Wie geht´s Euch - Ist SSS bald tot oder for living?

    • renkem
      renkem
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 326
      Hi,

      ich fühle mich seit Jahresbeginn trotz konstanten Gewinnen nicht mehr befriedigt mit der SSS und finde mich immer öfter in der BSS (sozusagen auf feindlichem Gebiet) wieder. Habe einfach keine Lust mehr, ständig dieselben Hände/Lines/Fressen zu sehen und mit den immer selben Beträgen den Tisch zu verlassen, um dann wieder auf irgendwelchen Wartelisten zu versauern. Außerdem gibt es keinen Antrieb mehr nach oben - ich glaube einfach, dass nach NL1000 nicht mehr viel zu holen ist, weil es einfach keine Tische mehr gibt.

      Ich habe das Gefühl, dass ich mit dem in den letzten Jahren gewonnenen Pokerverständnis auf SH BSS viel mehr Geld machen könnte.

      Nun habe ich etwas Spannendes festgestellt: In den BSS-Foren findet man immer mehr gestandene SSSler, denen es ähnlich geht. Sogar Jarostrategy (den ich für einen der besten SSSler auf PS halte) gibt der SSS öffentlich im BSS-Goldforum noch ein halbes Jahr - dann isse tot.

      Wie geht es all den pimps, irvyyys, aaltvaters, brotsalats, fichtners, ingolpokers, karlos, alldizors (und seinem alten ego dr.m.) etc. etc. hier? Habt Ihr schon mal ähnliche Phasen gehabt oder bin ich einfach nur ausgebrannt?

      Good hands,
      renkem
  • 14 Antworten
    • Raizzor
      Raizzor
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 601
      Das es über NL100 nicht mehr genug Tische gibt hakte ich für ein gerücht. Ab NL 600 ja aber bis dahin hast du ja noch nen weiten weg.

      Na klar kannst du mit BSS auf dem selben Limit mehr Geld machen...

      Und soweit ich es in erinnerung habe meinte Jaro das SSS ab NL1k+ in ca einem halben Jahr tot ist, aber das wird wohl daran liegen das es dort eh kaum Tische gibt und die BSSler dort vermehrt auf die 50bb Tische gehen.

      Bis NL400 wird man SSS mit sicherheit noch ne ganze weile spielen können.

      Ich hab diesen Monat über 100k hände gespielt und langsam fällt es mir auch schwer mich noch zu Motivieren meinen schnitt zu halten, aber ich glaub das liegt eher daran das ich in letzter zeit nen fieses down hatte. Aber gelegentlich brauch ich auch mal einen Taptenwechsel und spiel dann mal ne Session PLO oder SNG
    • renkem
      renkem
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 326
      Original von Raizzor
      Das es über NL100 nicht mehr genug Tische gibt hakte ich für ein gerücht. Ab NL 600 ja aber bis dahin hast du ja noch nen weiten weg.

      Na klar kannst du mit BSS auf dem selben Limit mehr Geld machen...

      Und soweit ich es in erinnerung habe meinte Jaro das SSS ab NL1k+ in ca einem halben Jahr tot ist, aber das wird wohl daran liegen das es dort eh kaum Tische gibt und die BSSler dort vermehrt auf die 50bb Tische gehen.

      Bis NL400 wird man SSS mit sicherheit noch ne ganze weile spielen können.

      Ich hab diesen Monat über 100k hände gespielt und langsam fällt es mir auch schwer mich noch zu Motivieren meinen schnitt zu halten, aber ich glaub das liegt eher daran das ich in letzter zeit nen fieses down hatte. Aber gelegentlich brauch ich auch mal einen Taptenwechsel und spiel dann mal ne Session PLO oder SNG
      Danke Raizzor. Aber schau noch mal - ist wichtig: Ich spiele NL1000 - seit fast zwei Jahren :P .
    • Raizzor
      Raizzor
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 601
      Oh sorry, hab NL100 gelesen.

      Aber dann versteh ich dein Problem ehrlich gesgt nicht. Spiel es doch einfach solange wie es noch profitabel ist. Jaro muß ja nicht unbedingt recht haben.
      Gab es vor 2 jahren denn viel mehr Tische auf NL1k?

      Sich aber frühzeitig mit BSS oder anderen Varianten zu beschäftigen kann sicherlich nicht schaden, kann natürlich verstehen das ein NL1k+ spieler nicht wieder NL400 spielen will
    • allizdoR
      allizdoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 4.568
      fühl mich schon fast geschmeichelt mit so großen namen genannt so werden, auch wenn die schreibweise etwas hackt...

      bin grad von ftp auf stars geswitched und dümpel nun irgendwo dank Varianz mit 60k Händen BE rum... da macht das spielen auch keinen Spaß mehr.

