Bankroll aufbauen mit SnGs

    • PeterMagic
      PeterMagic
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2009 Beiträge: 19
      Hallo,

      ich habe durch Zufall PS.de entdeckt.
      Hatte schon einen Account auf Pokerstars und hab mir nun einen FullTilt Account gemacht um die 50$ Bonus zu bekommen.

      Da ich mir nun eine Banroll aufbauen möchte, hab ichs mit den niedrigen SnGs probiert (1$+0,25). Alles höhere ist für 50$ einfach noch zu hoch.

      Meine Bilanz nach 25 gespielten SnGs ist eher ernüchternd (12% ROI).
      Wenn mans hochrechnet braucht man ewig bis hier eine gescheite BR rauskommt.

      Ich spiele auch noch nicht so lange, vielleicht doch ein Erfolg, dass ich nicht alles verdonkt hab, hehe.

      Habt ihr ein paar Tipps wie man sich mit SnGs eine BR aufbauen kann? Ist das überhaupt möglich? Bin nicht so der Cashgame Spieler.
      Die SSS ist überhaupt nix für mich, weil man da wie so ein Roboter stupide nach der Chart spielt.
      Ich hab mich für die SnGs mit ICM beschäftigt, was ich sehr interessant finde. Klappte wie man sieht eh nicht so schlecht, ein paar konnte ich gewinnen.

      Wieviele SnGs sollte man gleichzeitig so spielen? Ich hab bis jetzt immer max. 2 gespielt, vielleicht gehts deswegen so langsam :)
      Oder muss ich doch stupide SSS an den Cashtables spielen um dann vielleicht die 3$ SnGs zu spielen?

      Ich danke euch!

      LG

      Peter
  • 18 Antworten
    • Krylle
      Krylle
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 2.040
      Versuchs mal mit DoNs. Ich denke da lässt sich die BR eher aufbauen. Obs die auf FTP gibt weiss ich allerdings nicht.

      Gruss
    • DarthAce
      DarthAce
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.262
      Obwohl 25 SNGs überhaupt keine Aussagekraft haben ist 12% ROI ein realistischer, und auch zufriedenstellender Wert.

      Mit der Zeit werden sich bestimmte Prozesse einfach automatisieren und dann kann man auch weit mehr als 2 Tische spielen.
    • JustusM
      JustusM
      Silber
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 122
      servus,

      br aufbauen mit sng´s ist ohne weiteres möglich, am anfang empfindet man das "wachstum" extrem schleppend. ist auch logisch, selbst bei 100% roi dauert es ne kleine ewigkeit bist du auf 2$ bist, ich kann dir aber versichern, wenn du den weg gehst wie er beschrieben wird, dann hast du durch diesen zeitraum viel erfahrung gewonnen und geduld gelernt.

      im übrigen ist ein roi von 12% auf diesem level nicht sonderlich gut.
      aber da du noch nicht soviele sng´s gespielt hast, ist es noch nicht aussage kräftig, erst noch ne ordentliche menge sng´s spielen und dann nochmal den roi anschauen.


      lg
      justus
    • TheoTuppes
      TheoTuppes
      Silber
      Dabei seit: 25.10.2008 Beiträge: 223
      Das ganze kommt mir irgendwie bekannt vor.
      Ich habe mich auch durch die 1$ durchgekämpft, bis zu einer BR von etwas über 100.

      Dann auf die 2$ und jetzt angekommen bei einer BR von knapp 180.
      Es ist eben mühsam aber machbar.

      Das Problem, vor dem ich gerade stehe ist ein anderes. Ich mag die 3,5$ Super Turbos, die eigentlich laut BRM spielbar wären, nicht und bei den 5$ ist mir der Rake im Vergleich mit den 6$ einfach nicht tragbar.

      Bis ich also bei den besagten 6$ angekommen bin, wird es also noch eine Weile dauern bei halbwegs vernünfitgem BRM.

