Einstellungsfragen - Filter und Mining

    • 599Pringles
      599Pringles
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2008 Beiträge: 1.327
      Im Rahmen des aktuellen Partyupdates bin auf mehrer Probleme und Fragen gestossen.

      Filter, scan; bei Tisch-Scan und Datamining kann ich doch unter "General" und und "Open Tables" einstellen ob 2, 6 oder 10, Jackpot oder Speed gescannt und gemindet wird, oder ?

      - Bei mir findet jedoch in der Umsetzung keine Filterung statt. Hat jemand eine Idee??

      Automatic Mining; die Semi-Funktion läuft bei mir (abgesehen von der Problematik mit den Filtern). Wenn ich die Complete-Automatic-Funktion wähle passiert jedoch nichts. Es werden keine Tische geöffnet. Unter Taskmanager sehen ich jedoch, dass Spade-Eye arbeitet.

      Hat jemand die gleichen Probleme oder ne Idee?
  • 3 Antworten
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Alles was in den Optionen eingestellt wird ("limits", "open", "close tables") bezieht sich auf das Datamining.

      Für das Scannen muss der "Filter" bemüht werden.
      Der befindet sich links vom "Scan all tables" Knopf.
    • 599Pringles
      599Pringles
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2008 Beiträge: 1.327
      vielen Dank für die Info- hat mir sehr weitergeholfen.

      Eine letzte Frage noch, wie läuft es denn mit der Mining Automatic Funktion.

      Öffnet er dor wie beim Semi-Mining Tische?
      Werden die Daten direkt in die Datenbank gepielt, oder muss ich diese mit in nachhinein noch einlesen?
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Das Automatic sollte die Tische ebenfalls öffnen / schließen. :)

      Um den Import der Handhistories musst du dich selber kümmern.
      SpadeEye (und Co.) kümmern sich beim Datamining nur um die Rekonstruktion der Handhistories für die observierten Tische.
      Es liegt an dir die Handhistories in die richtige Datenbank zu importieren.