Auszahlung PartyPoker

    • Matzelinho89
      Matzelinho89
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 1.335
      Hallo,

      möchte nun einen Betrag auszahlen lassen.

      Allerdings kann ich das aus privaten Gründen nicht auf mein eigenes Konto auszahlen lassen.

      Ist es möglich es z.B. auf das Konto meines Vaters auszahlen zu lassen? Er hat den selben Nachnamen, was den Vorteil hat dass die bei den Namenvergleich evtl. nicht misstrauisch werden.

      Íst das grundsätzlich möglich?

      Ich habe nämlich keine andere Möglichkeit mein Geld auszuzahlen, da Netteller, Moneybookers etc. nicht möglich sind da keine Einzahlung damit vorgenommen wurden.
  • 11 Antworten
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      dann mach halt nen MB acc auf, und cash nen hunnie ein, und dann deine kohle aus...

      und den leutz die anscheinend deinen bank acc überwachen sagste einfach, du benutzt MB für ebay ^^
    • pkinet
      pkinet
      Global
      Dabei seit: 16.05.2008 Beiträge: 929
      private gründe. ?( perso check please!
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      aha private gründe...

      i smell lügenaments
    • zmartinz
      zmartinz
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 626
      Original von Matzelinho89
      Hallo,

      möchte nun einen Betrag auszahlen lassen.

      Allerdings kann ich das aus privaten Gründen nicht auf mein eigenes Konto auszahlen lassen.

      Ist es möglich es z.B. auf das Konto meines Vaters auszahlen zu lassen? Er hat den selben Nachnamen, was den Vorteil hat dass die bei den Namenvergleich evtl. nicht misstrauisch werden.

      Íst das grundsätzlich möglich?

      Ich habe nämlich keine andere Möglichkeit mein Geld auszuzahlen, da Netteller, Moneybookers etc. nicht möglich sind da keine Einzahlung damit vorgenommen wurden.
      Beziehst du Sozialleistungen oder was?
    • bayernfan9086
      bayernfan9086
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2008 Beiträge: 9
      wie alle gleich von doppelaccs ausgehen. und selbst wenns so is... was interssiert euch das?

      einfach nen mb-acc auf den namen von deinen vater machen. dann von zb deinem bankkonto oder deinem mb-acc auf den neuen mbacc und dann einfach auch auf den acc auscashn. von da dann aufs bankkonto von deinem dad.

      PS: giobt übrigens zich gründe warum das geld nicht auf sein bankkonto gehen darf. zb bafög. die sehen es sicher nicht gerne, wenn er jeden monat 500e geschenkt bekommt und plötzlich 20k auscasht
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      Beim BaföG wird nix geschenkt. Hab nach meinem Studium erstmal 6k€ Schulden an der Backe!

      Und natürlich ist das relevant warum er da nicht auf sein Konto machen will. Man kann durchaus davon ausgehen, dass da was nicht legales im Busch ist und das sollte hier nicht unterstützt werden.
    • zmartinz
      zmartinz
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 626
      Original von ansHans
      Beim BaföG wird nix geschenkt. Hab nach meinem Studium erstmal 6k€ Schulden an der Backe!

      Und natürlich ist das relevant warum er da nicht auf sein Konto machen will. Man kann durchaus davon ausgehen, dass da was nicht legales im Busch ist und das sollte hier nicht unterstützt werden.
      BaföG = Sozialleistungen
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      Ja is klar, die sind da auch gut hinterher was Nebeneinkünfte angeht, hab ich am eigenen Leib erfahren. Nur kann er das doch auch hier schreiben, zumindest umschreiben. Denke nicht dass sein BaföG Amt oder Arbeitslosenamt seinen Nick bei ps.de kennt.

      Original von bayernfan9086

      PS: giobt übrigens zich gründe warum das geld nicht auf sein bankkonto gehen darf. zb bafög. die sehen es sicher nicht gerne, wenn er jeden monat 500e geschenkt bekommt und plötzlich 20k auscasht
      Darauf bezog sich mein Post eher.
    • BetPotBot
      BetPotBot
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2008 Beiträge: 138
      Original von ansHans
      Beim BaföG wird nix geschenkt. Hab nach meinem Studium erstmal 6k€ Schulden an der Backe!

      Und natürlich ist das relevant warum er da nicht auf sein Konto machen will. Man kann durchaus davon ausgehen, dass da was nicht legales im Busch ist und das sollte hier nicht unterstützt werden.
      Na ja, Online Poker ist auch nicht legal. Wird hier imo ziemlich unterstützt. Außerdem frage ich mich, warum hier sämtliche Leute eine Neteller Card besitzen. Wegen den niedrigen Gebühren? Ich lach mich tot....
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      Na gut, dass in einem Pokerforum die Grenzen bezüglich des Themas pokern und Legalität weiter ausgelegt werden ist klar, vor allem weil es keine einheitlich Rechtslage gibt. Jemanden beim Betrug, was es ja wäre wenn er Sozialleistungen bezieht, zu unterstützen bzw. Tipps zu geben ist ne andere Sache. Ausserdem ist bei diesen Sachen, wieder im Gegensatz zu Poker, die Rechtslage klar und eindeutig.
    • BetPotBot
      BetPotBot
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2008 Beiträge: 138
      Da haste schon nicht ganz unrecht, allerdings beziehen sich ja z.B. viele Fragen - wie gesagt- auf die Neteller Card. Und wozu die meisten die benutzen ist ja wohl auch klar. Steuerhinterziehung z.B.

      Da fragt ja auch keiner nach.