Elephant friert ein

    • Schokobaer
      Schokobaer
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2008 Beiträge: 1.182
      Seit neuestem startet mein Elephant nichtmehr...

      Es tut sich das Fenster auf aber friert sofort ein und es passiert nichtsmehr mit dem Elephant. Die CPU-Auslastung des Programms ist laut Taskmanager bei ca 90% und die Speicherauslastung bei 130MB. Letzters ist warscheinlich normal, aber trotzdem tut sich eben garnichts.
      Ich kann das eingefrohrene Fenster dann nur noch über das Desktopsymbol minimieren und im Systemray zeigts mir dann an "Tagesübersicht: keine Daten vorhanden" das wars dann aber auch schon.

      Die Trialzeit ist bei mir seit ca einer Woche abgelaufen, seitdem muss ich mich mit der eingeschränkten Funktion abfinden und ab der Hälfte der Zeit hats halt nichtmehr funktioniert. Kann es sein, dass auch die Performance damit eingeschränkt wird? Ich habe erst 25k Hände gespielt und ich glaube nicht, dass das ein großes Problem darstellt.

      Zum Glück fehlen mir nur noch ein paar Punkte bis zur Lizenz und ich hoffe es läuft dann wieder besser...

      Ich wurde, als es noch ging, auch immer gefragt ob ich Updaten möchte, weil ichs schon länger (bzw noch nie) gemacht habe. Aber so wie mir scheint waren garkeine Updates verfügbar. Es wird aber langsam mal nötig :)

      Wenn irgendwann das Ding mal wieder laufen sollte, kann mir jemand sagen wo die Datenbank gespeichert wird und ob man den Pfad vielleicht ändern kann? Die Handhistory weiß ich wo die steckt, aber das dient ja denke ich nur als Quelle für die Datenbank...
  • 4 Antworten
    • DukennstMich
      DukennstMich
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 132
      friert bei mir auch ständig ein....
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Was steht denn bei euch im Logfile?

      Gruß Sebastian
    • donBauerdick
      donBauerdick
      Global
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 1.234
      Bei mir friert es auch sofort ein und alle anderen programme danach auch .Gestern lief er noch und heute so ein mist X( X( X( X( X( X( X( X( ich raffe es nicht .
    • Snosko
      Snosko
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 22
      Der Elephant ist einfach so eingefroren nach ca. 4 Stunden Session auf Party Poker, welches selbst auch dann nicht mehr reagiert hat, d.h. alle Tische waren nicht mehr zugänglich. Es liess sich nir durch das Beenden des Elephant per Taskmanager beheben. Ein erneutes Starten brachte die Meldung, der Datenbankserver sei nicht erreichbar und das Programm ist dann auch prompt abgestürtzt. Nach dem Neustart des Rechners hat er eine neue Datenbank erzeugen wollen. Ein Blick ins Datenbankmanagemnet ergab jedoch, dass meine DB noch vorhanden ist. Habe dann einfach einen Reimport der Handhistorys gemacht und die DB damit überschrieben/erneuert. War jedenfalls sehr ärgerlich, da es mich unvermittelt aus der Session gekickt hat und Party Poker einen disconnect gemeldet hat. Gottseidank konnte ich die Tische nach Beenden des Elephant wieder öffnen, aber ein paar schoene Hände sind dem Timeout zum Opfer gefallen (War an paar Tischen mit nem mega LAG-Spieler mit ensprechend langer Warteliste). Es wäre gut, wenn man den Elephant auf diesen Bug mal abklopfen könnte.