Mathematisches Rätsel

    • SeN
      SeN
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 600
      Keine Ahnung ob das hier schon jemand kennt, aber ich bin von sowas mangels eigener Kenntnisse immer wieder fasziniert... wenns mir jemand vorrechnen könnte, wär ich dankbar :)

      'Pfarrer und Mesmer gehen eines Tages spazieren und treffen dabei auf 3 Personen. Der Pfarrer stellt dem Mesmer ein Rästel:

      Wenn man das jeweilige Alter der drei Personen miteinander multipliziert, erhält man 2450. Wenn man die drei Einzelzahlen addieren würde, erhielte man das doppelte des Alters des Mesmers.

      Der Mesmer beschwert sich daraufhin, dass das Rätsel nicht lösbar wäre, und der Pfarrer gibt noch einen weiteren Hinweis:

      Der Pfarrer selbst ist älter als die älteste andere Person.

      Daraufhin nennt ihm der Mesmer die jeweiligen Einzeldaten.
      Wie alt sind also Pfarrer, Mesmer und die drei Personen?'
  • 13 Antworten
    • icerain
      icerain
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2005 Beiträge: 1.023
      Der Mesmer is mir im Vorteil, da er sein eigenes Alter kennt -.-

      x * y * z = 2450
      x + y + z = 2* mesmer

      An der Stelle häng ich dann
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Bei dem Rätsel fehlt was wichtiges. Wenn man sagt, das der Mesmer der älteste ist, würde es glaub gehen.
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      ist imho nicht lösbar.
      der hinweis mit dem pfarrer sagt so gut wie gar nichts, der kann ja fast beliebig alt sein.
      der hinweis mit dem mesmer" (wtf ist ein mesmer?") besagt nur, daß die summe gerade ist. das weiss ich nach der faktorisierung von 2450 aber auch so.
    • mikerway
      mikerway
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2005 Beiträge: 974
      Es ist lösbar, allerdings nicht mit einer Formel.

      Kleiner Tip: Wieviele Möglichkeiten gibt es, aus 3 natürlichen Zahlen die man multipliziert als Ergebnis 2450 zu bekommen?

      Achso, ich hab das zufällig mal gesehen, wäre aber wohl nie auf die Lösung gekommen ...
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Pfarrer = 50
      Mesmer = 32
      Drei Personen = 49, 10 und 5

      Mit einem GLS mit zwei Gleichungen und vier Variablen kommt man nicht weit.

      Besser geht's mit einer Primfaktorenzerlegung von 2450:

      2450 = 7*7*5*5*2

      Jetzt bildet man alle Kombinationen dieser Faktoren und schaut sich die Summen an.

      Dieselbe Summe ergibt sich für:
      49 + 10 + 5 = 64
      50 + 7 + 7 = 64

      Daraus folgt schon einmal, dass der Mesmer 32 Jahre alt ist.

      Wäre der Pfarrer >50, hätte die letzte Aussage keinen Informationswert, nur wenn er genau 50 ist, kann der Mesmer sich für den ersten Fall entscheiden.

      Er könnte sich natürlich auch die zwei Kids anschauen und bemerken, dass die nicht biede gleich alt sind, aber Realitätsnähe ist ja nicht die starke Seite solcher Rätsel ... :rolleyes:
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      Original von oblom
      Pfarrer = 50
      Mesmer = 32
      Drei Personen = 49, 10 und 5

      Mit einem GLS mit zwei Gleichungen und vier Variablen kommt man nicht weit.

      Besser geht's mit einer Primfaktorenzerlegung von 2450:

      2450 = 7*7*5*5*2

      Jetzt bildet man alle Kombinationen dieser Faktoren und schaut sich die Summen an.

      Dieselbe Summe ergibt sich für:
      49 + 10 + 5 = 64
      50 + 7 + 7 = 64

      Daraus folgt schon einmal, dass der Mesmer 32 Jahre alt ist.

      Wäre der Pfarrer >50, hätte die letzte Aussage keinen Informationswert, nur wenn er genau 50 ist, kann der Mesmer sich für den ersten Fall entscheiden.

      Er könnte sich natürlich auch die zwei Kids anschauen und bemerken, dass die nicht biede gleich alt sind, aber Realitätsnähe ist ja nicht die starke Seite solcher Rätsel ... :rolleyes:
      wd! da hat selbst das nachvollziehen noch ein paar minütchen gedauert, aber jetzt hab ichs auch verstanden :D
    • Krul
      Krul
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 3.049
      Ist aber dennoch nicht eindeutig lösbar.

      Kannst genausogut sagen die Leute sind 35,35,2 oder 49,35,2. Dann ist der Mesmer eben 36 oder 43 Jahre alt, und der Pfarrer kann alles mögliche >36 oder >49 sein.
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Original von Krul
      Ist aber dennoch nicht eindeutig lösbar.

      Kannst genausogut sagen die Leute sind 35,35,2 oder 49,35,2. Dann ist der Mesmer eben 36 oder 43 Jahre alt, und der Pfarrer kann alles mögliche >36 oder >49 sein.
      Der Mesmer weiß aber schon, wie alt er ist ... :rolleyes:

      Es geht darum die einzige Möglichkeit zu finden, die in den Augen des Mesmers nicht eindeutig ist.
    • MKR
      MKR
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2005 Beiträge: 492
      Ist zwar keine Mathematikrätsel, find ich aber auch ganz nett:
      Ein Pokerspieler ist auf dem weg nach München zu einem pokerstrategy-Seminar. Er trifft auf eine Weggabelung, an der 2 Personen sitzen. der eine lügt immer, der andere sagt immer die Wahrheit (er weiß aber nicht welcher). Nun darf er 1 Person eine einzige Frage stellen, um den Weg nach München zu erfahren. Wie lautet diee Frage?
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      er fragt einen: was sagt der andere wenn ich ihn frage ^^

      oder was würde der andere sagen wenn ich ihn frage..


      bsp:

      links ist richtig

      ich frag den der die wahrheit sagt:
      rechts da der lügner rechts sagen würde

      frag ich den der lügt:
      rechts da der andere llinks sagen würde ..

      somit geht man den entgegengesetzen weg
    • Krul
      Krul
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 3.049
      Original von oblom
      Original von Krul
      Ist aber dennoch nicht eindeutig lösbar.

      Kannst genausogut sagen die Leute sind 35,35,2 oder 49,35,2. Dann ist der Mesmer eben 36 oder 43 Jahre alt, und der Pfarrer kann alles mögliche >36 oder >49 sein.
      Der Mesmer weiß aber schon, wie alt er ist ... :rolleyes:

      Es geht darum die einzige Möglichkeit zu finden, die in den Augen des Mesmers nicht eindeutig ist.
      Jo stimmt. Nice ;)
    • MKR
      MKR
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2005 Beiträge: 492
      @cirith
      Schon gekannt, oder selbst erkannt?
      Kompliment
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      beides halb ;)

      icch kannte es schon aber musste nochmal genau nachdenken *g*