Net+ Card - $ oder Euro?

    • msPokerJ
      msPokerJ
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.816
      Hallo allerseits. Da endlich mein Neteller Konto hochgestuft wurde, würd ich mir jetzt gerne die oben genannte Karte holen.
      Was lohnt sich eher, eine Dollar oder Euro Karte?

      Also ich möchte damit unter anderem bei Amazon in England bestellen oder im Playstation Store, deswegen gehe ich davon aus dass $ günstiger kommt, denn in Deutschland muss ich sowieso die Umrechnungsgebuehr zahlen, da mein Konto auch in $ ist, oder?

      Vielen Dank schonmal.
  • 8 Antworten
    • msPokerJ
      msPokerJ
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.816
      Kann mir nicht eben wer sagen ob ich Vorteile dadurch habe, das Ding in Euro zu nehmen? Denn sonst kann ich es ja beruhigt in Dollar nehmen, dann zahl ich doch immer nur minimum an Umrechnung oder?
    • churib
      churib
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 465
      die umrechungsgebueren fallen immer an, wenn du die waehrung wechselst.
      von daher wuerde ich an deiner stelle die karte in dollar nehmen.
      vielleicht habe ich was uebersehen, von daher nicht 100%ig auf diese aussage verlassen!
    • aoi88
      aoi88
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 24
      Pro Wechsel fallen bei NETeller 1,9% Gebühren an, also solltest du das Konto besser in der Währung führen, wo du das meiste Geld ausgeben willst. Es macht des weiteren ausserdem noch Sinn, sein Konto in der gleichen Währung zu führen, wie man sie bei seinen Pokeraccounts benutzt, da sonst ständig Wechselgebühren anfallen würden, wenn man Geld zwischen Pokeranbietern transferiert.

      Das Konto in Euro zu führen macht nur Sinn wenn du deine Pokeraccounts alle auch in Euro hast (oder zumindest die, auf denen du normalerweise spielst), dann sparst du dir die Wechselgebühren beim Auscashen komplett.

      edit: Kann man seine NET+ Karte etwa in ner anderen Währung laufen lassen als beim NETeller Konto?
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Original von aoi88
      Pro Wechsel fallen bei NETeller 1,9% Gebühren an...
      Das war einmal, sind aktuell 2,95%.

      Original von aoi88
      edit: Kann man seine NET+ Karte etwa in ner anderen Währung laufen lassen als beim NETeller Konto?
      Ja, kann man.

      Ich hasse es, wenn Leute mit Halbwissen irgendwas posten von dem sie gar keine Ahnung haben.


      Weiter unten gibts nen Neteller Fred, da steht eigentlich alles drin.
    • aoi88
      aoi88
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 24
      Original von olli13
      Original von aoi88
      Pro Wechsel fallen bei NETeller 1,9% Gebühren an...
      Das war einmal, sind aktuell 2,95%.

      Original von aoi88
      edit: Kann man seine NET+ Karte etwa in ner anderen Währung laufen lassen als beim NETeller Konto?
      Ja, kann man.

      Ich hasse es, wenn Leute mit Halbwissen irgendwas posten von dem sie gar keine Ahnung haben.


      Weiter unten gibts nen Neteller Fred, da steht eigentlich alles drin.
      Hab vor ein paar Tagen erst mit meiner NET+ Karte eingekauft. Da wurden 1,9% Wechselgebühren berechnet.


      Und ich wüsste nciht warum ich etwas Fragen sollte wenn ich es berteits wissen sollte @ Thema mit dem "Halbwissen".
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Dann kannst du dich glücklich schätzen da du noch die alte Karte hast.

      aktuelle Gebühren
    • daddy55
      daddy55
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2008 Beiträge: 308
      Eigentlich ist es völlig egal und kein wesentlicher Unterschied ( Beispiel: 1000,- USD, je nach Wechselskurs 0,50 - max. 1,- ) ob in USD oder Euro, wenn die meisten Pokerkonten in USD geführt werden (bis auf Pokerstars), da eine Wechselgebühr (2,95%) IMMER bei Neteller anfällt, ob nun beim auscashen von Pokerräumen*/ Einzahlungen* zu Neteller oder eben später beim Auszahlen über eine wie auch immer geartete KK von Neteller an Euro-Geldautomaten.

      *("A foreign exchange fee of 2.5% plus the daily interbank market rate will be applied to all deposits that are not in the currency of your NETELLER account.")

      Die Lösung, so man es so sagen will, ist also:

      1. Pokerraum/ Neteller/ KK alles in Euro (FullTilt gar nicht möglich!)
      oder
      2. Pokerraum/ Neteller/ KK alles in USD

      Probleme: umstellen der Pokerräume auf ein evtl. neues Netellerkonto (bei Wechsel von USD nach Euro)

      FullTilt: No chance!
      Pokerstars: eMail an support
      ipoker: kein Problem, man muss die Kontonummer sowieso immer neu eingeben

      Die "alte" GW Card ist sicher günstiger, hat aber den Nachteil, dass man erst aufladen muss und nicht den Zugriff auf das gesamte Konto hat (kann ja auch ein Vorteil sein ;) ) und wird z.T. nicht überall akzeptiert. (Apple/ iTunes)
    • sprengo
      sprengo
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 1.457
      Wird die Wechselgebühr auf die Ausgangs- oder die Zielwährung berechnet?
      Wenn ich beispielsweise von einem USD Pokeraccount 100 USD auf mein EUR Neteller Konto shippe, werden dann von den 100 USD 2.5 abgezogen und dann in Euro umgerechnet?