Frage zum Vorgehen

    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Sodala die letzten ca. 10 Tage hats mich übel gebeutelt, die Heulgeschichte erspare ich euch. Es war unschön, das muss langen :D
      Jedenfalls habe ich ca.50% meiner Bankroll verzockt, die Hälfte davon gestern vertiltet (dass mir das passiert hätte ich nicht gedacht).
      Nun seis drum:
      Jedenfalls hab ich nun zu wenig für die 11er SNGs und die niedrigeren kann ich auf PP vergessen, wegen des hohen Rakes. Cashgames komme ich zwar auch klar, nur langweilen mich die so sehr dass es eher Arbeit ist und ich mich immer wieder erwische dass ich aus Langeweile schlechter spiele als nötig. SNGs mag ich einfach lieber.
      Was würdet ihr mir raten? Ich würde ungern wechseln zu einem anderen Anbieter. Also was tun:
      1. Trotzdem wechseln und SNGs woanders spielen?
      2. Mit cashgames wieder eine Bankroll für die 11er aufbaun?
      3. Underbankrolled die 11er weiterspielen und mit 80%iger Sicherheit broke gehen?
      4. Trotz Rake auf PP die 3er und 6er spielen und dadurch wieder Bankroll aufbaun?

      Bin völlig unsicher, was würdet ihr empfehlen?
  • 10 Antworten
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
    • HorsterKurve
      HorsterKurve
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 421
      Spiel das was du am besten kannst und Dir spaß macht. Alles andere bringt doch nix. Also besser kurz den Anbieter wechseln denke ich.
    • daTimo86
      daTimo86
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 159
      Original von HorsterKurve
      Spiel das was du am besten kannst und Dir spaß macht. Alles andere bringt doch nix. Also besser kurz den Anbieter wechseln denke ich.
      jap oder eben den zu hohen rake in kauf nehmen aber dafür spaß am spiel haben :) besser wie wenn du dich durch die Cashgames prügelst und nix bei rum kommt
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Danke für die Tipps.
      Der hohe Rake ist halt leider so hoch, dass er eigentlich die edge die man evtl. hat komplett auffrisst. 20% Rake ist schon ein Wort. Da muss man schon nen ordentlichen ROI haben um noch ein Plus zu machen.
      Die letzten Wochen sind die Leute da auch etwas besser geworden, vor 3 Wochen noch war es nicht unüblich dass nach 5 Minuten schon 2-4 Leute ausgeschieden waren, das ist zur Zeit nicht mehr so.
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Nunja, spiel die Cashgames. Wenn du durch's Pokern Geld verdienen willst, darf das ruhig auch Arbeit sein - zumindest zeitweise. ;)
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Original von storge
      Nunja, spiel die Cashgames. Wenn du durch's Pokern Geld verdienen willst, darf das ruhig auch Arbeit sein - zumindest zeitweise. ;)
      Zwar spiele ich nicht zum Geldverdienen, sondern aus Spass (playmoney ist kein Poker), aber du hast trotzdem Recht.
      Gestern habe ich erst 2 Stunden Cashgames gezockt und gut gewonnen, dann bin ich wieder in SNGs weil irgendwann dachte ich müssen die suckouts ja aufhören. Tja müssen sie nicht :D und wieder mit Minus beendet.
      Jetzt ist Schluss, erstmal Bankroll rebuilding mit cashgames.
      Danke für alle Antworten.
    • FastExer
      FastExer
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2006 Beiträge: 2.218
      BRM ist wohl das einzige, war unsereins einem downswing entgegensetzen kann, mache davon gebrauch!

      ich selbst bin auch schon mehrfach brm-bedingt abgestiegen und hab mich jedes mal wieder hochgeboxt.

      weil einfach broke gehen ist auch keine lösung. ;)
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Es gibt auch andere Anbieter.
      Da kann man schon 0.50+0.10 SNGs spielen.
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Original von FastExer
      BRM ist wohl das einzige, war unsereins einem downswing entgegensetzen kann, mache davon gebrauch!

      ich selbst bin auch schon mehrfach brm-bedingt abgestiegen und hab mich jedes mal wieder hochgeboxt.

      weil einfach broke gehen ist auch keine lösung. ;)
      Ja habe ich gestern endlich kapiert. Also wirklich kapiert, nicht nur so dahingeschwätzt :)
      Noch ist nichts verloren, wird jetzt zwar 40 mal solange dauern es wieder reinzuholen wie das verzocken gedauert hat, aber so solls sein :D
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Original von BigAndy
      Es gibt auch andere Anbieter.
      Da kann man schon 0.50+0.10 SNGs spielen.
      Ja habe ich auch lange überlegt, aber ich bleibe erstmal im PS.de Dunstkreis. Mal sehen was da noch so kommt.