Sss +ev, Bss -ev?

    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      Hi,

      ich stell mal meine Situation dar bevor ich zu meiner Frage komme:

      Im Moment spiel ich meine ~250,000te Hand Nl100 und bin kurz vorm dritten anlauf auf Nl200. EIn ständiges auf und ab zwischen 2k und 5,5k BR, auf Nl200 richtig Fuß fassen gelingt nicht. Summa summarum: Stagnation und swings.

      Jetzt hab ich mal ein bisschen Nl400 SSS gespielt. Dort sind der buy in für SSS 80$, also fast wie bei Nl100 BSS. Der Unterschied ist aber, bei Nl100 bin ich damit midstack, bei Nl400 shortstack => Die Gegner callen zusätzlich zum stärker ausgeprägten LAG Spiel gegenüber Nl100 noch mehr. Ich bekomme somit sehr oft TPGK zum all-in. Für ihn ein relativ kleiner Pot, für mich fast ein Nl100 double-up. Ausserdem komm ich mit der SSS preflop, am flop oder am turn all-in, was schlechte Calls am River mit der BSS vermeidet.

      Wäre es also nicht +EV die SSS auf nem Limit anzuwenden, wo der MindestBuyIn etwa dem maximalen BuyIn des aktuellen BSS Limits entspricht?
      Man erzielt etwa die selbe Potgröße, kommt früher all in wodurch Fehler verringert werden und bekommt schlechtere Hände in den Pot die einen ausbezahlen.

      Was meinen Sie?
  • 26 Antworten
    • bozz23
      bozz23
      Global
      Dabei seit: 12.03.2006 Beiträge: 515
      hört sich interessant an, nur sind die gegner auf NL400 wohl auch nicht ganz dumm, weßhalb jeder nach ner zeit merkt dass du nur starke hände spielst.
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Ich habs auch ein wenig probiert, aber ich krieg es nie so ganz hin, meine Range anzupassen. Das ganze lohnt sich ja auch nur dann, wenn man genügend Tische spielt und da ist es schwer immer ein Auge drauf zu behalten, wie tight/loose der Tische ist...

      Ich dachte, man könnte vielleicht einen Chart bilden für tighte tables, durchschnittliche tables und loose tables und dann manuell vielleicht noch ein wenig anpassen.

      Nur hab ich leider nicht die Kompetenz, da was zu entwickeln.

      Ich warte die ganze Zeit darauf, dass von ps.de mal etwas kommt.
      Irgendwie vermute ich schon eine Goldgrube im SSS spielen...
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Also ich hab eine ähnliche Situation. Spiele zZ noch NL25 und ab und an SSS auf NL100, also $20 Buy-In. Mein subjektives Gefühl würde mir sagen, dass ich mit SSS schneller nach oben komme, allerdings wird das imo ausgeglichen, dass ich auch mal schnell ein paar Stacks verliere.
      Ich hab leider noch nicht genug Hände für einen guten BB/100 Vergleich, aber ich denke wenn man sich mit BSS gut auf einem Limit etabliert hat, dann macht man da nicht weniger Gewinn.
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.355
      kann mir gut vorstellen das SSS ne zeitlang profitabler ist vor allem weil viele shortstacks echt so mies spielen das man da leicht man zu nem loosen call neigt wenn sie allerdings mehr hände über dich in der datenbank haben werden sie ihr spiel vermutlich auch entsprechend anpassen
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      ja
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Original von Ragen
      ja
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      spiele meistens bs auf nl1k daher is meine samplesize recht bescheiden
      auf nl5k hab ich nach leider nur 2.7k haenden ne winrate von ueber 9ptbb/100
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.355
      hehe nl 5 schaft man doch so 30BB/100hands :D
    • Scipio
      Scipio
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2005 Beiträge: 1.410
      Original von Ragen
      spiele meistens bs auf nl1k daher is meine samplesize recht bescheiden
      auf nl5k hab ich nach leider nur 2.7k haenden ne winrate von ueber 9ptbb/100
      meinst du, du könntest diese 2,7k Hände mal extrahieren und hochladen?

      Falls du so nett bist :
      Einfach unter PT -> Utilities -> Export Handshistorys -> NL 5k anwählen ( du hast dort nur SSS gespielt oder?) -> exportieren und hochladen.
      Und schon liebt dich die Welt...
    • FrenzyPanda
      FrenzyPanda
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 655
      Original von Scipio
      Original von Ragen
      spiele meistens bs auf nl1k daher is meine samplesize recht bescheiden
      auf nl5k hab ich nach leider nur 2.7k haenden ne winrate von ueber 9ptbb/100
      meinst du, du könntest diese 2,7k Hände mal extrahieren und hochladen?

      Falls du so nett bist :
      Einfach unter PT -> Utilities -> Export Handshistorys -> NL 5k anwählen ( du hast dort nur SSS gespielt oder?) -> exportieren und hochladen.
      Und schon liebt dich die Welt...
      jo, wär echt nett =)
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      bitte keine weitergabe an dritte(dafuer gibts einfach zu viele deutsche nl5k spieler):
      http://uploaded.to/?id=d4258f
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      is natuerlich zt suboptimal gespielt und/oder readabhaengig etc also pushingrange etc nicht 1-1 standarisieren.
    • FrenzyPanda
      FrenzyPanda
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 655
      dank dir :D

      echt nett von dir! Auf NL100SH liefs bei mir jetzt ganz gut ;D nochma danke für deine tipps!
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      np ;)
    • SeN
      SeN
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 600
      ich wär auch mal extrem an den anpassungen interessiert, die man mit SSS sinnvoll vornehmen kann
      ich hab enorme probleme mit NL200, bin da bisher 3 mal auf die fresse geflogen (kann natürlich auch downswing sein, aber sobald die gegner da halt merken dass du nen 7 vpip style spielst called dich eben keiner mehr)...

      ...und mit 9 handed tables (;) ) hab ich auch so meine liebe mühe, oder zu heftige swings, kA eigtl was es letztendlich ist

      hab dazu
      hier
      auch nen thread erstellt gehabt, wenn da jemand was brauchbares rauslesen kann, wäre ich dankbar
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Original von ChauChau Man erzielt etwa die selbe Potgrö�?e, kommt früher all in wodurch Fehler verringert werden und bekommt schlechtere Hände in den Pot die einen ausbezahlen.
      Deine Theorie mag im Großen und Ganzen stimmen, aber dieses Argument hinkt ziemlich, finde ich. Wenn du selbst versuchst so schnell wie möglich AI zu gehen, um Fehler zu vermeiden, nimmst du auch deinen Gegnern die Möglichkeit Fehler zu machen. Wenn du also denkst, eine Edge zu haben, ist die SSS -EV, zumindest hat sie weniger EV als die BSS auf gleichem Niveau in diesem Fall.
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      jungs ihr macht mich allählig echt neugierig auf SSS ^^vll les ich mir das man nachher in ruhe durch und versuch es ziwschen den tagen ;)
    • pauluse
      pauluse
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 287
      "bitte keine weitergabe an dritte(dafuer gibts einfach zu viele deutsche nl5k spieler):" Zitat von Ragen War das Ironie oder gibt es echt mehr als 2 deutsche NL5K- Spieler?? Gibt es überhaupt einen deutschen NL5K-Fullstack-Spieler??
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      war ironie, gibt glaube ich 1 auf pp wenn ueberhaupt dennoch, das das nicht weitergegeben werden sollte is schon erst gemeint
    • 1
    • 2