ein paar szenarien/fragen

    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      hier sind ein paar situationen/fragen an euch, bei denen ich mir nicht sicher bin.
      1.
      ich habe bei einem freeplay nen OESD. Ich raise den Flop der gegner 3bettet ich? Fold oder push? klarer fold oder muss man da je nach gegner variieren? haben wir noch foldequity?
      2.
      Ich bin im BB und ein gegner stealt mit einem hohen ATS wert (30+). Laut strat. pushen wir, wenn wir KK halten. Aber ist denn KK nicht zu gut um gepusht zu werden?
      3.
      wenn ich als BB gerade einen Pott gewonnen habe, und so mehr als 25 BB als SB hätte, poste ich noch den SB oder verlasse ich den tisch?
      4.
      Es gibt weder Limper noch einen Raise und jmd pusht in middle pos. all in (20BB). Ich halte AQo im BB. Call or fold? (keine reads)
      5.
      wenn jmd in late pos. overbettet, zb 10BB und ich halte im BB 88. Push or fold? (keine reads)
      6.
      ab wie vielen limpern man karten wie JT/9T bzw. 78/56 completen? off-suited!
      suited wurde ja gesagt any two ab 3 limpern

      7.
      ich halte TT im CO
      ich raise auf 3BB und der SB reraist auf 4.50 und ist unkown
      ich habe noch 13 BB left. push oder fold?
      wenn limper vor mir waren, ab wie vielen dann call, wenn wir sonst immer folden würden?

      8.
      Wenn Bu limpt und SB completes und ich halte Karten wie A6+ bzw. AXs, wie verhalte ich mich dann? ab welchen stats raise ich, wann nicht?

      9.
      Woher weiß ich von nem gegner die 3betting range? ist der 3bet preflop wert ab ner gewissen sample size aussagekräfitg genug?

      10.
      MP2 raist auf 4BB. SB Called und ich sitze im BB mit 99.
      MP2 hat einen ATS wert von 10 in MP2. SB callt sehr lose.
      im pot sind nun 4BB+4BB+1BB. SB wird ja nach standard strategie als deadmony angesehen oder?
      99 vs top10%=47,014:52,982=1.27
      19BB:25BB=1.3158

      Wenn man auf varianz steht --> push?

      das wars ersmal.
  • 11 Antworten
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von moggiii
      hier sind ein paar situationen/fragen an euch, bei denen ich mir nicht sicher bin.
      1.
      ich habe bei einem freeplay nen OESD. Ich raise den Flop der gegner 3bettet ich? Fold oder push? klarer fold oder muss man da je nach gegner variieren? haben wir noch foldequity?
      2.
      Ich bin im BB und ein gegner stealt mit einem hohen ATS wert (30+). Laut strat. pushen wir, wenn wir KK halten. Aber ist denn KK nicht zu gut um gepusht zu werden?
      3.
      wenn ich als BB gerade einen Pott gewonnen habe, und so mehr als 25 BB als SB hätte, poste ich noch den SB oder verlasse ich den tisch?
      4.
      Es gibt weder Limper noch einen Raise und jmd pusht in middle pos. all in (20BB). Ich halte AQo im BB. Call or fold? (keine reads)
      5.
      wenn jmd in late pos. overbettet, zb 10BB und ich halte im BB 88. Push or fold? (keine reads)

      das wars ersmal.
      1) push, imo.
      2) nö, du willst den ganzen flop sehen und keine schwierigen entscheidungen treffen wollen.
      3) ja, und dann UTG raus, nur AA spielen.
      4) easy fold imo.
      5) easy fold imo.

      aber ich hab weder die mathe noch die charts, um das 100% zu beantworten, is rein aus dem bauch raus, um mal zu sehen wie doof ich bin.

      profis, bitte!
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      Original von 2weiX



      1) push, imo.
      2) nö, du willst den ganzen flop sehen und keine schwierigen entscheidungen treffen wollen.
      3) ja, und dann UTG raus, nur AA spielen.
      4) easy fold imo.
      5) easy fold imo.

