Essen gehen in Hamburg

    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Moin!

      Ich suche ein schönes Restaurant in Hamburg wo ich mit meiner Freundin hingehen kann. Anlass ist zweiter Jahrestag. Das Restaurant sollte nicht snobbig oder zu "edel" sein. Darf schon etwas teurer sein, aber wenn dann nicht in steifer Atmosphäre. Nichts wo man sich irgendwie fehl am Platze vorkommt als normaler Student oder sich großartig gut für anziehen sollte oder so. Einfach etwas schönes für einen Abend zu zweit in ungezwungener Atmosphäre.

      Vom essen her kann es alles sein, nicht unbedingt ein reines Fischrestaurant aber sonst geht eigentlich alles. Gerne auch etwas ausgefallenes wo es vielleicht Sachen gibt die man sonst nicht so kennt, muss aber nicht sein.

      Vorschläge wären super =)
  • 41 Antworten
    • doublepenetration
      doublepenetration
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2008 Beiträge: 577
      schlachterbörse
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      gehobener italiener, der sogar steven-dev überzeugen konnte (wer ihn kennt, weiß dass das was heißt): http://www.gallo-nero.net/
    • elPokeroni
      elPokeroni
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 72
      http://www.schweinske.de :heart:
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Original von alexd841
      gehobener italiener, der sogar steven-dev überzeugen konnte (wer ihn kennt, weiß dass das was heißt): http://www.gallo-nero.net/
      Aus der Website geht nur wenig hervor, in welchem preislichen Rahmen bewegt sich der? Wenn alle Hauptgerichte 25+ kosten schüchtert meine Freundin das ziemlich ein, auch wenn ich bzw die Donkeys auf Pokerstars bezahlen :-& Und dann ist es für sie nicht mehr lustig wenn sie meint das wär alles viel zu teuer. Natürlich soll es kein Billigrestaurant sein, aber was kosten Nudeln bspw oder sowas? Und wie krieg ich es hin dass sie nur für den einen Tag (!) weniger nitty mit meinem Geld ist? ;)

      Eigentlich ja keine schlechte Eigenschaft von ihr ;)
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Finde das Mama Mia in Altona super, falls ihr auf Italiener steht.
      http://reisen.ciao.de/Erfahrungsberichte/Mamma_Mia_Hamburg__236156

      Ist zwar schon etwas her das ich da war, aber habs absolut fantastisch in Erinnerung. Reservieren sollte man.
      Ist nicht snobbig, aber trotzdem eine schöne Atmosphäre und in Altona/Ottensen hat man auch gut die Möglichkeit danach noch etwas schönes zu Unternehmen.


      Sonst ist noch 2 minuten zu Fuß von mir "L'Europeo", ein Italiener den ich nur kenne, weil davor immer x Porsche etc. parken, war da mal jemand? :)
      Hat auch einen sehr guten Ruf, weiß aber nicht wie das preislich ausschaut.
    • EvilSucker
      EvilSucker
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 5.688
      Muss es teuer sein?

      Omas Apotheke in der Schanze ist eigentlich ein Muss, wenn man in Hamburg ist.
      Extrem geiles Essen mit guten Portionen zu sehr humanen Preisen.
      Klientel sind Studenten. Es ist zwar nicht ruhig, aber mMn trotzdem sehr gemütlich.

      Ansonsten wurde mir das Rodizio schon mehrfach empfohlen. (Brasilianisches Restaurant)

      Wenn ihr danach noch was trinken wollt, dann geht ins Radisson in die Top of Town Bar (26. oder 27. Stockwerk)
    • Exxxodus
      Exxxodus
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2008 Beiträge: 50
      Ich kann euch das Porto wärmstens empfehlen.
      Mittlere Preisklasse - nach meinem Dafürhalten der beste Portugiese in der Stadt. Sehr angenehmes Ambiente, kein bisschen versnobt. Vorherige Tischreservierung empfiehlt sich.
      Meine Tipps wären das Rinderfilet oder die Dorade.
      Außerdem nett gelegen - direkt im Portugiesenviertel. Zum Hafen nur ein paar Schritte, zum Kiez nur ein paar Schritte.
      http://www.restaurante-porto.de/

      Rodizio kann ich auch empfehlen, falls Fleisch euer Gemüse ist. ;)

      Als weitere Bar sei euch die Tower Bar im Hotel Hafen Hamburg empfohlen. Spektatkuläre Blicke über den Hamburger Hafen und gute Cocktails sind garantiert.
    • pelu27
      pelu27
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2005 Beiträge: 119
      http://www.restaurant-minas.de/

      oder

      http://copperhouse.de/
    • KrimKrams
      KrimKrams
      Global
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 213
      "Die weite Welt" aufm Kiez. Nicht gerade günstig, aber super Essen und super Service. Gehe öfter hin.
    • CashBoomBang
      CashBoomBang
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 3.436
      Beste Pasta ever... und zudem nicht so riesiges Lokal mit toller Atmosphäre. Ideal zum Jahretag feiern... nicht zu edel, aber schon gehobene Preisklasse (aber zurecht) !

      http://www.restaurant-made-in-italy.de/
    • yaf
      yaf
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2007 Beiträge: 1.199
      ganz klar:
      http://www.panthera-rodizio.de

      wurde mir auch von den pokerstrategen empfohlen und es war echt der hammer.
      brasilianisches fleischrestaurant.

      edit: sufu ftw:


      gutes restaurant in hamburg
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      Rodizio kann man nichts falsch machen,... vor allem die Steaks sind gut!

