eigenen Chart erstellen

    • kenzulu
      kenzulu
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 88
      Hi,

      ich höre immer wieder davon, dass die Leute sagen "erstell dir doch deinen eigenen Chart"

      Meine Frage :

      Wie soll das gehen ? Wenn ich Sachen im Equilator ausrechne kommt doch das Selbe raus wie bei jedem Anderen auch.

      Hoffe mal nur die 18+++ Jährigen antworten und keiner flamed hier wieder so blöd rum....
  • 4 Antworten
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      *edit nach dem ich den letzen Satz gelesen habe*
    • kenzulu
      kenzulu
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 88
      Ja mal ernsthaft, jeder hat mal angefangen und es ist ja auch nicht so, dass ich mir sage "ja bin zu faul mich damit zu beschäftigen, ich lass es mir einfach von Anderen erklären" .

      Hätte nur gerne ein paar Anregungen. Denk doch dass evtl. ein paar hilfsbereite Member gibt.

      Finde diese generelle Forengeflame ziemlich nervig. "SuFu !! Lerns selber" ist wohl in Mode gekommen...
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.537
      Schau mal da:
      SSS-Advanced-Chart

      Versuch nachzurechnen, wie er auf die Ranges gekommen ist. Dauert zwar eine Weile, aber du lernst was dabei. Wenn du verstanden hast, wie er das alles gerechnet hat, wirst du wissen, wie du dein eigenes Chart machen kannst.
      Ich glaube aber nicht, dass dein Chart viel anders aussehen würde, als das oben. Finde einfach raus, wie man auf die Ranges kommt, das reicht schon. Bei dem Chart ist nämlich so ziemlich alles berücksichtigt, was man preflop brauchen kann. Ist somit nicht notwendig ein eigenes zu machen. Du könntest das advanced SHC vielleicht heir und da eine Spur looser gestalten, aber ist eigentlich nicht notwendig.

      Viel Spaß beim grübeln. Aber wenn du es geschafft hast, kennst du dich super mit dem Equilator aus und hast viel gelernt.

      ps: nur das SHC anschaun, ausdrucken und nicht die Antworten lesen. Du sollst selbst auf die Lösungen kommen.
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      ja, so würde ich es auch machen.
      nach ein tagen/wochen benutzt du dann eigentlich auch kein chart mehr, weswegen ich es auch für wenig sinnvoll halte, sich selber eines zu basteln ;)