On Tilt

    • Ayec
      Ayec
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 21
      habt ihr ne idee, wie man es umgehen kann on tilt zu sien...

      ich gewinn immer..verlier dann was und dann will ichs wieder reinholen und verlier noch mehr...ich mach jetzt kein minus beim poker, aber wäre so im plus on diese on tilt kacke...

      hattet ihr das auch shcon und wenn ja was macht man dagegen?
  • 35 Antworten
    • Picasso25
      Picasso25
      Gold
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 5.745
      konservatives BRM,
      wenn die verluste in relation zu deiner gesamtbr klein bleiben(vorrausgesatzt tightes BRM), dann läuft man auchnicht so schnell gefahr zu tilten
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Ich sharkscope immer meinen Gegner wenn ich einen bad beat bekommen habe und sehe dann, dass er z.B. mal eben -$2000 und -27% ROI hat, danach lache ich und denke mir am nächsten Tisch bekomme ich sein Geld schon noch.
    • pocketquads
      pocketquads
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 3.639
      also am besten man tiltet einfach nicht mehr.
    • brasbat
      brasbat
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 692
      Original von pocketquads
      also am besten man tiltet einfach nicht mehr.
      :D einfach abstellen, kann ja nciht so schwer sein...
    • ElRey
      ElRey
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 128
      Setz dir ne Marke, ab der du definitiv aufhörst. Ein BadBeat ist ja noch kein Grund, direkt die Flinte ins Korn zu werfen.

      Also:

      1. Egal was passiert, versuche immer dein Spiel NICHT zu verändern. (wegen eines BadBeats) Spiel weiter deinen Stiefel runter.

      2. Höre auf, wenn du dir nicht mehr sicher bist, dein A-Game zu spielen!

      3. Höre auf, wenn du eine bestimmte Verlustgrenze überschritten hast.

      4. Denke nicht in $, sondern in BB!

      5. Lies dir die Psychologie-Artikel durch.


      Du verlierst das meiste Geld nicht, weil du tilitest. Du verlierst das meiste Geld, weil du tiltest und trotzdem nicht aufhörst!
    • Marc1160
      Marc1160
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 509
      mach parallel einen 1ct/2ct tisch auf, wo du drauf los ballerst
    • Trevelyan82
      Trevelyan82
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2008 Beiträge: 275
      Original von Picasso25
      konservatives BRM,
      wenn die verluste in relation zu deiner gesamtbr klein bleiben(vorrausgesatzt tightes BRM), dann läuft man auchnicht so schnell gefahr zu tilten
      Das ist nicht wahr.
      Wenn ich ein zu tightes BRM fahre, tilte ich schneller, weil ich das Gefuehl habe, ich bewege mich keinen Millimeter.

      Fuer mich die effektivste Art gegen den Tilt, ist so eine Art self-punishment.
      Wenn ich merke ich tilte, gebe ich mir selbst, je nach Ausmass des Tilts, ein Pokerverbot fuer ein bis sieben Tage.

      Danach bin ich wieder heiss aufs Spiel und kann meistens wieder mein A-Game abrufen.
    • Marc1160
      Marc1160
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2007 Beiträge: 509
      da lässt du aber ordentlich value liegen, wenn du als winning player bei jedem tilt szenario bis zu einer woche fastest. finde einen stelleren weg des self punishment, zum beispiel 1 woche kein sex.
    • Slash2006
      Slash2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 1.012
      Wenn dich das Tilt - Gefühl wieder mal überkommt, denk einfach daran was bei deinem letzten Tilt - Lauf passiert ist - nämlich 200 $ das Klo runtergespült etc.,
      und wie du dich danach gefühlt hast.
      Wenn du dir das, bevor du anfängst zu tilten vor Augen hälst, wird dir deine kluge Seite schon sagen das es eindeutig fürn Arsch ist und du es nur bereuen würdest.
      Mir hilft das immer, kann mich garnicht mehr daran erinnern wann ich zuletzt auf tilt war.
      Denn irgendwann ist das Tiltgefühl ziemlich schwach ( verschwinden wird es wohl nie) wodurch es nicht mehr zum Tilt kommt.

      gruß Slash
    • Trevelyan82
      Trevelyan82
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2008 Beiträge: 275
      Original von Marc1160
      da lässt du aber ordentlich value liegen, wenn du als winning player bei jedem tilt szenario bis zu einer woche fastest. finde einen stelleren weg des self punishment, zum beispiel 1 woche kein sex.
      Das self-punishment sollte Dir aber weiterhelfen und Dich nicht noch weiter runterziehen.

