Wie beschissen kann es eigentlich noch laufen?

    • sartarius
      sartarius
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2008 Beiträge: 785
      Hallo,

      die Überschrift sagt glaube ich alles. Seit Sonntag voriger Woche läuft es bei mir mal so richtig bescheiden. Spiele meistens auf FTP SSS und war dort ganz gut auf NL50 dabei, habe sowohl NL25 als auch NL50 ganz gut mit 6 BB/100 Hände geschlagen. Mein erster Aufstieg auf NL50 war weniger schön, nachdem es bergauf ging erlebte ich ein schönes down von 22 Stacks und musste absteigen. Auf NL 25 erholte ich mich wieder und dank Rakeback und End-Year-Bonus gins es wieder auf NL50. Dort lief es erst sehr gut und ich konnte meinen Kontostand auf über 520$ ausbauen, Doch was seit dem läuft geht echt nicht mehr. Aber sehr selbst:



      Nicht nur, dass ich 250$ unter All-in EV bin, nein, ich renne mit Pocket Pairs immer in höhere Pairs. Mit KK werde ich viel zu häufig mit AA gecallt, QQ trifft auf KK oder AA usw.


      Hier mal ein paar schöne Beispiele, wie Hände seit dem Verlaufen:


      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $10,00
      UTG1:
      $50,00
      CO:
      $30,50

      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with A:diamond: , A:club:
      UTG1 raises to $1,50, 4 folds, CO raises to $5,25, 2 folds, Hero raises to $10,00 (All-In), UTG1 calls $8,50, CO calls $4,75.

      Flop: ($30,25) 3:heart: , J:spade: , T:spade: (2 players)
      UTG1 checks, CO checks.

      Turn: ($30,25) 5:diamond: (3 players)
      UTG1 bets $21,00, CO calls $20,50 (All-In), UTG1 gets uncalled bet back.

      River: ($71,25) K:club: (1 players)


      Final Pot: $71,25

      Results follow:
      Hero shows a pair of aces (Ad Ac)
      UTG1 shows three of a kind, tens (Tc Th)
      CO shows a pair of jacks (Ah Jc)

      UTG1 wins with three of a kind, tens (Tc Th)

      oder ein schöner 2 Outer:


      Known players:
      Position:
      Stack
      UTG1:
      $25,15
      Hero:
      $10,00

      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with A:club: , A:diamond:
      UTG1 raises to $1,00, 4 folds, Hero raises to $3,50, 3 folds, UTG1 calls $2,50.

      Flop: ($7,75) Q:club: , 6:club: , 2:club: (2 players)
      UTG1 checks, Hero bets $6,50 (All-In), UTG1 calls $6,50.

      Turn: ($20,75) J:spade:
      River: ($20,75) 4:spade: (1 players)


      Final Pot: $20,75

      Results follow:
      Hero shows a pair of aces (Ac Ad)
      UTG1 shows three of a kind, fours (4h 4d)

      UTG1 wins with three of a kind, fours (4h 4d)


      Known players:
      Position:
      Stack
      BB:
      $72,15
      MP2:
      $10,80
      MP3:
      $30,10
      Hero:
      $10,00

      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with K:club: , K:heart:
      3 folds, MP2 raises to $2,50, MP3 calls $2,50, Hero raises to $9,50, 2 folds, BB calls $9,50, MP2 raises to $10,80 (All-In), MP3 folds, BB calls $0,80.

      Flop: ($33,85) 8:diamond: , J:heart: , A:heart:
      Turn: ($33,85) T:club:
      River: ($33,85) 9:spade: (1 players)


      Final Pot: $33,85

      Results follow:
      Hero shows a pair of kings (Kc Kh)
      BB shows a pair of kings (Ks Kd)
      MP2 shows three of a kind, jacks (Js Jd)

      MP2 wins with three of a kind, jacks (Js Jd)


      Known players:
      Position:
      Stack
      BB:
      $52,30
      Hero:
      $13,30
      BU:
      $41,05

      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP1 with K:heart: , K:spade:
      UTG2 folds, Hero raises to $1,75, 3 folds, BU calls $1,75, SB folds, BB calls $1,25.

