Kurze Frage zu SSS

    • bino79
      bino79
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 152
      Ich habe heute zum ersten Mal die SSS probiert und damit auch so ziemlich zum ersten Mal NL-Cashgames.

      Ich hatte heute folgende Situation:
      auf .50/.50 Fullring

      Ich habe noch fast meinen kompletten Stack von $10.
      Ich bin first to act am Button mit 99. Ich raise auf $2. Der BB hat noch $5 und geht all-in. Ist das ein Call oder ein Fold für mich? Laut Einsteigerartikel wäre es wohl ein Fold.
      [quote]Ist dein Stack noch mindestens fünfmal so groß, wie dein ursprünglicher Raise, so gehst du All-In mit AA - QQ, AKs und AKo.[/Quote]
      Aber ich brauche ja gar nicht all-in zu gehen, sondern nur $3 zum Call.
      Oder hab ich was überlesen?

      Ach ja, noch eine Frage:
      7-9% flop seen sind schon normal, oder? Kommt mir so wenig vor :D

      Danke für die Aufmerksamkeit.
      Bino.
  • 2 Antworten
    • bozz23
      bozz23
      Global
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 515
      hä das check ich nicht... welches limit ist es? .50/.50?? was ist das ?(

      wenn du sss spielst müsste es ja NL100 sein...
      an einem NL100 tisch hat jemand nur noch 5$? also ich würds callen, das machen soclhe typen oft mit jedem scheis wenn se nur noch wenig $ haben
    • bino79
      bino79
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 152
      Entschuldigung, ich war bei Limit...Macht der Gewohnheit. :D
      (Ja, ich weiß, es gibt auch bei FL kein 0.50/0.50)
      Also die Blinds sind $0.25/0.50. Max. Buy-In ist $50 Min. $5. In jeder Setzrunde ist min. Einsatz $0.50.