Wie kommt eig. ein Preis zustande?

    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Da sich einige anscheinend irgendwie
      angegriffen fühlen in ihem Luxus und meine
      Frage mit dem falschen Löffel aufgenommen haben,
      stell ich sie nochmal anders.

      Das schicke Hemd im Shop(sieh link),
      kostet ja 35€.
      Viele Hemden kosten so viel und ich würde
      gerne mal wissen, warum Hemden ohne
      auffällige Besonderheiten soviel kosten.
      Also wie setzt sich so ein Preis zusammen?
      (zB Qualität, Naht o.ä.)

      =)

      zum Hemd
  • 47 Antworten
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      mal ganz ernsthaft...wo kaufst du denn hemden für 10€?! Den Preis bei einem Hemd machen nun mal der Stoff und die Verarbeitung. Die Stickerei hat damit gar nichts zu tun und ein halbwegs hochwertiges Hemd kostet einfach min. 20€.
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Ich wills doch nur begründet haben.....
    • Fishmaster23
      Fishmaster23
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2008 Beiträge: 76
      Kann doch keiner was dafür das du offensichtlich nur scheisse trägst.

      Nen vernünftiges Polo bekommste schon nicht unter nem 10er.

      Und nen GUTES Hemd.... fürn 10er... Chinaware oder was?

      Ne, lass ma stecken. Preis / Leistung ist schon gut.
    • Bannor
      Bannor
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2007 Beiträge: 673
      Selbst billige Hemden findet man doch garnet für 10$ o.O ich gebe regelmäßig 40$+ für hemden aus :/
    • jokers87
      jokers87
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.338
      Original von Fishmaster23
      Kann doch keiner was dafür das du offensichtlich nur scheisse trägst.

      Nen vernünftiges Polo bekommste schon nicht unter nem 10er.

      Und nen GUTES Hemd.... fürn 10er... Chinaware oder was?

      Ne, lass ma stecken. Preis / Leistung ist schon gut.
      hast du das hemd gekauft?
    • northernlight
      northernlight
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2008 Beiträge: 471
      Wir haben uns lange Zeit ziemlich schwer getan, diese Hemden und Blusen im Shop anzubieten. Eine Umfrage hat dann letztlich ergeben, dass, wenn wir solche Artikel anbieten, dann sollen diese auch nicht die Billigsten sein - sowohl Material, Schnitt und Tragekomfort der Marke "Russel Collection" haben uns hier überzeugt.

      Unser Logo drauf hat vom Anschaffungspreis her nicht den Ausschlag für den Shoppreis gegeben - ist eher eine Zugabe von uns. Und ihr wisst ja, dass es nicht unser vordergründiges Ziel ist große Gewinne einzufahren, sondern unsere Einkaufspreise möglichst direkt an euch weiter zu geben.

      Das wir eure Wünsche richtig umgesetzt haben zeigt der Verkauf - wir haben schon zwei Mal nachbestellt, weil ausverkauft...

      Und - ein Carddeck gratis ist auch immer noch dabei ;)
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von schoxx
      Ist eine ernst gemeinte Frage.
      Ich wollte mir gerade dieses äußerlich sehr
      ansprechende Hemd von euch kaufen,
      bis ich auf den Preis geschaut habe.
      Ich meine...hallo? Wie kommt bitte
      ein Preis von 35€ zu stande?
      Nur wegen der Stickerei, die dann
      auch noch total klein ist, kauf ich doch
      kein normales Hemd für 35 Tacken?
      Woran liegt das?
      Warum kann das nicht einfach 10€ kosten?


      zum Hemd
      Sorry aber als Bankkaufmann brauchte man auch mal nen paar Hemden mehr ... klar kannste dir eins für 10 euro holen paar mal tragen und dann wegwerfen ... 35 euro ist für ein gutes Hemd wenn es Qualität hat völlig normal.

      Hast du schonmal öfter Qualitätshemden gekauft oder isses das erste?
    • EmpireOs
      EmpireOs
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2008 Beiträge: 633
      Ja 35 € für nen ordentliches Hemd ist auch jeden Fall ok, aber wer erzählt denn hier was von Chinaware? lol

      Was meinst du denn wo die 100 € + Hemden a la Ralph Lauren usw. herkommen?
    • Sello
      Sello
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 2
      Kauf dir mal ein paar Hemden für nen 10er oder weniger. Wenn du die dann ein paar Tage trägst merktste schon denn Unterschied. Kratzt und juckt wie die Hölle bei schlechter Qualität.

      Die Leute die beruflich Hemden Tragen müssen kennen sich damit sehr gut aus. Believe it or not!
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Original von Sello
      Kauf dir mal ein paar Hemden für nen 10er oder weniger. Wenn du die dann ein paar Tage trägst merktste schon denn Unterschied. Kratzt und juckt wie die Hölle bei schlechter Qualität.