      Flop: ($5,50) 7:spade: , K:diamond: , 3:heart: (3 players)
      BB checks, Hero bets $4,00, BU calls $4,00, BB folds.

      Turn: ($13,50) 2:spade: (2 players)
      Hero bets $7,55 (All-In), BU calls $7,55.

      River: ($28,60) A:diamond: (1 players)


      Final Pot: $28,60

      Results follow:
      Hero shows three of a kind, kings (Kh Ks)
      BU shows three of a kind, aces (Ah As)

      BU wins with three of a kind, aces (Ah As)

      oder hier ein 1 Outer (BB schrieb, er hätte AQ am flop gefoldet)


      Known players:
      Position:
      Stack
      BB:
      $52,30
      Hero:
      $13,30
      BU:
      $41,05

      0,25/0,5 No-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.67 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is MP1 with K:heart: , K:spade:
      UTG2 folds, Hero raises to $1,75, 3 folds, BU calls $1,75, SB folds, BB calls $1,25.

      Flop: ($5,50) 7:spade: , K:diamond: , 3:heart: (3 players)
      BB checks, Hero bets $4,00, BU calls $4,00, BB folds.

      Turn: ($13,50) 2:spade: (2 players)
      Hero bets $7,55 (All-In), BU calls $7,55.

      River: ($28,60) A:diamond: (1 players)


      Final Pot: $28,60

      Results follow:
      Hero shows three of a kind, kings (Kh Ks)
      BU shows three of a kind, aces (Ah As)[

      BU wins with three of a kind, aces (Ah As)

      Das ganze lässt sich beliebig fortführen.
      Ich kann echt nicht mehr. Warum zum Geier werden die schlechten Spieler belohnt?
      Naja, ich beschäftige mich jetzt schon eine Weile mit BSS SH und spiele auch schon teilweise auf Stars, vielleicht wird das ja besser.
  • 8 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Wenn Du Hilfe benötigst, wird Dir hier nach bestem Wissen und Gewissen geholfen. Sei so gut und schau Dir dazu die Postingguideline für die Sorgenhotline an. Uns fehlen einfach Informationen, um Dir wirklich weiterhelfen zu können. Wenn Du jedoch einfach nur ein wenig Frust ablassen wolltest, verschiebe ich den Thread auch gern ins Forum "Frustabbau".
    • sartarius
      sartarius
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2008 Beiträge: 785
      Ok, nach dem Durchlesen der Postingguideline hier nochmal paar zusätzliche Infos:

      Hier erstmal meine Stats auf den beiden Limits:




      Auf Scared money sitze ich definitiv nicht. Ich lese regelmäßig Artikel und schaue auch eigentlich soviel Videos wie möglich. Lieder gibt es ja ab Gold nicht mehr so viel neue Sachen für die SSS. Trotzdem lese ich regelmäßig täglich die Handebewertungsforen. Ab und an poste ich auch eine Hand, bei der ich unsicher bin. Doch grade in der letzen Zeit sind die Hände, in denen ich verliere, doch eher eindeutig, dass ich broke gehen kann. Mir ist klar, dass die Varianz auch mal zuschlägt, aber mehrfach Hände zu verlieren, bei denen ich zu 90% Favourit bin zehrt doch an den Nerven.
      Tilt habe ich denke mal meistens im Griff. Klar nervt es, wenn ich wie heute nach Limitabstieg 2 mal hintereinander mit AK gegen AJ ausgesuckt werde, oder Villain sich die Straße am River zusammenluckt und gegen mein 2 Pair gewinnt, obwohl er TT am Button nur gelimpt hat. Ja, das kann passieren. Aber über gut 10000 Hände nervt das einfach nur noch.
      Ich meine, als Chemiker bin ich ja Rückschläge gewohnt, aber was ich im Augenblick beim Poker erlebe macht mir echt Magenschmerzen. Und das kann man wörtlich nehmen, wie ich am Freitag letzte Woche erleben musste.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.815
      Wie beschissen kann es eigentlich noch laufen?