      Wenn Du on Tilt weiterspielst, laesst Du meiner Meinung nach mehr Value liegen, als wenn Du mal ne Pause von 2 Tagen einlegst. In den 2 tagen haettest Du vermutlich eh nur Geld verblasen und am dritten geht es Dir nicht besser.

      Eine Woche Pause mache ich nur wenn mir mehrere kurze Pausen nicht geholfen haben. Eine normale Pause ist nur ein bis zwei Tage.

      UND: Man hat die Moeglichkeit sich auch mal wieder fuer andere Dinge Zeit zu nehmen als Poker.
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      ich hatte mir für die Tilt Phase eine BR mit Spielgeld aufgebaut, die ich dann verballert hatte, wenn ich tilt war. Letzten hats aber nicht funktioniert, hab mit echtem Geld getiltet :(
    • c0yber
      c0yber
      Global
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 707
      Easy peasy: Wenn du das nächste mal tilten willst, hörst du auf und nimmst dir einen echten Schein in die Hand, der etwa den Wert deines Stacks hat. Jetzt zündest du ihn einfach an. Sieht geil aus und tut noch mehr weh. Damit merkste aber dann hoffentlich sehr schnell, dass das ganze (im wahrsten Sinne des Wortes) Geldverbrennung ist.
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      Original von c0yber
      Easy peasy: Wenn du das nächste mal tilten willst, hörst du auf und nimmst dir einen echten Schein in die Hand, der etwa den Wert deines Stacks hat. Jetzt zündest du ihn einfach an. Sieht geil aus und tut noch mehr weh. Damit merkste aber dann hoffentlich sehr schnell, dass das ganze (im wahrsten Sinne des Wortes) Geldverbrennung ist.

      schon mal gemacht? alle reden so toll davon aber keiner hats wohl gemacht. Außerdem wenn ich anfange zu tilten, dann dauert es nicht lange, sondern 10-15 Minuten in dieser Phase kann ich nicht klar denken, sonst würde ich es nicht tun.
    • c0yber
      c0yber
      Global
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 707
      Natürlich nicht xD . War eher ne kleine Metapher :P .

      Aber guckste hier:

      http://www.amazon.de/Poker-Mindset-Essential-Attitudes-Success/dp/0974150231/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1233851443&sr=8-1

      Hab ich Seite für Seite durchgenommen und mittlerweile auch größtenteils verinnerlicht. Das Buch ist wirklich lesenswert. Einfach ein MUSS für jeden, der schnell tiltet.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      @betwinner da's im anderen Thread wohl untergegangen ist: welche SNG/MTT spielst du so und wieviel zahlst du durchschnittlich im Monat ein (mal über alle Anbieter gerechnet, falls du bei mehreren spielst)
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      Original von HAVVK
      @betwinner da's im anderen Thread wohl untergegangen ist: welche SNG/MTT spielst du so und wieviel zahlst du durchschnittlich im Monat ein (mal über alle Anbieter gerechnet, falls du bei mehreren spielst)
      warum fragst du?
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      weil es mich interessiert, ob du be spielst oder doch eher einen (relativ festen) monatlichen Betrag aus Spaß am Spiel verdonkst
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      Original von HAVVK
      weil es mich interessiert, ob du be spielst oder doch eher einen (relativ festen) monatlichen Betrag aus Spaß am Spiel verdonkst
      wie kommst du darauf das ich was einzahle, ich bin ein winningplayer wie die meisten hier :) und was meinst du mit "be"
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      ich bin ein winningplayer wie die meisten hier


      das haste schön geschrieben :D na dann nix für ungut, deine Posts der letzten Wochen ließen schlicht was anderes vermuten
    • 1
    • 2