Nächstes Buch?

    • RaisingSun
      RaisingSun
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 18
      Hallo an alle,

      also ich spiele seit dem 01.09.06 online Poker, meine BR beträgt mittlerweile 530$. Ich spiele FL 1/2 LH und 0.5/1 SH, sowie SnG 5$ Buy-In. Mein Bankroll erlaubt mir das zwar nicht, (nach nem downswing auf 160$ habe ich gemerkt warum =) , das ist jetzt 5 Tage her ^^) dennoch denke ich das ich diesem Limit gewachsen bin, ich sollte nur nicht mehr volltrunken und full tilt poker zocken :rolleyes: .

      Nehme hin und wieder auch an 1$ Turnieren teil (grösste Erfolge 2. von 183 und 2. von 338) Ich muss dazu sagen das ich nicht mehr bei PP spiele, da meine BR auf PP nicht ausreicht.
      Habe nahezu jeden Artikel aus der Einsteiger- und der Forgeschrittenensektion mehrmals gelesen und mir die Bücher Winning Low Limit, 52 Tips und Tricks, Ace on the River, SSH, HoH1 (HoH2/3 hab ich auch schon hier liegen) angeeignet (die ersten 3 sogar 2mal durchgelesen). Das Ziel das ich mir gesetzt hab ist 3/6 FL.
      Mit PT und der gleichen arbeite ich (noch) nicht, nutze nur hin und wieder PokerStove.

      Mein grösstes Problem sehe ich im tilten, das liegt wahrscheinlich auch daran das wenn ich ein neues Top hab oft abgelenkt durch meine angst das ganze Geld zu verzocken (oder zumin. einen grossen Teil).
      Nun zu meiner Frage, welches Buch sollte ich mir als nächstes kaufen? Mit HoH2/3 will ich noch was warten, weil ich mein Ziel erreichen will 3/6 FL zu spielen. Ich habe an Theory of Poker, SuperSystem, Weighting the Odds in Hold'em Poker, Phil Gordons Poker Box Set (Little Green/Blue/Black Book) und The Psychology of Poker gedacht.
      Die ersten beiden sollen ja most-have sein, nur wäre es vll besser erstmal Weighting the Odds zu lesen um ein besseres Gefühl für die mathematische Seite zu bekommen (bei mir haperts beim Thema Pot Equity etc., Pot Odds usw. sind kein Problem aber ich denke dennoch das ich da noch sehr viele Leaks habe) oder sollte ich doch lieber weiter an meinen Basics arbeiten um ein festes Fundament für mein Spiel aufzubauen (Phil Gordons Poker Box).
      Letzteres, so denke ich, habe aber keine Rezensionen über dieses Buch gelesen, würde mir beim Problem tilten helfen.
      Was haltet ihr von meinen vorgeschlagenen Bücher?
      Welches zu erst und welches als nächstes oder habt ihr noch ganz andere Bücherempfehlungen? Reicht das überhaupt aus um erfolgreich 3/6 FL zu spielen? Was mich zudem noch interessiert, ob das Niveau gravierend steigt oder ob es noch "spielbar" ist.

      Gruss Robert
  • 1 Antwort
    • RaisingSun
      RaisingSun
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 18
      Weighing the Odds, How good is your Limit Hold'em und Theory of Poker sind bestellt.
      Ich wollte sie in dieser Reihenfolge lesen oder sollte ich eins davon bevorzugt behandelt?
      Nun bräuchte ich noch ein "Psychologisches Buch",
      eins das mir hilft weniger zu tilten und ruhiger, geduldiger, gefasster zu bleiben :)

      Habe da zwei im augenschein, nur wollte ich mir jetzt nicht nochmal 2 Bücher bestellen,
      denke das mich 4 erstmal gut beschäftigen werden :) .

      Professional Poker: The Essential Guide to Playing for a Living und
      The Psychology of Poker.

      Nur welches davon ist besser geeignet für mein Vorhaben bzw. welches davon sollte ich mir zu erst durchlesen?
      Für jegliche antwort bin ich sehr dankbar ;)