FeWo in Dänemark?

    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      hat einer Empfehlungen evtl. mit Links wo er gute Erfahrungen gemacht hat in Dänemark? Evtl. gute Anbieter, oder welche Ecken von Dänemark meiden sollte? Wollen dieses Jahr nach Dänemark. Am liebsten wäre mit ein Haus bis 2000€ für 2 Wochen, aber unbedingt, sauna, pool.

      Habe zwar schon ein paar Häuser gefunden die diese Kriterien erfüllen aber vielleicht gibts ja die ein oder andere Empfehlung von einem der schonmal dort war.

      Danke.
  • 45 Antworten
    • KingPink
      KingPink
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 999
      Moin,

      ich empfehle dir wärmstens die Westküste von Dänemark.
      Ich empfehle dir ohne Einschränkungen Hvide Sande zwischen Nordsee Ringkøbing mitten in den Dünen.

      Für deinen Preis solltest du locker ein Haus mit Meerblick bekommen.

      Im Hochsommer ist das da einfach spitze. Große Städte zum Einkaufsbummel wirst du aber in Dänemark nicht finden.

      Wenn du dein Auto mal ausfahren willst solltest du mal nen Tag auf die Halbinsel Rømø fahren. Dort ist der größte Autostrand Europas, da macht das rumkacheln Spaß und ist mal was ganz anderes.

      Soll das ein Familienurlaub werden oder mit Freunden und kinderfrei?
      Wenn ich das weiß, kann ich dir noch mehr konkretere Tipps geben.
    • Eastwood
      Eastwood
      Black
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 4.751
      Bin begeisteter Dänemark Urlauber. Gehe davon aus, das du einen ruhigen Urlaub verleben willst. Dann kan ich dir die Insel Fanö empfehlen. War mit meiner Famile schon ca. 5 mal da. Vorteil der Insel kein Durchgangsverkehr.
      Nachteil. Wenn man von der Insel mal runter will, kostet das ca. 20 Euro.
      z.B. ist für Kinder das legoland nicht soweit weg. Auf der Insel gibts Reiten, Minigolf und für schlechtes Wetter eine kleine Therme.
      Buchen würde ich über Danibo (http://www.danibo.dk). Rel. Preisgünstig, gutes Angebot. Würde ein Haus in Rindby oder Fanö Bad nehmen.
      Falls du Kinder hast, die noch nicht Schulpflichtig sind, würde ich hinfahren wenn das Drachenfest ist. Dann ist auf der Insel ein bisschen mehr los. Wann das dieses Jahr ist, findest du auch bei danibo.dk.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Schau dir mal die Insel Rømø an!

      Geile Häuser zu fairen Preisen + Autostrand, wo du mitm SUV rumcruisen kannst. ;)
    • Eastwood
      Eastwood
      Black
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 4.751
      Original von Kraven
      Schau dir mal die Insel Rømø an!

      Geile Häuser zu fairen Preisen + Autostrand, wo du mitm SUV rumcruisen kannst. ;)
      Autostrand gibts auf Fano auch, aber wie gesagt im Gegensatz zu Romo kein Durchgangsverkehr was imo deutlich +EV ist!
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.116
      ich kann dir uneingeschränkt die insel bornholm empfehlen - wenn du eher nen ruhigen machen willst...
      cliffnotes:
      -massenhaft schöne ferienhäuser,alle ruhig gelegen
      -geiler strand im süden
      -überall lecker fressbuden,vor allem fischräuchereien all you can eat
      -kurze wege,max. 40km zwischen den attraktionen
      -Müsstest allerdings mit der (Auto-)Fähre rüberschippern

      Link: http://www.bsu.dk
      Beispiel pool+sauna 2 Wochen 1600€ bis 6personen: http://bsu.dk/booking/ViewObject.aspx?LAN=2&DES=2&DATE=26-07-2009&NGT=14&ADU=2&RMS=1&OBJ=11&OII=190&CAL=OFF
    • brassman
      brassman
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2005 Beiträge: 810
      Da ich von meinem 1. bis 17. Lebensjahr jeweils den Herbst und Sommer Urlaub in DK verbracht habe, kenn ich so ziemlich jedes Haus in der Gegend Vesterhusby. Imho eine der schönsten Ferienhausgebiete. Schöne Strandabschnitte, Wälder und Fischerdörfer.

