Kleine Pockets gegen mehrere Limper

    • SimS111
      SimS111
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 351
      Ja die Überschrift sagt eigentlich schon alles aus.

      Ich sitze bspw im Cutoff und hab 33 vor mir limpen 2 Spieler in die Hand. Was soll ich tun? Raisen wohl kaum oder doch? Mit limpen wird wohl das richtige sein und falls ich nix treffe kann ich evtl trotzdem meine Position spielen!

      Was meint ihr? Wie ist eure Line hier?
  • 5 Antworten
    • alex0213
      alex0213
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 238
      ich würd limpen, schaun was der flop bringt, wenn du triffst-->bet!
      wenn nicht ganz einfach c/f!
    • Rollswap
      Rollswap
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2008 Beiträge: 183
      ist doch perfekt, also mit pocket 3er würde ich FR eh keine Action starten? Was willst denn erreichen? Any 2 können dich beaten - mit reinlimpen und auf set hoffen. Dein setvalue steigt doch mit jedem limper mehr, um so profitabler wird doch dein limp. Ohne set, kann man die 3er net verteidigen, oder zumindest net profitabel spielen auf Dauer. Höchstens, wenn Villains sehr TAG-Players sind. Dann kannst probieren das Dead Money zu stehlen.

      Berichtigt mich bitte, wenn ich falsch liege.
      so long
      Rollswap
    • Coubi
      Coubi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 2.516
      schön wie ihr alle fleißig drauf los antwortet....
      aber:

      welches limit spielst du, wo spielst du
      -- und das allerwichtigste -- welches blindlevel? stackgrößen?



      edit: sorry! dachte ich wäre im sng forum!
    • onfire89
      onfire89
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2008 Beiträge: 474
      Original von Coubi
      schön wie ihr alle fleißig drauf los antwortet....
      aber:

      welches limit spielst du, wo spielst du
      -- und das allerwichtigste -- welches blindlevel? stackgrößen?



      edit: sorry! dachte ich wäre im sng forum!
      selbst wenn du dachtest, dass es das sng forum ist..
      @ op:
      du solltest trotzdem mal sagen, ob du sh oder fr spielst!

      zu sh kann ich folgendes sagen:
      bei 2 limpern raise ich das!
      hast du 2 tag-limper (eher seltener) oder loose-passive-limper, dann ist das durchaus gut, da du meistens den pot mit einer conti mitnehmen kannst
      triffst du dein set, hast du schonma mehr geld im pot drin und kannst leichter broke gehen!
      ich würde aber gegen jeden gegner da raisen!
      einfach auch, um zu decepten
      wenn du jedesmal nur mit deinen pockets limpst und dann action am flop-river machst, dann kann sich jeder denken, was du da gelimpt und was du denn wohl getroffen hast :rolleyes:
      raist du pf, können dich deine gegner schwerer auf ein set setzen, weil du auch jede andere hand raisen würdest und auch flop-river action bei hit machst.
      zudem ist der pot größer und du kommst leichter allin
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      SH: Raisen um die Limper zu isolieren und falls sie callen postflop Position auf sie zu haben - und damit nicht BU das für uns übernimmt und wir folden können.

      FR: k.a. spiel ich zu selten