Musik unter Wasser

  • 9 Antworten
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      im mansion-shop gibts ne wasserdichte hülle für ipods.

      ansonsten, wenn du wirklich unter wasser hören willst, solltest du noch berücksichtigen, dass in wasser die schallgeschwindigkeit etwa 5 mal so groß ist, als in luft.
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      gut das ich bei mansion spiele
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von Brainiac265
      ansonsten, wenn du wirklich unter wasser hören willst, solltest du noch berücksichtigen, dass in wasser die schallgeschwindigkeit etwa 5 mal so groß ist, als in luft.
      aber doch nur wenn sich der schall frei im raum bewegt und nicht wenn er durch das ipod-kabel fließt.
    • OAndiAceO
      OAndiAceO
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.279
      lol
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      es gibt scho ziemlich viele mp3player für taucher...
      ich würd sowas in betracht ziehen...
      die ham dann auch eine funktion die die mp3s 5 mal langsamer abspielt damit es das ohr checkt!!!111
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      Original von Brainiac265
      ansonsten, wenn du wirklich unter wasser hören willst, solltest du noch berücksichtigen, dass in wasser die schallgeschwindigkeit etwa 5 mal so groß ist, als in luft.
      und das bewirkt genau was? dürfte doch ziemlich egal sein, du lässt den sound ja nicht direkt durchs wasser laufen, und selbst wenn würde man die musik dann eben mit 0.01 statt 0.05 sekunden delay hören.
    • hoff09
      hoff09
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2008 Beiträge: 566
      Hier findest du genau was du suchst:

      http://www.h2oaudio.com/
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      Original von Josh85Ger
      Original von Brainiac265
      ansonsten, wenn du wirklich unter wasser hören willst, solltest du noch berücksichtigen, dass in wasser die schallgeschwindigkeit etwa 5 mal so groß ist, als in luft.
      und das bewirkt genau was? dürfte doch ziemlich egal sein, du lässt den sound ja nicht direkt durchs wasser laufen, und selbst wenn würde man die musik dann eben mit 0.01 statt 0.05 sekunden delay hören.
      nee das verzerrt auch mehr, zumindest wenn er die hoerer nicht direkt im ohr hat
    • Josh85Ger
      Josh85Ger
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 1.823
      Original von MfGOne
      Original von Josh85Ger
      Original von Brainiac265
      ansonsten, wenn du wirklich unter wasser hören willst, solltest du noch berücksichtigen, dass in wasser die schallgeschwindigkeit etwa 5 mal so groß ist, als in luft.
      und das bewirkt genau was? dürfte doch ziemlich egal sein, du lässt den sound ja nicht direkt durchs wasser laufen, und selbst wenn würde man die musik dann eben mit 0.01 statt 0.05 sekunden delay hören.
      nee das verzerrt auch mehr, zumindest wenn er die hoerer nicht direkt im ohr hat
      die wird er aber mit ziemlicher sicherheit im ohr haben, denke nicht dass es irgendwelche von den "dicken" außerohrkopfhöhrern für unterwasser gibt und wenn doch will ich nich wissen was die kosten ^^