      ""Grössere"" Städte in der Nähe sind Ringkoebing und Holstebro. Ich hab sowieso nie den Drang gehabt, shoppen zu gehen oder so ein Kram. Einfach die Ruhe geniessen und gut ist.

      Wir hatten damals drei mal ein Schwimmbad Haus und es war jedes mal sau geil.
      Kritikpunkte, wie der, dass das ganze Haus nach Chlor riecht, kann ich nicht bestätigen. Ist halt schön getrennt alles.
      Schwimmen ist nicht wirklich möglich, und mit Gegenstromanlage nicht wirklich spannend. Zum plantschen und spielen geil und ne coole Abwechslung, mehr aber auch nicht. Whirpool und Sauna sind viel wichtiger. Sie zählen aber eh bei jedem Schwimmbadhaus zur Grundausstattung.

      Also, wenn du wirklich einen reinen Entspannungsurlaub haben willst, dann kann ich dir nur dieses Gebiet empfehlen. Wenn du allerdings Party machen willst, bist du da falsch :D

      Ferienhaus-Seite

      Dort würde ich mal nach Vesterhusby filtern. Vedersoe Klit geht auch. (Hier gibt es überwiegend reetdachhäuser.
      Wenn du Holzhäuser vorziehst, dann ist die Gegend Noerhede vest und Nr. Fjand geeignet.

      Mfg
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Vielen Dank für Eure Hinweise.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      Was mich annervt ist das bei den meisten Häusern mit Schwimmbad das Schwimmbad nicht mal abgebeildet ist, obwohl dass das wichtigste ist. Und bei dem Objekt http://bsu.dk/booking/ViewObject.aspx?LAN=2&DES=2&DATE=26-07-2009&NGT=14&ADU=2&RMS=1&OBJ=11&OII=190&CAL=OFF frage ich mich ob der Pool dann auch wirklich für uns alleine ist, denn der wäre ja schön groß nur leider außerhalb des Hauses.

      So ein richtig gutes Angebot für Haus mit Innenswimmingpool, der auch ordentlich groß ist habe ich leider noch nicht gefunden.

      Aber naja ich schau halt noch n bissl. Region ist mri erstmal egal das haus muss gut sein.
    • Calinkaaa
      Calinkaaa
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2008 Beiträge: 202
      http://www.hh-udlejning.dk/

      ->close oder?
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      so ich nutz den thread jetzt mal um mir wichtige sachen zu bookmarken, wenn einer noch schöne links zu tollen häusern in dänemark hat dann immer hier rein, so hab ich dann den überblick. Preis erstmal egal hauptsache irgendwie was besonderes, Urlaub halt.


      ganz schön, leider kein schwimmbad

      http://bsu.dk/booking/ViewObject.aspx?LAN=2&DES=2&DATE=18-07-2009&NGT=7&ADU=2&SCH=1&RMS=1&OBJ=372&OII=409&CAL=OFF
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      @ cali suchkriterien sind sehr bescheiden und ich muss mir echt alles durchschauen um da was schönes zu finden. Danke trotzdem für den link, werd mal bissl durchstöbern.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      hässliches haus, dafür billig und innenpool

      http://www.hh-udlejning.dk/Default.aspx?ID=53&husnr=270&fra=20090718&til=20090725&valuta=D&pris=960,00&chk=DF-5D-AA-57-87-15-0E-9A-45-BA-8E-9D-77-AB-BC-3A&side=5&Dage=7

      ausserdem sind wir zu zweit + Kind da benötigen wir eigentlich kein 18 mann haus ^^
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.386
      rutsche für den kleinen und großes grundstück

      http://www.hh-udlejning.dk/Default.aspx?ID=53&husnr=113&fra=20090718&til=20090725&valuta=D&pris=1.370,00&chk=82-7E-8D-22-DF-E2-93-80-73-A3-AA-84-94-DA-8C-13&side=1&Dage=7
    • KingPink
      KingPink
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 999
      http://www.romo-holidays.de

      http://www.novasol.de/
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      http://www.photopress.dk/romo/de/

      gogo ;)
    • Eastwood
      Eastwood
      Black
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 4.751
      http://www.danibo.dk

