Dienst starten?

    • ayatolla
      ayatolla
      Silber
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 4.782
      Hallo.
      Nach ne menge Prombleme habe ich mir Postgre8.3.5.1 gezogen, und das konnte ich auch installieren.
      Es scheint wohl wirklich daran gelegen zu haben, dass er das am Ende direckt starten wollte, das tut er bei der neuen Installation nicht mehr.

      Jetzt habe ich aber weiterhin probleme beim Starten.

      Wenn ich in der Startleiste bei PostgreSQL auf "Start Server" gehe kommt dieses schwarte Dos fenster und nichts tut sich.
      Wenn ich auf "Stop Server" oder "Restart Server" gehe sagt er, dass Postgre gar nicht läuft.

      Wenn ich dann versuche den Dienst über die Systemsteuerung Manuell zu starten steht daneben, dass der Dienst gestartet wird. Wenn ich ihn öffne und auf "starten" drücke kommt die Meldung "es wird versucht den Dienst auf Lokaler Computer zu starten". Das läuft dann ab und es kommt ne Fehlermeldung:

      "Dienst Postgresql wurde auf Lokaler Computer gestartet und dann angehalten....

      Kann mir da irgendwer helfen????
  • 1 Antwort
    • ayatolla
      ayatolla
      Silber
      Dabei seit: 29.03.2008 Beiträge: 4.782
      Wooooow, es hat geklappt.

      Also, für jeden der Probleme bei der Installierund hat, weil er immer meint, dass der Dienst nicht gestartet wird hab ich folgendes:

      Die ganz neue Postrges Version von deren Seite ziehen (8.3.5.1), da will er das nicht mehr bei der Installation starten.

      Wenn das installiert ist, in die Systemsteuerung-> Verwaltung -> Dienste

      Da ist Postgre und versucht zu starten, schafft es aber nicht. Man kann dort aber einstellen (bei Anmeldunf), dass er das er das nicht wie standatzmäßig sondern über "lokales Systemkonte" öffnet.

      Sofort wurde es bei mir gestartet