      SSS SH könnte interessant sein, aber auch da sehe ich gerade auf FTP auf den Highstacks 50BB Tische.
      Also bleibt nur BSS. Denke durchaus man kann BSS sehr profitabel spielen, aber einfacher ists nunmal nicht und auch BSS wird von Tag zu Tag tougher.

      Wie es mit den Tischen in 5 Monaten aussieht kann dir keiner sagen, für mich ist jeder SSSler der aufhöhren will eine gute Nachricht. Und ich werde es weiterhin spielen und als RB Schlampe auf Stars versauern.

      Was für mich gegen BSS spricht ist folgendes, also auf FTP habe ich einige wirklich gute BSS FR Spieler gesehen auf NL4+ und bis ich/wir soweit sind ist es wohl ein harter weg und mit NL50 werd ich wohl BSS FR 4-6 Tische nicht glücklich werden. SH wird wohl noch schwieriger werden gegen gute Spieler ne Edge zu haben.

      Ich denke, wenn du mal nen Monat etwas anderes ausprobierst wird es kein Fehler sein. Es schult zum einen deine Pokerskills und kann Spaß reinbringen.
    • primorac
      primorac
      Black
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 12.414
      Ich denke auch dass SSS nicht mehr ewig weitergehen wird auf den high stakes, aber da mußt du am besten die high stakes Spieler selbst fragen.

      lG
      Primorac
    • Benni969614
      Benni969614
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2008 Beiträge: 242
      Ja leider wird die SSS nicht mehr lange bestehen, bin auch zurzeit am wechseln zur BSS. Ich kann euch sagen, es macht viel mehr fun und mit guten play sind noch viel mehr winnings als mit der SSS drinnen und da gibt es auch genug Tische auf den Highstakes =)


      Und auch wenn die SSS noch ein bischen besteht, es wird immer weniger Tische geben, also kann man meißtens nicht länger als 1 Stunde am Stück spielen, weil es dann nicht mehr genug Tische gibt und wer will noch 6 Monate in sein Spiel investieren, wenn man weiß das es für die Katz ist.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      SSS = tot
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Ja, leider ist es wohl zu erwarten dass das heir beschriebene eintrifft. Wir haben uns aber auch nicht zu wundern.

      SSS ist nunmal bedeutend einfacher als z.b. BSS und der Anteil der SSSler auf NL1k+ ist eben so hoch, dass das Spiel nicht mehr von den BSS akzeptiert wird.

      Früher gab es vllt auch nciht mehr Tische(glaub die Frage kam vor) aber eben bedeutend weniger SSSler pro Tisch. Jetzt hat man an jedem 3-5 da wechseln die BSS in der Regel sofort auf 50 BB Tische.

      Der Effekt ist leider selbstverstärkend und mir fällt auch nichts ein was man dagegen groß unternehmen könnte(selbst Advanced SSS heir nicht mehr anzubieten würde wohl ncihts bringen da dass Übel schon angerichtet ist).

      Mfg, Jaro ;)

      Edit: Ich fühl mich übrigens geehrt dass du mich so overratest renkem ;)
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.003
      und wie schauts auf den limits 100-400 aus? wie schauen eure prognosen da aus? kann man wohl noch länger weiternerden, oder?
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      man kann da schon weiterdonken,
      die winrate wird nur nicht besser und die tische zu finden auch härter ... (50bb) etc
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Ich denke bis NL400 wird es nie Probleme geben, eigentlich erst ab NL1k(nl600 exisitiert ja nicht wirklich).

      Auf nl1k kriegt man ja auch bei 5 Seiten Kombo die Tische nicht zusammen das wär auf NL400 überhaupt kein Problem i guess.

      Mfg, Jaro
    • Bone1984
      Bone1984
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.954
      also wenn man zur richtigen zeit spielt dann hat man nicht soviele sssler am tisch und fische gibts aufjedenfall genug bei nl200 und 400.

      aber sobald die bss regs kommen merkt man schon das viele auf deep tische gehen und die pokeranbieter reagieren irgendwann denk ich auch drauf.
    • dynaseitz
      dynaseitz
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 428
      auf 1k gibts schon noch tische, aber wenn da 8 von 9 leuten shorties sind, naja...
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      also bis nl200 und nl400 wird das noch eine weile möglich sein und das reicht mir erstmal :)