samll pairs, suited connectorn...

    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.355
      wie hohe raises callt ihr noch preflop:

      A) FR mit
      1)Pocketpairs
      2) suited Connectorn


      B) SH mit
      1)Pocketpairs
      2) suited Connectorn


      Habt ihr da bestimmte odds die ihr braucht oder wonach geht ihr da nach der anzahl limper kann man ja wohl auch kaum gehen weil in den höheren limits wird ja weniger gelimpt. was spielt position bei euren überlegungen für eine rolle?
  • 2 Antworten
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      A/B 1) jeden Raise, bei dem ich noch ausreichende Implied Odds bekomme. Nach SHC sollte der Gegner und man selbst noch ca 15 mal den Raise vor sich liegen haben. Bei mehreren Coldcallern steig ich auch bei 12x oder 10x evtl ein, da die Chance ja größer ist, dass wenn ich mein Set treffe, mindestens einen oder sogar beide Gegner auszunehmen.

      A/B 2) Da mein Postflopspiel noch verbesserungswürdig ist, calle ich nur IP. Und meist nur, wenns noch mehrere Coldcaller gibt. Dann kann man wie oben deutlich mehr gewinnen, wenn man dann mal straight/flush macht.

      Aber interessantes Thema! Würde auch gerne mal wissen, wie das denn die Mehrheit hier handhabt mit suited connectors.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Pocket Pairs calle ich gegen normalen Raise. Suited Cons folde ich gegen nur einen Gegner meistens. Wenn ich suited Cons spiele, will ich der aggressor sein.


      OOP spiele ich suited cons praktisch nie, außer ich bekomme super pot odds / implied odds.