Keepass

    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      Jau, wenns hier irgendwo ein Unterforum für sowas geben sollte (habs nicht entdeckt), bitte da reinschieben.

      Paar Fragen zu Keepass:

      1.) Sollte ich Keepass bereits vor öffnen der Pokersoftware starten und den Masterkey eingeben? Sicherheitslücke, wenn ich es erst bei geöffneter Pokersoftware mache?

      2.) Wenn man sein System wiederherstellt (nutze Win XP), geht ja kürzlich installierte Software verloren. Gilt das auch für die von Keepass erzeugten Datenbanken (was ja sehr schlecht wäre, denn dann sind die Passwörter auch getoastet)?

      Greetz
  • 9 Antworten
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      1) imo macht das keinen unterschied

      2) ka, aber einfach keepass auf n usb stick, dann biste auf der sicheren seite.
    • w3cRaY
      w3cRaY
      Silber
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 5.252
      auf 2) hätt ich auch selber kommen können, danke für den Tip :)
    • Suneater
      Suneater
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 2.273
      Und wenn neues Passwort erstellt hast, immer direkt auf USB updaten... war mein Fehler und nun is alles weg ;(
    • BetPotBot
      BetPotBot
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2008 Beiträge: 138
      Zu 2) Möchte das nicht 100% beschwören, aber imo nein, da die Systemwiederherstellung zwar Software und Registry Einträge in den Ursprungszustand versetzt, aber keine Anwendungsdaten löscht.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.986
      Ich hab auch eine Frage zu Keepass. Ich hab mir die deutsch übersetzung für das Programm heruntergeladen und soll die entpackte zip-Datei nun in die directory von Keepass kopieren. Ich weiß aber nicht wo ich die finde oder wie das geht. Weiß das jemand?
    • Prologen
      Prologen
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 382
      Ich hab auch eine Frage zu Keepass. Ich hab mir die deutsch übersetzung für das Programm heruntergeladen und soll die entpackte zip-Datei nun in die directory von Keepass kopieren. Ich weiß aber nicht wo ich die finde oder wie das geht. Weiß das jemand?


      das ist das Verzeichnis in dem Keepass installiert ist.
      Einfach dort hinein kopieren und in der Anwendung die jeweilige Sprache dann auswählen. Das Tools startet dann neu mit der gewählten Sprache.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.986
      hat geklappt, danke schön!
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Hab mir jetzt auch mal keepass besorgt und noch eine Frage.

      Habe Keepass auf meinem USB stick installiert, hab für alles 40+ stellige Passwörter erstellt und das backup auf einer externen installiert, die nur selten on ist. Mach mir aber irgendwie sorgen wegen dem masterpasswort.

      Wenn das gekanackt wird ist der rest auch im Eimer also hab ich da ein 200bit passwort erstellt. nur ist jetzt mein problem wie ich das schütze. Sich das Password zu merken wir eine gewisse zeit brauchen. Hab mir überlegt es als word datei auf der externen zu speichern die eh kaum an ist. Meint ihr das ist sicher genug?

      btw...me is security noob. :(
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Keepas sicherst du doch mit einer externen Datei und dem Passwort. Selbst wenn dir jemand das PW knackt kommt er ohne die Datei nicht an deine Daten ran.

      Master PW + Schlüsseldatei