Bankrollbuilding mit PLO

    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      hi,

      ich hab demnächst vor auf PLO nen Neustart zu machen auf PLO10 mit ner externen Roll von ~$550. Welches BRM und welche Seite schlagt ihr vor (hab mich schon ein bissl länger mit Omaha beschäftigt, also kein absoluter Anfänger).
      Ich weiß, dass das BRM viel höher sein sollte als bei HE, allerdings möchte ich nicht ewig fast ohne rakeback auf PLO10 spielen... bräuchte ja mit 50 Stack-BRM schon 70 stacks+ um auf PLO25 aufsteigen zu können und ich weiß wie scheiß nitty PLO10 ist (auf Stars zumindest).
      Stehe halt in dem Konflikt schnell auf PLO50 oder so aufzusteigen oder erstmal auf Nummer sicher zu gehen aber dafür nen langen Grind auf PLO10 in Kauf zu nehmen.
      Würdet ihr mir sogar vorschlagen noch weiter unten anzufangen?

      danke
  • 15 Antworten
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      plo10 reicht dafür, spiele das aus ähnlichem grund auf ft und stars.
      vom gefühl her würd ich sagen auf ft sind die gegner schlechter, der rake höher und das rakeback besser :P 50 stacks sind ok auf dem limit.
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Gleicht das Rakeback denn die niedrigere Winrate durch den hohen Rake auf FTP aus? also rein prozentual gesehen..
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      winrate ist trotzdem hoch, rakeback immer wieder ein nettes gimmick ,9
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      wie hoch ist denn die winrate auf plo10/plo25? bzw. wieviele hände kann man so spielen in der stunde im vergleich zu nl?
    • Sasch0r
      Sasch0r
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 1.253
      Naja generell kann man auf jeden Falls sagen, das man weniger Tische spielt als bei holdem NL, somit weniger Hände - man muss sich einfach viel mehr mit den Boards beschäftigen als bei holdem. Und da das auch die Gegner tun sinkt ebenfalls die Handzahl.

      Winrate kann ich nichts zu sagen, das variiert wohl sehr stark^^
    • speedy2009
      speedy2009
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2008 Beiträge: 510
      Br technisch würde ich bei 50Bi bleiben ,is doch recht swingy vorallem wenn mal 10 min tilt zwischen durch kommen:D .

      Vor einem Jahr ,nach dem komplett Umstieg auf plo, belief sich meine Winrate nach anfänglichen krassen Leaks auf 8,6bb auf ca 11k hände ,plo 25 7,9bb auf knapp19k hände und auf plo50 auf knapp 7,5bb auf ca 30k hände.Ist sicherlich noch ausbaufähig um 5 bis 15%, da die leute doch extrem weak sind und ich seit dem einige leaks ausgebessert habe.

      Mfg
    • KorW
      KorW
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 940
      Tag auch.

      Spiel einfach mal 1 oder 2 sessions PLO10 (vorzugsweise auf stars, zwecks traffic) und du wirst sehen wie no-brainer-mäßig dieses limit ist.
      Auch wenn es traurig aber wahr ist: nit-style auf PLO10 is the right style.
      hast du die nutz, wirst du in 90% der fälle voll ausgezahlt oder nimmst mindestens 20BB mit.
      -Die leute können ihre asse einfach nicht loslassen und sind zudem pf sehr readable. triffst du, wirst du ausbezahlt.
      -2nd nut flush wird auch nie weggelegt und durchgeballert bis zum sd.
      - usw. usw.

      PLO10 auf stars ist ein traum und einfacher als geld drucken.
      man braucht nur geduld.
      Hab jetzt seit Januar auf ~10k hands 11bb/100 mit vpip20/ tot. AF 4.
      easy money.
      greets und gl.
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Ich will nicht extra ein Thread aufmachen und dacht mir es passt ein bischen hier rein:
      geht PT3 auch mit Omaha?
    • Enormo
      Enormo
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 721
      Original von Witz84
      Ich will nicht extra ein Thread aufmachen und dacht mir es passt ein bischen hier rein:
      geht PT3 auch mit Omaha?
      Nö, aber HEM bald.
    • PokerSven1970
      PokerSven1970
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 14
      Was ist den HEM ?
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Original von PokerSven1970
      Was ist den HEM ?
      Hold'em Manager, vergleichbar mit PT3 nur besser
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Original von KorW
      Tag auch.

      Spiel einfach mal 1 oder 2 sessions PLO10 (vorzugsweise auf stars, zwecks traffic) und du wirst sehen wie no-brainer-mäßig dieses limit ist.
      Auch wenn es traurig aber wahr ist: nit-style auf PLO10 is the right style.
      hast du die nutz, wirst du in 90% der fälle voll ausgezahlt oder nimmst mindestens 20BB mit.
      -Die leute können ihre asse einfach nicht loslassen und sind zudem pf sehr readable. triffst du, wirst du ausbezahlt.
      -2nd nut flush wird auch nie weggelegt und durchgeballert bis zum sd.
      - usw. usw.

      PLO10 auf stars ist ein traum und einfacher als geld drucken.
      man braucht nur geduld.
      Hab jetzt seit Januar auf ~10k hands 11bb/100 mit vpip20/ tot. AF 4.
      easy money.
      greets und gl.
      jo, hab jetzt auch mal 2k hände gespielt und auf nuts/sehr starke hände warten lohnt sich echt. bisher 8 stacks im +, aber samplesize ist natürlich ein furz ^^.
      sag mal deinen screenname wenn du möchtest
    • KorW
      KorW
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 940
      sn wie hier. stars. plo10bss. plo25 sss
    • Gulliver1985
      Gulliver1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 3.469
      ich würde dir raten auf kleineren Seiten zu spielen. Die Games auf Everest, Ongame, etc. sind einfach, auch auf den Micros, erheblich softer und oft gibt es dort auch viel mehr Rakeback. Auf den Midstakes haben diese Seiten den Nachteil, das es dort oft nicht genug Tische gibt, aber auf den Micros findet man immer genug.
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      jo, würd ich auch lieber aber ich hab im moment keine lust mich an einen first-deposit-bonus zu binden, vor allem nicht mit plo.
      nervt mich tierisch fast ohne reward gegen den krassen rake zu spielen auf stars.