Wechsel von SSS zu BSS

    • Pokercooper
      Pokercooper
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 526
      Hey,
      bis jetzt habe ich SSS bis NL1K gespielt, möchte aber nun gerne zur BSS wechseln.
      Ich habe schon öfters gehört das SH profitabler sein soll als FR.
      Meine Frage ist nun ob ich besser mit FR oder SH anfangen sollte?!
      Und welches Limit für den Anfang geeingnet ist.
      Von der BR wäre es möglich auch auf Limits wie NL50/100 anzufangen.
      Ist es trz besser bei NL10 zu starten?

      Pokercooper
  • 3 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Kommt auf deinen Skill an. Beim Poker mit 100BB bekommst du neben der Preflop und Flopentscheidung, noch schwierige Entscheidungen auf Turn und ab gewissen Limits auch am River dazu.

      Hier entscheidet die Fähigkeit wie gut du deine Gegner lesen kannst darüber ob du

      1. auf einem Limit mit durchschnittlich besseren Spielern startest

      2. die dynamischere und komplexere Shorthandedvariante spielst


      Am besten ist es wohl denke ich, wenn du dir ein paar Grundlagen zum Postflopspiel aneignest (Artikel/Videos hier, im Goldforum ist irgendwoe die 2+2 Anthology verlinkt, wenn du Zugriff auf nen DC/CR/Stoxx account hast dann findet man dort eigentlich auch immer recht gute Einstiegsserien) und dich einfach mal an die Tische schwingst und schaust wie du zurecht kommst.
    • Pokercooper
      Pokercooper
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 526
      Original von Ghostmaster
      Kommt auf deinen Skill an. Beim Poker mit 100BB bekommst du neben der Preflop und Flopentscheidung, noch schwierige Entscheidungen auf Turn und ab gewissen Limits auch am River dazu.

      Hier entscheidet die Fähigkeit wie gut du deine Gegner lesen kannst darüber ob du

      1. auf einem Limit mit durchschnittlich besseren Spielern startest

      2. die dynamischere und komplexere Shorthandedvariante spielst


      Am besten ist es wohl denke ich, wenn du dir ein paar Grundlagen zum Postflopspiel aneignest (Artikel/Videos hier, im Goldforum ist irgendwoe die 2+2 Anthology verlinkt, wenn du Zugriff auf nen DC/CR/Stoxx account hast dann findet man dort eigentlich auch immer recht gute Einstiegsserien) und dich einfach mal an die Tische schwingst und schaust wie du zurecht kommst.



      .....wenn du Zugriff auf nen DC/CR/Stoxx account hast dann findet man dort eigentlich auch immer recht gute Einstiegsserien.

      was ist denn ein DC/CR/Stoxx account?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Kostenpflichte Videosseiten. DC = deuces crackes, CR = Cardrunners, Stox = Stoxpoker

      Es gibt auf pokerstrategy leider keine Videoserien die sich gezielt mit Strategiekonzepten für die Microlimits beschäftigen, sondern nur vereinzelt mal ein paar Strategie-Videos von Hasenbraten und halt die normalen LivePlay Videos.