User 2 user replayer video

    • underdog75
      underdog75
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 1.568
      Ich hab schon in nem anderen thread geschrieben, dass ich (als Neueinsteiger in SNGs) mit meinen Erfolgen nicht zufrieden bin.
      In meiner Wahrnehmung verliere ich überdurchschnittlich viele All-In Situationen.
      Jetzt würde ich gerne wissen, ob es einfach nur Varianz, schlechte Spots, oder überdurchschnittlich viel Pech ist.

      Nun hab ich mir überlegt, vielleicht ein Video zu machen, in dem ich die entsprechenden Hände im Replayer laufen lasse und sich vielleicht ein erfahrener winning player die Sache mal ansieht. Natürlich würde ich mich dafür auch irgendwie revanchieren.

      Falls ja, stellt sich die Frage, ob ich nur die verlorenen Hände (preflop push) z.B. Filtern soll, oder welche Filtereinstellungen ein gutes Bild abgeben.

      Wäre dankbar für Vorschläge und Interesse.
  • 3 Antworten
    • Wazup
      Wazup
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 791
      Wenn es dir sinnvoll erscheint nur die verlorenen hände laufen zu lassen hast du schonmal eine grundlage von poker überhaupt nicht verstanden ..
      Es kommt nicht auf das ergebniss an, sondern auf den $EV.

      Ich rate dir nach jeder session diese mit tools wie zb sng wiz zu analysieren .. ist im prinzip genau dasselbe wie wenn jemand sich das hinterher in nem video anschaut..

      mfg
    • underdog75
      underdog75
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 1.568
      Original von Wazup
      Wenn es dir sinnvoll erscheint nur die verlorenen hände laufen zu lassen hast du schonmal eine grundlage von poker überhaupt nicht verstanden ..
      Es kommt nicht auf das ergebniss an, sondern auf den $EV.

      Ich rate dir nach jeder session diese mit tools wie zb sng wiz zu analysieren .. ist im prinzip genau dasselbe wie wenn jemand sich das hinterher in nem video anschaut..

      mfg
      Das hab ich nichjt gemeint. Es ging mir eher darum, die Handanzahl sinnvoll zu verkleinern.
      Und überprüfen mache ich schon sehr oft und meine pushes sind weit über 90% richtig.

      Wenn ich es recht überlege, hab ich einfach dasGefühl, überdurchschnittlich viel Pech trotz guten Spiels zu haben und das mal bestätigt zu bekommen.

      Ich hab auch festgestellt, dass mein Leak wohl nicht meine eigenen pushes sind, sondern eher die Hände, die ich zu viel wegfolde. Also die nicht gemachten calls.
      Wenn man nämlich fast keine knappen calls macht, aber die Gegner schon, kann man eben nur suckouts kassieren, aber nicht verteilen.

      Und diese calls muss ich wohl lernen.
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Hi,

      wenn du 2 Hände in Folge pushed in denen du 70/30 Fav bist, ist die warscheinlichkeit mindestens eine davon zu verlieren 51%. Wenn du nun einfach eine Zusammenstellung deiner Beats machst kann man dir nichtmal sagen, ob du aussergewöhnlich unlucky bist ;) .

      Mach einfach paar normale ungefilterte Videos, dürfte bei weitem effektiver sein.

      Am besten lernst du natürlich, wenn du dir meine Videos anschaust und diese dann kommentierst und mit mir durchdiskutierst ;) )).

      Uservids 9 Tabling 60$Stars, 55/109$ PP, 36/60/119$ FTP