Deal bei 2,20$ Tournament auf Stars

    • gryphongfx
      gryphongfx
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2008 Beiträge: 22
      Hallo zusammen,

      nun gehöre auch ich zu den glücklichen der einen erfolg zu vermelden hat :D . obwohl mich die summen in den anderen threads ein bisschen neidisch machen freue ich mich tierisch, vorallem darüber mehr als 2000 spieler hinter mir gelassen zu haben...und das mit einem suckout an den ich mich erinnern kann :D !

      sonst ziemlich solide gespielt und als einer von 2 shortys an den finale table gekommen. schnell waren 2 spieler ausgeschieden und jetz war ich der shortsack. bekam zur rechten zeit hände die ich pushen und vorallem restealen konnte...A9s, 88, AK, AA, AQs waren diese. innerhalb von 5-6 händen war ich der bigstack am tisch und konnte meinen stack für ein agressives spiel nutzen.

      nach gut einer stunde FT waren wir noch zu 4...aber wie ihr es vermutlich auch kennt doppeln shortys grundsätzlich auf und das 2x nacheinander am river. ein onecard flush und 2 pair gerivert und schon war er wieder "back in business" :evil: .

      irgendwann hat ihm auch der river nicht mehr geholfen und ich war unter den top 3, worauf ich nach 7 stunden wirklich stolz war. nach langem hin und her einigten wir uns auf einen three way deal, 500$ each und 73,13$ mehr für den gewinner. ehrlich gesagt habe ich um diese 73$ nicht richtig gespielt und habe eine hand overplayed, woraufhin ich ausschied. im nachhinein habe ich mir eine gute edge gegenüber den anderen beiden gegeben und hätte auf sieg spielen sollen. andererseits wäre es schlimmer gewesen gegen ne trashhand zu busten und nur 370$ als dritter zu gewinnen...so denke ich war der 500$ deal eigentlich perfekt.

      wie gesagt, nicht die grösste summe, aber die platzierung und mein gezeigtes spiel freut mich mehr als die kohle :D

  • 4 Antworten