern?


      Danke mal schon im voraus!
  • 3 Antworten
    • luvmeluvme
      luvmeluvme
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 2.997
      Du hast bei der SSS eben nur ne kleine edge und diese musst du zu 100% ausnutzen.

      und ich bezweifle das du in jeder situation die richtige entscheidung triffst.

      den mit deinen 6 posts, hast sicher so gut wie keine Hände gepostet. Dadurch aber lernst man bei der SSS wohl am meisten. + Coachings!


      Also poste hände bei denen du dir nicht sicher warst, ob die entscheidung richtig war, egal ob gewonnene oder verlorene hände.

      Besuch Coachings.

      Les dir alle artikel nochmal durch, einsteiger,bronze,silber und gold und versteh alle zu 100%!

      dann wirds auch wieder aufwärts gehen.
    • CallOnMeXD
      CallOnMeXD
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 242
      SSS is nen hartes Brot binn hab -30 Stacks down momentan....

      Und die suckouts sind hart wenn man dauernd mit AK gegen A8 oder son retarded müll verliert...
    • EbiWiTt
      EbiWiTt
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 4.679
      Evtl. solltest du über einen Limitabstieg nachdenken, denn mit deinem BR kannst du sehr schnell broke gehen.

      Versuche es einfach weiter unten ein bisschen und halte dich sehr streng an die SSS Strategie.

      Einen Abstieg musste ich auch erst heute in Kauf nehmen.