      Ansonsten, ich bin absoluter Vapiano-Fan,... für etwas romantisches ist so ein Yuppie-Lokal allerdings nicht ideal.
    • ipSkinner
      ipSkinner
      Einsteiger
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 217
      Solltet ihr etwas Abwechslung wollen und nicht nur bei schnöden Itakkern sitzen wollen, geht aufs Feuerschiff im Hafen. Ambiente ist gut, Essen ebenso. Hauptgang bist du bei ~25€ dabei. Speisekarten und weitere Infos auf: http://www.das-feuerschiff.de/

      Viel Spass.
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      Original von ChrisA3
      Original von alexd841
      gehobener italiener, der sogar steven-dev überzeugen konnte (wer ihn kennt, weiß dass das was heißt): http://www.gallo-nero.net/
      Aus der Website geht nur wenig hervor, in welchem preislichen Rahmen bewegt sich der? Wenn alle Hauptgerichte 25+ kosten schüchtert meine Freundin das ziemlich ein, auch wenn ich bzw die Donkeys auf Pokerstars bezahlen :-& Und dann ist es für sie nicht mehr lustig wenn sie meint das wär alles viel zu teuer. Natürlich soll es kein Billigrestaurant sein, aber was kosten Nudeln bspw oder sowas? Und wie krieg ich es hin dass sie nur für den einen Tag (!) weniger nitty mit meinem Geld ist? ;)

      Eigentlich ja keine schlechte Eigenschaft von ihr ;)
      denke nudeln kosten so 12-16€
      bei fleischgerichten ist es wohl etwas mehr (20-25).
      ist wirklich zu empfehlen, insbesondere der gemischte antipasti teller.
    • cruz
      cruz
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.226
      vote 4 Rodizio, is echt super geil
    • JohnnyQuality
      JohnnyQuality
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 1.429
      Mein Highlights gerade vom Essen her sind:

      Le Plat du Jour
      http://www.leplatdujour.de

      und Cafe Paris
      http://www.cafeparis.net

      Wohne zentral. Sind beide nur ein paar Minuten vom Rathaus entfernt. Nicht ganz günstig, aber die Speisekarte ist ausgezeichnet.

      Lammrücken ist der Wahnsinn im PdJ. Weinkarte auch recht happig, allerdings exzellent.

      Ständig rappelvoll, also rechtzeitig Tisch bestellen.
    • webcodecs
      webcodecs
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2008 Beiträge: 1.350
      Das Einstein ist sher lecker und wie ich finde ein tolles Ambiente:

      Einstein
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von alexd841
      Original von ChrisA3
      Original von alexd841
      gehobener italiener, der sogar steven-dev überzeugen konnte (wer ihn kennt, weiß dass das was heißt): http://www.gallo-nero.net/
      Aus der Website geht nur wenig hervor, in welchem preislichen Rahmen bewegt sich der? Wenn alle Hauptgerichte 25+ kosten schüchtert meine Freundin das ziemlich ein, auch wenn ich bzw die Donkeys auf Pokerstars bezahlen :-& Und dann ist es für sie nicht mehr lustig wenn sie meint das wär alles viel zu teuer. Natürlich soll es kein Billigrestaurant sein, aber was kosten Nudeln bspw oder sowas? Und wie krieg ich es hin dass sie nur für den einen Tag (!) weniger nitty mit meinem Geld ist? ;)

      Eigentlich ja keine schlechte Eigenschaft von ihr ;)
      denke nudeln kosten so 12-16€
      bei fleischgerichten ist es wohl etwas mehr (20-25).
      ist wirklich zu empfehlen, insbesondere der gemischte antipasti teller.
      Das gallo nero ist nicht schlecht, aber in der Gegend gibt es mehrere deutlich! bessere Restaurants. Das "Made in Italy" ist ganz in der Nähe, ähnlicher Preisrahmen, aber deutlich besseres Essen (auch wenn der Name eher auf ne italienische Imbissbude schließen lässt^^) und gemütlichere Athmosphäre.
      Ebenfalls in der gleichen Ecke das "Cafe Hirsch". Könnte ein Tick teurer sein, aber das Niveau des Essens ist ein paar Klassen besser.

      Bei allen 3 Restaurants musst du mit Antipasti + Wein allerdings schon ~50 Euro pro Person rechnen (ohne gehts natürlich deutlich günstiger, wenn man nur Nudeln ist kann man auch für 15 Euro essen^^)


      *edit* Hey wir waren doch sogar schonmal zusammen dort^^
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      ja, das made in italy war auch sehr lecker, aber um ehrlich zu sein hat es mir im gallo nero noch besser geschmeckt.

      können ja bei gelegenheit mal wieder gehen.