      Haus-Nr. 1030

      and the winner is:

      Haus-Nr. 485
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      hab mit kumpels vor jahren in dänemark 2 wochen ferien gemacht, auch in einem ferienhaus.
      erstmal vorweg, kann mich nicht mehr dran erinnern wo, da meine kumpels das geregelt haben, damals hatte ich auch noch keine karre, bin einfach mitgefahren.
      ich weiß nur noch dass es extrem billig war, wir hatten solarium, n riesigen pool, mehrere zimmer, n geiles wohnzimmer mit ledergarnituren, gute anlage, schöner fernseher, großen garten mit volleyballfeld. war ca 200m luftlinie vom meer und alles drum und dran.
      nun die negativen punkte
      die 200m luftlinie entpuppten sich als ein ca 2km fußmarsch, da nach 150m eine ca 20meter steile klippe kam die man unmöglich runterklettern konnte, da wurden wir gut beschissen.
      ich bin auch ein extremer insektenhasser, im sommer waren jeden tag ca 100 von diesen dicken langbeinigen riesenschnaken im haus unterwegs, der reine HORROR. auch am meer flogen sie scharenweise rum, und zum baden ist das wasser auch im sommer fast zu kalt.
      der alkohol und eigentlich sonst auch alles ist extrem teuer, würde pauschal alles x2 rechnen, haben lebensmittel und vorallem bier palettenweise selbst mitgebracht. standart menü im mcdonalds kostete damals zB 70 kronen = 10 euro, damals bei uns auch noch 5 euro
      euros werden nicht akzeptiert, wir hatten nicht eine einzige krone dabei und mussten fürn wucherkurs alles dort umtauschen, da der vater eines freunes uns versichterte die würden euros nehmen.
      extrem heiße weiber in den clubs aber wie gesagt alles extrem teuer, waren auf so ner art partymeile, ca 20+ kneipen/bars/clubs aneinander, da gings bis zum nächsten tag ab, nirgendwo eintritt.
      und ja, da fällt mir noch ein, tykmilk ist KEINE milch :O haben uns es dann mit "dickmilch" übersetzt, hatten dann ca 10 packungen sauren trinkjoghurts an die nachbars katze verfüttert die danach nur noch unsere wohnung vollgekotzt und geschissen hat.
    • Eastwood
      Eastwood
      Black
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 4.751
      Original von Josh85Ger
      hab mit kumpels vor jahren in dänemark 2 wochen ferien gemacht, auch in einem ferienhaus.
      erstmal vorweg, kann mich nicht mehr dran erinnern wo, da meine kumpels das geregelt haben, damals hatte ich auch noch keine karre, bin einfach mitgefahren.
      ich weiß nur noch dass es extrem billig war, wir hatten solarium, n riesigen pool, mehrere zimmer, n geiles wohnzimmer mit ledergarnituren, gute anlage, schöner fernseher, großen garten mit volleyballfeld. war ca 200m luftlinie vom meer und alles drum und dran.
      nun die negativen punkte
      die 200m luftlinie entpuppten sich als ein ca 2km fußmarsch, da nach 150m eine ca 20meter steile klippe kam die man unmöglich runterklettern konnte, da wurden wir gut beschissen.
      ich bin auch ein extremer insektenhasser, im sommer waren jeden tag ca 100 von diesen dicken langbeinigen riesenschnaken im haus unterwegs, der reine HORROR. auch am meer flogen sie scharenweise rum, und zum baden ist das wasser auch im sommer fast zu kalt.
      der alkohol und eigentlich sonst auch alles ist extrem teuer, würde pauschal alles x2 rechnen, haben lebensmittel und vorallem bier palettenweise selbst mitgebracht. standart menü im mcdonalds kostete damals zB 70 kronen = 10 euro, damals bei uns auch noch 5 euro
      euros werden nicht akzeptiert, wir hatten nicht eine einzige krone dabei und mussten fürn wucherkurs alles dort umtauschen, da der vater eines freunes uns versichterte die würden euros nehmen.