      Oder habe ich eine Alternative übersehen?
    • LemmiHH
      LemmiHH
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 176
      Also im Prinzip kann man sich auch mit SNG's ganz gut eine Bankroll aufbauen, ich hab sogar spaßeshalber mal mit 0$ angefangen und mich inzwischen auf solide rund 16 $ hochgespielt, ist allerdings sehr mühsam da geb ich dir durchaus recht. Wieviele SNG du gleichzeitig spielen solltest musst du wohl selbst entscheiden da kann dir niemand ein für dich gutes Maß nennen ohne dich zu kennen.

      Nur wenn du im Cashgame bei NL5 oder FL2c/4c oder was auch immer bei Full Tilt das kleinste Limit ist anfängst dann wirst du auch nicht so rasend schnell deine Bankroll entwickeln.
    • C99ers
      C99ers
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 310
      12% nicht gut?? Bei 25% Rake werden auch sehr gute Spieler über eine große Samplesize nicht mehr erzielen können....trotz Gedonke auf diesem Limit.

      FT ist leider gerade der Anbieter mit dem es ungünstig ist, sich eine kleine Bankroll aufzubauen. Bei den SnG wird es erst mit den 2.25ern vom Rake erträglich, bei Cash erst ab 0.1/0.25

      Wenn Du den ROI auf den 1.25ern halten kannst (was ich nur schwer glaube), dann versuch es dort weiter und steige dann eben mit 30-40 Buyin auf die 2.25er auf.
    • Voggel
      Voggel
      Silber
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 2.086
      ROI von 12 ist mehr als gut... wie viele tische spielst du zur Zeit?

      Ich weiß, dass man anfängern nciht zum masstablen raten soll... aber probier doch mal 1-2 tische dazuzunehmen... die gegner sind auf dem limit so schlecht, dass du die mit dem ps.de-wissen blind schlägst... wenn du willst kannst du mich im skype hinzufügen...ich hab ne ganze weile 38$ SnGs gespielt... dann aber durch tilt und stress aufgehört... musste jetzt also neu anfangen und spiele gerade die 6.50$ auf stars... kannst ja mal zuschauen... und fragen stellen...

      Aussagekraft für den ROI hat man erst nach 1000 SnGs eher nach 2000....
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Ich würde gleich auf die $2.25er aufsteigen. Hab ich auch gemacht. Auf den $1ern damals hatte ich einen ROI von -6% und bin nicht über $75 gekommen, sondern eher nur break even. Ab circa 125 SnGs hat's mir gereicht und ich hab auf BRM geschissen und bin auf die $2.20er bei Ongame. Innerhalb von 25 SnGs bin ich dann auf $125 gekommen und nach weiteren 100 SnGs break even auf die $5er aufgestiegen.
      Auf den $5ern gings dann mit 30-45% ROI steil nach oben.

      Ich muss dazu sagen, dass ich davor schon mal über 1 Jahr lang die $5er und $11er Sngs relativ erfolgreich gespielt hatte, ohne dass ich mich mit Theorie beschäftigt hatte. Alles nur aus dem TV gelernt und die hälfte von HoH 1 gelesen :P

      Meiner Meinung nach sind die $1er und teilweise auch $2er SnGs einfach nur für Idioten die ohne Plan und Strategie spielen. Du bekommst durch schlechte calls einfach zu viele bad beats auf den Limits und der hohe rake zerstört deinen ROI meistens.
    • PeterMagic
      PeterMagic
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2009 Beiträge: 19
      Original von Voggel
      ROI von 12 ist mehr als gut... wie viele tische spielst du zur Zeit?
      Hui, geht ja schnell mit den Antworten hier :)
      Ich spiele auf FullTilt 2 Tische gleichzeitig.
      Auf Pokerstars hab ich es mit den DoNs schon mit 3-4 probiert.
      Klappte ganz gut.
      Bei niedrigesten Turbo DoNs hatt man auf Pokerstars einen Gewinn von 90c, die dauern aber auch immer nur 15 Minuten, wenn man sich da mal nen Tag hinsetzt, kann ich mir vorstellen, dass man da am Tag schon gut weiterkommt.

