10ner oder 6er tisch

  • 20 Antworten
    • kloputzer7
      kloputzer7
      Black
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 662
      ich ess lieber an nem 6er tisch, ist familiärer
    • Schamane
      Schamane
      Black
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 3.895
      An m 10er tisch lassen dir deine verwandten weniger übrig.
    • Ayec
      Ayec
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 21
      danke für die guten antworten^^
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Ich spiele lieber FR, da kann ich nebenbei noch locker auf dem zweiten Monitor nackig Badugi spielen und lecker Peanut butter lutschen. =)
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Gib am besten mal mehr infos über deine Spielweise


      da hier aber jeder davon ausgeht, dass du jemand ohne Plan bist, bekommste keine richtigen antworten


      Außerdem findest du mit wenigen Mausklicks genug diskussionen zu dem Thema
    • Ayec
      Ayec
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 21
      naja...also es steht da zwar einsteiger, aber das bin ich auf keinen fall, bin nur jetzt erst auf die seite gestoßen...ich hab in letzter Zeit eigentlich immer 6er Tische gespielt, weil ich eigentlich nicht gerne alles wegschmeisse und man da beim 6er Tisch ne schlechtere Hand brauch um eine chance haben zu gewinnen, als an einem 10ner Tisch...

      ich wollte einfach fragen, was eure erfahrungen sind und ob ihr eher 6er oder 10ner tische spielt und vorallem warum?
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      10er Tische sind in der Regel einfacher zu spielen, weil du normalerweise weniger Hände spielst. Bei 6er Tische kommt es auf dein Postflop Spiel an aus meiner Erfahrung. Was normalerweise etwas nur die "Fortgeschrittene" beherrschen.

      Also ich hab in Turnieren bessere Ergebnisse mit 10er Tischen erzielt bisher. Zu Cash Game kann ich wenig sagen.
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Ich spiel zwar kein NL, aber ich versuchs trotzdem mal:
      • FR (10er) ist tighter, daher weniger Action und für Anfänger besser geeignet.
      • SH (6er) ist looser, daher mehr Action, mehr Fische (Fische stehen auf Action), bessere Regulars, für Fortgeschrittene besser geeignet, da mehr Gewinn erzeilt werden kann, wegen dem Mehr an Fischen.
    • Ayec
      Ayec
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 21
      die frage ist natürlich, wann man sich als fortgeschritten zählen kann:D
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      du schreibst doch selbst dass du schon länger spielst, auf welchen Limits denn und mit welcher winrate?
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      Original von HAVVK
      du schreibst doch selbst dass du schon länger spielst, auf welchen Limits denn und mit welcher winrate?
      deine winrate würde ich jetzt auch gerne wissen ;)
    • Ayec
      Ayec
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 21
      naja also ich spiel jetzt nicht die großen Limits, weil ich student bin und so weiter...0,25/0,5...ja das sind für euch peanuts ich weiß:D

      also was poker betrifft bin ich schon ziemlich im Plus eigentlich....bzw. wäre es noch viel dicker, wenn ich nicht so undiszipliniert wäre und so scheiße spielen würde, wenn ich on tilt bin!

      bei 10ner tischen hab ich oft das Problem, das mir das spiel zu "langweilig" wird, wenn ich diszipliniert spiele, auch wenn ich 2-4 tisch egelichzeitig spiele..weil man halt doch größtenteils am folden ist...aber wenn ihr meint das wäre proftabler, dann muss ich mich, was das betrifft wohl umstellen

      achso..ich spiel online so 1 jahr, aber nicht täglich, sondern nur wenn ich lust hab...bei bwin so nebenbei neben dem sportwetten und jetzt wollte ich halt mal ein bisschen "professioneller" anfangen und mich ma bisschen durch die Seite lesen, weil ich dneke, dass es relativ profitabel i st, wenn man gut pokert
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      @betwinner: die hab ich für den Januar schon gepostet, Dezember war sie 1BB/100 höher, November 2.5BB/100 höher :D

      @Ayec: klingt schon erstmal so als wäre .25/.5FR erstmal besser, mit 4 Tischen wird dir auch garantiert nicht langweilig (ich glaube nicht dass du SSS-ähnlich spielst sondern dein VPIP eher 2x% is), wenn du dich darin übst deine Gegner zu beobachten und auf ihren Stil zu adapten, da solltest du dann ausreichend ausgelastet sein :)

      und Theorie zur Verbesserung deines Spiels gibt's eh noch genug zu lesen ;)
    • ulf
      ulf
      Black
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 2.171
      6er /thread
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      10 max table sterben leider immer mehr aus. 6max ist mehr action und auch etwas fischiger. 10 max ist, vorallem auf den micros, halt sehr einfach zu spielen, weil man nutfarming noch ganz gut betreiben kann.
      Wenn du schon nen bisl plan vom Spiel hast, solltest du wohl eher 6max spielen.
    • Digga87
      Digga87
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 46
      Also auf FTP und Pokerstars findest du noch genug FR Tische!
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      naja. gute NL1k fr tische zu finden ist eher schwer......
    • DeinChef
      DeinChef
      Black
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 4.614
      Original von Ayec
      naja...also es steht da zwar einsteiger, aber das bin ich auf keinen fall, bin nur jetzt erst auf die seite gestoßen...ich hab in letzter Zeit eigentlich immer 6er Tische gespielt, weil ich eigentlich nicht gerne alles wegschmeisse und man da beim 6er Tisch ne schlechtere Hand brauch um eine chance haben zu gewinnen, als an einem 10ner Tisch...

      ich wollte einfach fragen, was eure erfahrungen sind und ob ihr eher 6er oder 10ner tische spielt und vorallem warum?
      na das prinzip scheint ja schon mal klar zu sein. es gibt btw auch noch 2er tische, welche für die ganz gelangweilten auch zu empfehlen sind. da is nämlich noch mehr action ;) kommt immer drauf an was du für ein typ bist. je "kreativer" desto weniger leute sollten am tisch sitzen ;)
    • DeinChef
      DeinChef
      Black
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 4.614
      Original von Peter87
      naja. gute NL1k fr tische zu finden ist eher schwer......
      oh doch, man muss nur die augen auf machen. mag zufall sein dass ich vor kurzem zum ersten mal einen nl1k fr tisch geöffnet habe und dort ein 90/50 "i call any pair" fisch am werkeln war,...
    • 1
    • 2