      extrem heiße weiber in den clubs aber wie gesagt alles extrem teuer, waren auf so ner art partymeile, ca 20+ kneipen/bars/clubs aneinander, da gings bis zum nächsten tag ab, nirgendwo eintritt.
      und ja, da fällt mir noch ein, tykmilk ist KEINE milch :O haben uns es dann mit "dickmilch" übersetzt, hatten dann ca 10 packungen sauren trinkjoghurts an die nachbars katze verfüttert die danach nur noch unsere wohnung vollgekotzt und geschissen hat.
      - OP will Familienurlaub machen
      - keine Ungeziefer auf Fano
      - man kann überall mit Euro bezahlen
      - Meer kalt, Jahreszeitabhänig, OP hat Poolhaus
      - Lebensmittel, insbesodere Alkohol sind teuer - soviel wie möglich mitnehmen - OP ist Black member, also Stinkreich :D
      - OP kann hoffentlich besser lesen als du =)
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      Original von Eastwood
      Original von Josh85Ger
      hab mit kumpels vor jahren in dänemark 2 wochen ferien gemacht, auch in einem ferienhaus.
      erstmal vorweg, kann mich nicht mehr dran erinnern wo, da meine kumpels das geregelt haben, damals hatte ich auch noch keine karre, bin einfach mitgefahren.
      ich weiß nur noch dass es extrem billig war, wir hatten solarium, n riesigen pool, mehrere zimmer, n geiles wohnzimmer mit ledergarnituren, gute anlage, schöner fernseher, großen garten mit volleyballfeld. war ca 200m luftlinie vom meer und alles drum und dran.
      nun die negativen punkte
      die 200m luftlinie entpuppten sich als ein ca 2km fußmarsch, da nach 150m eine ca 20meter steile klippe kam die man unmöglich runterklettern konnte, da wurden wir gut beschissen.
      ich bin auch ein extremer insektenhasser, im sommer waren jeden tag ca 100 von diesen dicken langbeinigen riesenschnaken im haus unterwegs, der reine HORROR. auch am meer flogen sie scharenweise rum, und zum baden ist das wasser auch im sommer fast zu kalt.
      der alkohol und eigentlich sonst auch alles ist extrem teuer, würde pauschal alles x2 rechnen, haben lebensmittel und vorallem bier palettenweise selbst mitgebracht. standart menü im mcdonalds kostete damals zB 70 kronen = 10 euro, damals bei uns auch noch 5 euro
      euros werden nicht akzeptiert, wir hatten nicht eine einzige krone dabei und mussten fürn wucherkurs alles dort umtauschen, da der vater eines freunes uns versichterte die würden euros nehmen.
      extrem heiße weiber in den clubs aber wie gesagt alles extrem teuer, waren auf so ner art partymeile, ca 20+ kneipen/bars/clubs aneinander, da gings bis zum nächsten tag ab, nirgendwo eintritt.
      und ja, da fällt mir noch ein, tykmilk ist KEINE milch :O haben uns es dann mit "dickmilch" übersetzt, hatten dann ca 10 packungen sauren trinkjoghurts an die nachbars katze verfüttert die danach nur noch unsere wohnung vollgekotzt und geschissen hat.
      - OP will Familienurlaub machen
      - keine Ungeziefer auf Fano
      - man kann überall mit Euro bezahlen
      - Meer kalt, Jahreszeitabhänig, OP hat Poolhaus
      - Lebensmittel, insbesodere Alkohol sind teuer - soviel wie möglich mitnehmen - OP ist Black member, also Stinkreich :D
      - OP kann hoffentlich besser lesen als du =)
      was willst du hosenscheisser denn von mir? fano? op hat poolhaus? stfu, ich hab einfach seinen eingangspost gelesen und meine erfahrungen geschildert, von familienurlaub und sonstwas war da nicht die rede und dass man überall mit euro bezahlen kann ist schwachsinn³. würstchen