PostGreSQL hat sich selbständig abgemeldet

    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.908
      Und dann sagt der Elephant:

      OS: Microsoft Windows NT 5.1.2600 Service Pack 3
      .NET Runtime: 2.0.50727.1433
      RAM: 1GB
      Processors: 1
      CPU: x86 Family 15 Model 1 Stepping 2: 0/32/2, 1694

      Software version: 0.67

      (10) Log: 21:37:14.25 -- Logfile set: C:\Dokumente und Einstellungen\Charley\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\PokerStrategy\Elephant\log.txt
      (10) Log: 21:37:14.45 -- Logfile cleared: C:\Dokumente und Einstellungen\Charley\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\PokerStrategy\Elephant\log.txt
      (10) Log: 03:14:46.90 -- nicht auswertbare Zeile:
  • 4 Antworten
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Das ist ein quasi leeres logfile ohne informationen...

      Wird sowas bei beenden des Elephants ausgegeben?

      Kannst du irgendeinen Fehler feststellen?
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.908
      Original von 6Wishmaster6
      Das ist ein quasi leeres logfile ohne informationen...

      Wird sowas bei beenden des Elephants ausgegeben?

      Kannst du irgendeinen Fehler feststellen?
      Zuerst einmal: Es ist ja bei mir so, daß wenn ich den Elephant beende, ich ihn nur nach einem Neustart von Windows wieder anwerfen kann. Ich habe darüber schon so oft berichtet, denke ich, daß ich Euch ziemlich auf die Nerven gehen muß (danke für Eure Geduld!).

      Was dieses Mal neu war, ist daß PostGreSQL plötzlich (nach mindestens 6 Stunden problemlosen Betriebs) mir mitteilt, irgendetwas sei mit der Initialisierung faul.
      Dann sagt mir der Elephant folgerichtig, er hätte keine Verbindung zur Datenbank. Dann beende ich den Elephant und erhalte das informationslose Logfile.
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      beendet sich der Dienst denn? Kannst du ja im Task Manager nachschauen.


      Kannst du ihn denn restarten über start programme => postgre SQL8.3 => Start service ?
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.908
      Original von 6Wishmaster6
      beendet sich der Dienst denn? Kannst du ja im Task Manager nachschauen.


      Kannst du ihn denn restarten über start programme => postgre SQL8.3 => Start service ?
      Dienst hat sich beendet.

      Aber - und das ist wirklich neu - ich kann ihn tatsächlich restarten! (Wirklich, das habe ich früher öfters versucht und es hat nie geklappt. Aber vielleicht war dann doch irgendetwas irgendwie ein ganz klein wenig anders.)

      Also PostgreSQL ließ sich restarten, und der Elephant auch ohne Reboot von Windows!

      Danke für Deine freundliche Unterstützung etwas dummer Menschen! Und danke für den Elephant überhaupt!