Welche Coachingseite abonnieren?

    • eXcuilor
      eXcuilor
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 1.226
      Da hier wohl mehr Omaha-Traffic herrscht als im Pokermedien Forum wo mein Thread ne Weile unbeantwortet blieb hier nochmal meine Fragen:

      Welche Coachingseite sollte man abonnieren, die ein umfangreiches und sehr lehrreiches PLO-Angebot hat?

      Edit: Okay gerade erst gemerkt, dass das hier wohl mein 1000er Post war. Sick!
  • 20 Antworten
    • b1tttR
      b1tttR
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 1.187
      ich denke, du meinst seiten wie cr, dc, etc. ich hab viele vids von cr angeschaut und kann daher auch nur darüber ein urteil treffen. ich fand die vids allesamt gut, aber für microlimits bzw lowlimits so nicht 1:1 übernehmbar. der content war aber sehr gut aufgearbeitet und mir gefielen vorallem die videos zu speziellen themen.
      die vids von vanessa selbst sollen wohl richtig gut sein.
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Der momentan ganz aktuelle und für Fortgeschrittene absolut beste Content ist die Serie von OMGKlayAiken und Whitelime. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen Deuces Cracked und Bluefirepoker.
      Deuces Cracked hat auch ganz gute Einsteiger Serien von Vanessa Selbst, da kann man denke ich nicht viel falsch machen.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      dc
    • eXcuilor
      eXcuilor
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 1.226
      hättet ihr mir ruhig sagen können, dass ich bei 1k posts bin :D

      danke schonmal für die hinweise

      also dc > cr? dann werd ich mir das bald holen. weiss jemand, wie man da bezahlen kann?
    • lester01
      lester01
      Black
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 923
      Original von OrcaAoc
      Der momentan ganz aktuelle und für Fortgeschrittene absolut beste Content ist die Serie von OMGKlayAiken und Whitelime. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen Deuces Cracked und Bluefirepoker.
      Deuces Cracked hat auch ganz gute Einsteiger Serien von Vanessa Selbst, da kann man denke ich nicht viel falsch machen.
      ist die (mit whitelime und OMGKA) auf dc? find sie nicht .. ?(
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ja ist sie. Filter nach PLO und schaue das neueste vid an, da sollte es sein. Glaube es kam am 16.01. raus.
    • tagwandler
      tagwandler
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 15.352
      http://www.deucescracked.com/videos/717-Episode-One
      http://www.deucescracked.com/videos/727-Episode-Two
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Ich selbst bin von DC entäuscht, bis auf die Serie von Galfond und whitelime noch keine wirklich guten Vids gesehen.
    • Enormo
      Enormo
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 721
      Auf DC werden die Basics super erklärt und ein solider Stil aufgezeigt - im Gegensatz zu manch fragwürdigen PS.de Filmchen.. Gerade für Ein- bzw Umsteiger führt imho kein Weg an DC vorbei.
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      Original von brotsalat1234
      Ich selbst bin von DC entäuscht, bis auf die Serie von Galfond und whitelime noch keine wirklich guten Vids gesehen.
      !This!

      hab mir das ganze Zeug von Vanessa Selbst angesehen und Hwang und Reuben gelesen, hab trotzdem PLO 50 nur breakeven gespielt, irgendwas stimmt da nicht mit dem Content.

      Ist schon etwas her, spiele wieder NLH, da verdiene ich wenigstens Geld.
    • b1tttR
      b1tttR
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 1.187
      an dr. hwang hats aber wohl nicht gelegen. in dem buch wird einem wirklich top vermittelt, wie das system "PLO" funktioniert. ich denke, man braucht halt viel mehr eingewöhnungsphase im vergleich zu holdem, da es einfach extrem an komplexität mit sich bringt. ich habe nun auch schon einiges an cr-vids geschaut und muss sagen, dass mir der stil da zb von stinger auch nicht zusagt. ich bin kein überlag sondern eher der tighte nit. trotzdem nimmt man schon key-concepts mit und kann sich in die materie reindenken. ob man dann versucht, selber so lag zu spielen, ist wohl eine persönliche frage. von whitelime und galfond hab ich bisher nix gesehen, was total anderes können sie aber ja nicht gespielt haben. oft wird auch übersehen, dass man nicht nur input kriegt sondern den auch hinterfragen und verstehen muss. daran haperts wohl oft.
    • xam
      xam
      Black
      Dabei seit: 11.03.2005 Beiträge: 872
      Beste Reihe auf DC ist immer noch Madpotters, sehr unterhaltsam auch wenn sie vielleicht ein wenig zu laggy sind ;)
      Ansonsten kommts auf den stil an, finde auch auf CR die vids von stinger gut fuer nen LAG stil.
      Vanessa Selbst fand ich irgendwie nicht so spannend, aber vielleicht auch nur, weil ich mir vorher ungefaehr schon 2ß andere vids angeschaut hab.
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Naja Vanessa Selbst redet die ganze Zeit davon wie tight sie OOP spielt und wie wichtig es ist zu den Nutz zu siehen etc, vergisst dabei die Hälfte der Hände im Video oder übergeht sie einfach. Ihr eigentliches Spiel ist meiner Meinung nach durchaus fragwürdig und sie spielt definitiv nicht tight OOP. Wenn man nicht hinschaut sondern nur zuhört mag es ok sein aber ein gutes Video waren zumindest diejenigen die ich gesehen hab nicht.

      CR hat halt mit lefty einen soliden Midstakes Grinder und mit Stinger einen Highstakes LAG ansonsten haben die Videos da auch nicht viel mehr zu bieten.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      heads up plo mit aejones auf leggo im neusten vid lolol
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Noch mal:

      Welche Videos sind empfehlenswert, von welchen sollte man besser die Finger lassen?

      Ich habe die Serie 2x6 von Vanessa Selbst, sowie Mad Potters.
      Bisher habe ich unterschiedliches über 2x6 gehört. Dass sie sich nicht immer an ihre eigenen Regeln hält kann ich bestätigen.

      Ich würde sehr gerne Phil Galfonds Serie sehen, aber es lohnt sich wohl nicht sich dafür bei DC einzukaufen.

      Gibt es eine Seite für Low-Stakes, die es wert ist, sich dafür zu registrieren?
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      add mich ma im skype
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      done
    • DarkApfelstrudel
      DarkApfelstrudel
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 221
      Noch mal:

      Welche Videos sind empfehlenswert, von welchen sollte man besser die Finger lassen?

      Was haltet ihr eigentlich von den DC Serien "PLO Dojo"und "Plow through the midstakes"?
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      habe PLO dojo ersten beiden episoden gekuckt und naja... ehrlich gesagt net sooo dolle

      viele "O RLY??" spots, halt sachen die schon bekannt sind oder themen die zum 10000ten mal aufgewaermt werden
      weiterhin finde ich die diskussion der haende bischen schwach, wird kaum auf ranges eingegangen, keine equity sims, alles recht oberflaechlich, finds von dj sensei ehrlich gesagt bischen schwach, hand dikussion auch relativ results orientated (bzw wird nicht drauf eingegangen mit was fuerner range op sowas macht, wie man mit anderen haenden in den spots spielt etc etc)

      vielleicht wirds ja noch besser
      plow though midstakes muss ich mir noch anschaun, hat ja recht positive bewertungen in den comments bekommen
    • 1
    • 2