      Es kann immer noch schlechter laufen als man denkt.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ich nehme vorweg, dass ich BSS und nicht SSS spiele. Generell lässt sich aber folgendes feststellen:

      1. Deine Samplesize ist zu gering, die sagt einfach mal gar nix aus.

      2. Warum postest Du eine Handvoll Beats? Die erfahren wir alle mehr oder weniger oft. Vorschlag: Nimm die Hände raus und poste welche, wo Du Dir Deines Spiels unsicher bist. An dieser Stelle verweise ich auch gern auf die Handbewertungsforen, in denen Du evtl. häufiger selbst posten solltest.

      3. Sei diszipliniert und denke langfristiger! Du möchtest strategisch pokern und durch eine Edge gegen Deine Gegner gewinnen? Okay, dann bist Du bei PS.de richtig. Aber dann habe bitte auch die Disziplin und Geduld um diese Edge langfristig auszuspielen.
    • Play4forlife
      Play4forlife
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 13.811
      Wollt nur anmerken das Hand 2 ein 1-outer ist, jedenfalls zu dem Zeitpunkt als das Geld reingeht.

      Kopf hoch, Varianz ist derb und manchmal macht man in Phasen in denen es schlecht läuft diverse kleine Fehler die sich zu einem Großen summieren.

      Zur Samplesize etc. sag ich mal nix mehr, klar ist man niedergeschlagen wenns down geht. Lerne damit umzugehen, Ziele weglassen, Poker weil es dir Spass macht und nicht weil du nur das Geld siehst.
      Es ist für die meisten hier ein Hobby mit der Möglichkeit ein nettes Zugeld zu verdienen, jedoch nicht auf Teufel komm raus.

      Good Luck, irgendwann wird es wieder up gehen. Und halte die Augen offen nach Spielarten die dir gegebenenfalls mehr Spass bereiten, denn dann wird auch verlieren nicht mehr so schmerzen.
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.947
      kopf hoch du hast alle hände richtig gespielt kommt halt vor dass es ma so häßlich läuft is im moment bei mir au net besser ;)
    • Deidara
      Deidara
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 5.157
      steals und resteals sind dein problem, ich wette du verlierst massig an Non-showdown winnings. Wenn man dann noch bei den Showdown ausgesuckt wird, gehts schnell bergab.

      Du stealst zu wenig, auf NL50 sind die Gegner so tight und haben meist nicht mal nen wirklichen plan vom restealen. Weiterhin restealst du viel zu wenig, 88+AJ+ kriegt man ja als default empfohlen, aber mit stats solltest du versuchen unter 90% zu kommen, so 85 wäre gut, aber das hängt auch immer etwas von der Seite und dem limit ab...

      Der Gap zw. PFR und VPIP ist auch ziemlich groß für einen SSSler...
    • sartarius
      sartarius
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2008 Beiträge: 785
      Hallo und erstmal Danke für die aufmunternden Antworten. Klar werde ich weiterspielen, weil es mir ja Spaß macht. Auch mal ein Limit runter ist kein Problem, habe ich ja schonmal durch.

      @ Deidara: Stimme dir zu, Fold BB/SB to steal sollte geringer sein. Stealen ist noch so eine Sache. Das mache ich halt von den Gegnern und den Stats abhängig. Wenn da ein 40/10 im BB sitzt steale ich halt nicht mit Any2.

      Den Gap zwischen VPIP und PFR erscheint mir subjektiv auch zu hoch. Habe grade eine kurze Session von 630 Händen hinter mir mit VPIP von 9,5% und PFR von 7,2%. Wirklich gelimpt habe ich nur 2 mal, und das waren completes im SB mit 33 (nach 3 Limpern) und 66 (nach 2 Limpern). Die Gap kommt IMHO deswegen zustande, das ich den Blind häufig im CO post, was auch als Limp gezählt wird. Wenn ich nicht totalen crap habe, raise ich first, wenn ich den blind gepostet habe.

      Ansonsten werde ich noch eine kurze Session spielen und dann mal paar Hände posten...