      Die Varianz ist aber wie ihr schon sagt recht hoch.
      Ich spiele sicher nicht gut, aber wenn man sich mal meine Hände im "Full Tilt Suckout" Thread anschaut, greift man sich an den Kopf :)

      Danke voggel für das nette Angebot, ich werd mich melden!

      LG

      Peter
    • A4THIaEROsOLI
      A4THIaEROsOLI
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 1.112
      Original von RuthlessRabbit

      Ich muss dazu sagen, dass ich davor schon mal über 1 Jahr lang die $5er und $11er Sngs relativ erfolgreich gespielt hatte, ohne dass ich mich mit Theorie beschäftigt hatte. Alles nur aus dem TV gelernt und die hälfte von HoH 1 gelesen :P
      hört sich nach soliden sng-skills an.
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von A4THIaEROsOLI
      Original von RuthlessRabbit

      Ich muss dazu sagen, dass ich davor schon mal über 1 Jahr lang die $5er und $11er Sngs relativ erfolgreich gespielt hatte, ohne dass ich mich mit Theorie beschäftigt hatte. Alles nur aus dem TV gelernt und die hälfte von HoH 1 gelesen :P
      hört sich nach soliden sng-skills an.
      Naja 2006 haben die skills dicke ausgereicht um dort winning player zu sein. Habe meine BR damals innerhalb von 3 Wochen verzehnfacht.
    • Voggel
      Voggel
      Silber
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 2.086
      Original von RuthlessRabbit
      Original von A4THIaEROsOLI
      Original von RuthlessRabbit

      Ich muss dazu sagen, dass ich davor schon mal über 1 Jahr lang die $5er und $11er Sngs relativ erfolgreich gespielt hatte, ohne dass ich mich mit Theorie beschäftigt hatte. Alles nur aus dem TV gelernt und die hälfte von HoH 1 gelesen :P
      hört sich nach soliden sng-skills an.
      Naja 2006 haben die skills dicke ausgereicht um dort winning player zu sein. Habe meine BR damals innerhalb von 3 Wochen verzehnfacht.
      ich hab das gestern gemacht
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von Voggel
      Original von RuthlessRabbit
      Original von A4THIaEROsOLI
      Original von RuthlessRabbit

      Ich muss dazu sagen, dass ich davor schon mal über 1 Jahr lang die $5er und $11er Sngs relativ erfolgreich gespielt hatte, ohne dass ich mich mit Theorie beschäftigt hatte. Alles nur aus dem TV gelernt und die hälfte von HoH 1 gelesen :P
      hört sich nach soliden sng-skills an.
      Naja 2006 haben die skills dicke ausgereicht um dort winning player zu sein. Habe meine BR damals innerhalb von 3 Wochen verzehnfacht.
      ich hab das gestern gemacht
      Du meinst an einem Tag oder innerhalb der letzten 3 Wochen?
    • Voggel
      Voggel
      Silber
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 2.086
      an einem Tag von 50 auf 400 (ok nur 8-mal) sogar halbwegs solides BRM hab mit 3.40$ angefangen... und bin dann bei 200 hoch auf 6.50$
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von Voggel
      an einem Tag von 50 auf 400 (ok nur 8-mal) sogar halbwegs solides BRM hab mit 3.40$ angefangen... und bin dann bei 200 hoch auf 6.50$
      Sehr nice! Wo und wie lange hast du gespielt?
    • Voggel
      Voggel
      Silber
      Dabei seit: 12.09.2005 Beiträge: 2.086
      bei stars ca. 10 Stunden
    • DocAcula
      DocAcula
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 41
      Original von Voggel
      bei stars ca. 10 Stunden
      Bei Stars natürlich^^
      Bei FTP hast keine Chance wenn du nicht aus den US kommst :P
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von DocAcula
      Original von Voggel
      bei stars ca. 10 Stunden
      Bei Stars natürlich^^
      Bei FTP hast keine Chance wenn du nicht aus den US kommst :P
      Wieso? Ich habe meine BR bei FT auch innerhalb von zwei Wochen verdoppelt. BR war jetzt nicht so riesig aber trotzdem kann man dort doch auch ganz gut verdienen.