Auszahlung unfair?

    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Bin schon ziemlich angetrunken und habe sicherheitshalber mal meine BR ausgecasht (Tiltdrunk + Hacks Unsicherheitsfaktoren) und bekomme von FUCKING Party folgenden Mitteilung:

      Sehr geehrte(r) Hans-Joachim,

      bitte bewahren Sie diesen Auszahlungsbeleg für Ihre Unterlagen auf.

      Aktueller Auftragsstatus: GENEHMIGUNG STEHT NOCH AUS.
      Auszahlungsbetrag: USD 25.759,77.
      Name des PartyAccount: XXXXXXXXXX.
      Datum/Uhrzeit der Transaktion: XXXXXXXXXXXXx.
      Transaktions-ID: XXXXXXXXXXXXXXXXXXX.

      Alle Auszahlungen müssen zunächst von unserem internen Prüfungsteam "genehmigt" werden (aus Gründen der Fairness), bevor Sie von unserer Einlöse-Abteilung bearbeitet werden.



      Was heißt da aus Gründen der Fairness? dum? Wem gegenüber ist das denn unfair? Oder ist diese Systemmeldung quasi gehackt worden?

      Bin gerade schwer am überlegen eine Tilthassmail zu verfassen... X(
  • 3 Antworten