      Die Leute die beruflich Hemden Tragen müssen kennen sich damit sehr gut aus. Believe it or not!
      Mein Vater ist Bestatter und kann dir gut sagen, das diese Aussage so
      wie manch andere nicht stimmen.
      Nur weil ein Hemd 10 bis 20€ (nur) kostet, muss es nicht
      zwingend mit minderer Qualität zu tuen haben.
      Er kauft regelmäßig Hemden im 15-30€-bereich, welche
      auch unter schwerer Belastung (schwitzen etc) nicht
      "kratzen" oder "jucken".
      Klar, ich will kein Hemd a la Aldi haben, aber
      ich muss auch nicht für einen kleinen Nutzgegenstand
      viel bezahlen.
      Also ich kenn ja eure Wertevorstellungen nicht,
      aber ein Hemd? Bei einem Pullover - völlig ok.
      Ein gutes angenehmes Tshirt , da ist das sogar billig,
      aber n Hemd?

      Und Fishmaster23 du Gazelle, du hälst ma schnell deine Klappe ok?
      Son ein Mist kannste zu deinen Grundschulkameraden sagen.

      Ich hab ne ernst gemeinte Frage gestellt und hab nicht rumgeweint
      oder anderes, sondern lediglich nach einen Grund gefragt.
      Bis auf wenige bekommt man dann wieder nen BBV geflame ab.
      Danke, ist wie im Rest des Forums.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht billige Hemden + Anzug = Schwitzen ohne Ende ... aber wenn du nen günstiges willst kannste doch eh in jeden Laden gehen und dir eins besorgen.

      Im Shop steht halt das es Qualitätsware ist ... und das Logo macht keinen 10ner aus sondern ist relativ günstig.

      Einkaufspreise von Markenhemden kann Ps.de ja nicht auffangen und es zweingt dich keiner da zu bestellen.

      Du machst ja auch keinen Aufstand weil nen Plohemd 99 euro im Laden kostet ...

      was ich auch bei guter Qualität für Schwachsinn halte ... einfach seinen Teil denke und woanders kaufen ... Preis Absatz in Bezug auf Nachfrage... wenn keiner kauft würden die Firmen irgendwann anpassen...

      so what ^^
    • kekko
      kekko
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2007 Beiträge: 904
      1. marke - pokerstrategy ist halt eine marke mit einem logo
      2. qualtität des stoffes und die verarbeitung kannst du nicht bewerten
      3. niedrige auflage. rate mal warum h&m oder C&A sone preise anbieten können? sie haben 20000 läden die die produkte führen und somit können sie die preise senken, weil sie in derben massen produzieren. PS stellt vllt 100 im jahr her bzw verkauft soviele, wenn überhaupt - beinahe sonderanfertigungen wenn man es so betrachten will. daher kommt der preis net von ungefähr.
    • DkotorKunsen
      DkotorKunsen
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.333
      ...
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      jut ok close, wenn ihr die Frage so affig findet :rolleyes:
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Original von schoxx
      Mein Vater ist Bestatter und kann dir gut sagen, das diese Aussage so
      wie manch andere nicht stimmen.
      hm ich glaube bei den Hemden kommt es aber nicht so auf Tragekomfort an oder? :D
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      affig ist auch das falsche Wort nur halt seltsam

      10 € ist halt einfach eine völlig falsche Vorstellung

      30+ € ist ein standard Preis für Business-Hemden
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Original von venusflytrap
      Original von schoxx
      Mein Vater ist Bestatter und kann dir gut sagen, das diese Aussage so
      wie manch andere nicht stimmen.
      hm ich glaube bei den Hemden kommt es aber nicht so auf Tragekomfort an oder? :D
      Doch klar =)
      Wenn du am Tag da deine 20 Leichen rumtransportierst und
      schwer tragen musst, dann muss son Hemd schon bequem etc sein.
    • doger23
      doger23
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 513
      Siehs mal so:

      Wenn ich eine billige Hose haben möchte, gehe ich auch nicht zu einer Edelboutique sondern zu Kick. Da findest du dann eher etwas in deiner Preiskategorie. Wir richtige Qualitätsware kann man sogar 200 Euro für ein Hemd ausgeben.
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Original von schoxx
      Original von venusflytrap
      Original von schoxx
      Mein Vater ist Bestatter und kann dir gut sagen, das diese Aussage so
      wie manch andere nicht stimmen.
      hm ich glaube bei den Hemden kommt es aber nicht so auf Tragekomfort an oder? :D
      Doch klar =)
      Wenn du am Tag da deine 20 Leichen rumtransportierst und
      schwer tragen musst, dann muss son Hemd schon bequem etc sein.
      achso hahaha ich dachte es geht um die Hemden für die Leichen.. :D