Kurze Frage

    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.416
      Ich hab jetzt eine Woche nebenbei bei Party auf NL 5/10 gespielt und recht positiv performt (15k hands), so positiv dass ich natürlich jetzt gleich wieder n furz im kopp habe erneut mit NL anzufangen. Deswegen eine grundlegende Frage, die ich bitte aus Euren Erfahrungen beantwortet haben möchte.

      Ist es möglich mit 15/9 Stats longterm positiv auf 5/10 zu performen. Bei FL ist es ja so dass einer mit 40 Vpip niemals trotz postflop edge positiv performen kann, bei NL denk und hoff ich dass es durchaus mgl. ist wegen dem hohen Unterschied der Setzgrößen pre- und postflop dass man mit solchen preflopwerten positiv performen kann.

      Also?
  • 22 Antworten
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.416
      aso und wer nein sagt und meine feuchten träume zerstört bitte auch begründen ;)
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Du schreibst leider nicht ob du FR oder SH gespielt hast. Denke auf FR "kann" man den Style profitabel spielen, auf SH gehst du damit wohl longterm mal richtig unter, weil dich jeder Reg als Nit exploitet und dich auch die Blinds auffressen werden.

      Man kann leider nicht sagen, dieser oder jener Style ist profitabel, wenn man mit 32/26 auf SH rumrennt heisst das noch lange nicht dass man Postflop spielen kann oder Winning-Player ist.

      Ich selbst hab 1,5 Jahre gebraucht um nen "Style" zu finden/entwickeln der zu mir passt, den ich beherrsche und der profitabel ist.

      Also am Besten probierst du einfach ein wenig rum und versuchst erstmal nicht krampfhaft irgendwelche Stats zu erreichen.
    • Natze
      Natze
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 1.005
      bei guter tableselection sicher. hat ILIOS damals nicht exakt diese stats gespielt? beweisen kanns dir aber sicher keiner, der es noch nicht ausprobiert hat.
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      Original von Natze
      bei guter tableselection sicher. hat ILIOS damals nicht exakt diese stats gespielt? beweisen kanns dir aber sicher keiner, der es noch nicht ausprobiert hat.
      SH? Also das kann ich irgendwie nicht glauben, mit so Stats stealt man doch fast gar nicht? ?(
    • Natze
      Natze
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 1.005
      kannst auch 60% BU open raise haben, 50% im BB defenden und sonst alles folden. dann denken alle du willst sie verarschen und sie fangen an rumzusplashen.
    • Wamaroa
      Wamaroa
      Black
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 41.021
      klingt lustig. :D
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      15/9 finde ich etwas zu passiv, aber ich schätze mal eh, dass du FR meinst, oder?

      du lässt da halt sehr viele +EV spots aus und müsstest das ganze mit massivem multitablen kompensieren, um dann über mehr hands/h und mehr RB auf den gleichen stand zu kommen wie jemand, der etwas looser und aggressiver ist.
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      hmm auf nl1k gibts doch keine jackpottische :rolleyes: ;(
    • Nichtschwimmer
      Nichtschwimmer
      Black
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 6.974
      Glaube nicht, dass man SH damit mehr als 1 PTBB erreichen kann. Ilios war auch nie viel besser als break-even.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Ich fände einen neuen 15/9 grinder super! :P
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.416
      ne war schon SH ;) und ich würde nicht fragen wenn ich es nicht über diese 15k hands megamäßig gelaufen ist. Ich meine Du weisst ja auch dass Regs Dich für nen nit halten gerade postflop konnte ich da sehr viele bluffs durchziehen. Mich täte halt nur interessieren obs ein Spieler SH NL1k und höher gibt der soclhe Stats hat. Anscheinend nicht udn anscheinend höre ich dann mal lieber auf zu spielen und freue mich über 30k winnings und spiel weiter FL ^^
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      Geht auf 1k schon wenn du gut tableselectest und darauf achtest immer mit min. 1 fish zu spielen, dem deine stats sonst wo vorbei gehen. Gegen regs wirst du allerdings nicht sonderlich gut "performen".
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      öffnet einen schon sehr für exploitive play und ist natürlich auch transparenter, weil die ranges viel klarer definiert sind, aber wenn du auf dauer gut damit klar kommst, dann probiers mal aus, sind für dich ja nicht so riesige beträge, die du verlieren kannst, aber sehr viel über BE wirst du nicht kommen, schätze ich mal ohne RB und boni, aber vllt täusche ich mich ja.
    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      geht auf jeden fall, spiel weiter
    • humpf
      humpf
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 1.331
      natürlich ist es möglich, mit 15/9 dick kohle zu machen, nur kann man mit 17/12 easy mehr kohle machen, ohne wesentlich anders spielen zu müssen, deswegen spielt kein guter spieler 15/9. das setzt allerdings sehr gute postflopskills voraus, und dazu reicht es nicht, mal minbetter gewesen zu sein, sondern man müsste sich dann schon sehr intensive gedanken über nl im allgemeinen und diesen style im speziellen machen, um damit gut zu fahren
    • RiF
      RiF
      Black
      Dabei seit: 13.02.2007 Beiträge: 816
      super ein nl regfish mehr :D
    • hackfleesch
      hackfleesch
      Gold
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 1.665
      DuyTheMaster spielt doch auch so mega nitty und is erfolgreich??
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.794
      Original von hackfleesch
      DuyTheMaster spielt doch auch so mega nitty und is erfolgreich??
      naja den habe ich seit 1 jahr mindestens nicht mehr gesehen. Oder ist chumnin jetzt sein neuer nick? Auch so ne nit.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      weiß ja keiner, was der beste preflopstyle ist.

      wenn du 15/9 spielst und irgendnen aggro 3better 3bettet trotzedem 10% am bu gg dich, dann fährst du damit bestimmt gut...

      ka, kann mir schon vorstellen, dass man die limits mit guten postflopskills schlagen kann gegen relativ schlechte gegner. gegen gute gegner wirst du aber imo kaum ne edge haben, verlierst einfach zuviel durch dein preflopspeil und gg gute gegner wirst du postflop wegen deiner tighten range zu gut gehandreaded und kaum ausbezahlt.
    • 1
    • 2