Ich glaub mein Schwein pfeift

    • raiko777
      raiko777
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2008 Beiträge: 56
      Hallo,

      ich spiele jetzt gut seit Anfang des Jahres sehr aktiv auf FTP die SnG's und in letzter Zeit vermehrt MTT's. Hatte meine BR bis Mittwoch mehr als verdreifacht und bin seit dem irgendwie in einem Tief. Ich verliere andauernd mit QQ+ meistens dann gegen lächerliche Hände am besten aufm River mit nem Flush/Straight oder sonst was.

      Gerade wieder mit KK gegen 78o verloren natürlich ne Straight warum denn nicht hatte ich ja nur zig Male letzte Zeit. Tja und irgendwie sag ich mir immer: "Komm reg dich nicht auf das ist Varianz." Jedes mal werde ich aber das Gefühl nicht los das komplett der Wurm drin ist und ich habe irgendwie Schiss, dass das so lange anhält bis meine BR dahin ist. Bin ja noch aktuell bei 130$. Dazu kommen noch einige Turniere bei denen ich hätte richtig Kohle machen können (das ärgert mich am meisten, das in "wichtigen" Spielen, wenn es um dickes Preisgeld geht sprich 180er MTT's Badbeats am laufenden Fließband vorkommen).

      Jetzt die Frage: Was kann ich am Besten machen? Zweifel schon an meinen Fähigkeiten und wie gesagt das Ganze färbt sich auf mein Spiel ab, da ich z.T. ziemlich aggressiv spiele und ich einfach nicht mehr normal spielen kann.

      Need Aufmunterung ^-^
  • 2 Antworten
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      MTTs bedeuten ganz einfach die höchste varianz! daher sollte auch das brm bei mtts sehr konservativ sein. bei deiner br solltest du eigentlich keine mtts > 1$ spielen, 180er vielleicht 2$. wenn du nur ausgesuckt wirst, brauchst du dir keine großen sorgen um dein spiel machen, aber hände posten & sich gedanken machen & sich weiterbilden schadet nie.
      good luck
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von PokerPaulMainz
      MTTs bedeuten ganz einfach die höchste varianz! daher sollte auch das brm bei mtts sehr konservativ sein. bei deiner br solltest du eigentlich keine mtts > 1$ spielen, 180er vielleicht 2$. wenn du nur ausgesuckt wirst, brauchst du dir keine großen sorgen um dein spiel machen, aber hände posten & sich gedanken machen & sich weiterbilden schadet nie.
      good luck
      Da ist was dran und Deine Frage eigentlich beantwortet. Wenn Du allerdings konkret Hilfe für Dein Spiel brauchst, bitte ich Dich um folgendes: Sei so gut und schau Dir dazu die Postingguideline für die Sorgenhotline an. Uns fehlen einfach Informationen, um Dir wirklich weiterhelfen zu können. Ich weiß, dass der Thread nicht in der SH steht, aber ich finde dieses Unterforum auch nicht zwingend passend für den Thread. Wenn Du jedoch einfach nur ein wenig Frust ablassen wolltest, verschiebe ich den Thread auch gern ins Forum "Frustabbau".