      aber ich hab weder die mathe noch die charts, um das 100% zu beantworten, is rein aus dem bauch raus, um mal zu sehen wie doof ich bin.

      profis, bitte!
      wie meinst du das mit: du willst den ganzen flop sehen? das wäre ja dann ein call
      3) nur AA oder auch KK? kann man auch for set value spielen in late pos?
    • wuusaa
      wuusaa
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 455
      1) du bettest und wirst ge3bettet: grundsätzlich ein Fold.
      FoldEquity gebe ich mir in solchen Spots so gut wie keine. (zu kleiner Stack)
      Ein Push wäre vertretbar, wenn a) der Gegner sehr aggressiv ist oder b) du zu deinem OESD/Flush Draw zusätzlich ein Pair oder Overcards hälst.

      2) klarer Push. Wenn du AJ/88 drüberballern willst, musst du auch deine Monster pushen! sonst bist du leicht lesbar.


      3) SB noch zahlen, jep.

      4) in den meisten Fällen wird hier mit kleinen Pocketpairs gepusht (22-TT)
      Somit hast du meistens nen Coinflip.
      Also würd ichs hier folden.

      5) Raist er aus Late Position first in?
      Gegen nen Steal pushe ich 88 gegen Unknown drüber, egal wie hoch der Raise.
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      ein limper war vor ihm
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      zwei weitere fragen.... werde sie auch mal oben editieren...

      6.
      ab wie vielen limpern man karten wie JT/9T bzw. 78/56 completen? off-suited!
      suited wurde ja gesagt any two ab 3 limpern

      7.
      ich halte TT im CO
      ich raise auf 3BB und der SB reraist auf 4.50 und ist unkown
      ich habe noch 13 BB left. push oder fold?
      wenn limper vor mir waren, ab wie vielen dann call, wenn wir sonst immer folden würden?
    • wuusaa
      wuusaa
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 455
      5) wenn er nicht first in vom CO raist, ist 88 in den meisten Fällen ein Fold!

      6) offsuited würde ich erst ab 3 Limpern completen.
      man kommt damit einfach meist in schwierige Postflop Entscheidungen, in denen man viel Geld verlieren kann.

      7) wenn du First In stealst, geh broke mit TT.
      bei Limpern vor dir wirds knapper, kommt auf den Reraiser an.
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      8.
      Wenn Bu limpt und SB completes und ich halte Karten wie A6+ bzw. AXs, wie verhalte ich mich dann? ab welchen stats raise ich, wann nicht?

      9.
      Woher weiß ich von nem gegner die 3betting range? ist der 3bet preflop wert ab ner gewissen sample size aussagekräfitg genug?

      10.
      MP2 raist auf 4BB. SB Called und ich sitze im BB mit 99.
      MP2 hat einen PFR wert von 10 in MP2. SB callt sehr lose.
      im pot sind nun 4BB+4BB+1BB. SB wird ja nach standard strategie als deadmony angesehen oder?
      99 vs top10%=47,014:52,982=1.27
      19BB:25BB=1.3158

      Wenn man auf varianz steht --> push?
    • caesars
      caesars
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 1.527
      zu 10.

      auf welchen spielertyp bezogen. bei nem shoryt auf vpip/pfr schauen. wenn die stats nach shorty aussehen fold.

      ist der ats in MP2 als Stat für nen steal zu sehen???
      man könnte die pocket 99 auch sqeezen also push. bei nem shorty eher nicht. bei nem bigstack schon eher. jenach vpip/pfr.
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      ach ich dummi, das ats sollte pfr heißen, ich werds ändern
    • JoeTribiani
      JoeTribiani
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 172
      Original von 2weiX
      3) ja, und dann UTG raus, nur AA spielen.
      Wieso nur AA? Wenn man sich mit Odds und OUts auskennt kann man doch normal nach SHC weiterspielen, oder hab ich da was missverstanden?
    • wuusaa
      wuusaa
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 455
      nein hast du nicht