Wo 7-Card-Stud Hi 'lernen'?

    • Opelgang
      Opelgang
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2007 Beiträge: 429
      Ich werde die Tage mal wieder auscashen und dann erstmal ein bisserl Pause machen.
      Danach wollte ich zum 'Horizont erweitern' oder wie auch immer mit ner neuen Pokervariante beginnen und tendiere derzeit zu 7-Crad-Stud Hi.

      Wo kann man damit am besten anfangen, also wo gibt es auch kleinere Limits?
      Ist es möglich damit nen Bonus freizuspielen oder sollte man lieber auf nem bestehenden Account neueincashen?
      Auf Full tilt (wo ich derzeit bin) gibbet ja nur .25/.50 aufwärts, bei party, titan und Everest war ich mal, kann aber nix dazu sagen. Pokestars bin ich nicht getrackt, habe aber noch ein paar Dollar da rumliegen.

      Danke für etwaige Hilfe und falsch der Thread hier falsch sein sollte, dann sorry...
  • 6 Antworten
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      ich hab auch mal ne weile stud gespielt, weil mit NLH zu doof wurde, und gebe mal eben meinen senf dazu:

      bei stud muss man unendlich viel mehr mitdenken (und -zählen) als bei NLH. das heisst, mehr als zwei tische wirst du für eine lange, lange zeit nicht wirklich erfolgversprechend spielen können, was dazu führt, daß boni clearen oder milestones schaffen wahrscheinlich nicht drin ist.

      es gibt ein paar ganz schicke bücher dazu, ich hab so'n kleines blaues wo in einfachsten regeln ein kleiner "algorithmus" dargestellt wird (so ala if first_in and doorcard=unpaired and straightdraw or flushdraw and doorcard high, then... etc), damit kann man für den anfang zumindest grobe fehler vermeiden.

      macht super spaß, im prinzip, supertight spielen halt, und sich irgendeine mitzähl-methode richtig gut aneignen (wieviele karten der benötigten höhe/farbe draussen oder schon weg sind etc).
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Ich habs mal ins 7 Card Stud Forum verschoben, sollte hier besser aufgehoben sein. =)
    • Opelgang
      Opelgang
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2007 Beiträge: 429
      danke fürs verschieben...

      noch ne frage:
      ich weiss nicht, ob ichs übersehen habe, aber welches brm sollte man betreiben?
      wollte auf stars anfangen, weil ich da den rest meiner bankroll nen bisserl erhöht habe und jetzt zum stud wechseln möchte.
      das unterste limit möchte ich auslassen, weil da numal die 3rd und 4th street fast alles gecallt wird.

      wieviel sollte ich dann für .10/.20$ haben?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Mit $100 bist auf der sicheren Seite. Auf FTP gibts jetzt übrigens auch Limits bis runter auf 0.05/0.1.
    • Midas
      Midas
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2005 Beiträge: 934
      Original von FjodorM
      Auf FTP gibts jetzt übrigens auch Limits bis runter auf 0.05/0.1.
      Bei erträglichem Rake?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Jo, 1ct/20ct im Pot.