RL Tilt!

  • 21 Antworten
    • msPokerJ
      msPokerJ
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.816
      Häh? Klausur wird wiederholt oder was? Kann dir doch wurscht sein? Die Note kann doch nicht ungültig gemacht werden!?
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      kann sie scheinbar doch, da mass leute unter 5P und die klausur deswegen ned genehmigt werden würde :X
    • weltraumpapst
      weltraumpapst
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 324
      ich würde mal mit meinem lehrer sprechen.. war in schulzeiten in der gleichen situation, hab die zweite mitgeschrieben, die bessere wurde gewertet.. :D
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      Original von DarkZonk
      kann sie scheinbar doch, da mass leute unter 5P und die klausur deswegen ned genehmigt werden würde :X
      oO
      geh zum Rektor oder was weiß ich
      oder schreib nochmal und versuch besser als 12p zu kommen

      wegen sowas schiebt man doch kein Stress ey :rolleyes:
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      also bei uns damals wenn ne klausur wiederholt werden musste zählte immer die bessere note von den zwei versuchen
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von BoPer
      also bei uns damals wenn ne klausur wiederholt werden musste zählte immer die bessere note von den zwei versuchen
      Bei uns auch, aber das sind Erfahrungen aus dem letzten Jahrhundert... ;) Ich würde obengenanntes zumindest mal erfragen und ggf. die zweite Klausur gar nicht mitschreiben.
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      heute erkundigt:

      1. wenn der lehrer das bestimmt is mitgehangen mitgefangen

      2. wenn neuigeschrieben müssen alle mitschreiben... bessere gewertet gibts ned

      3. bei fehle offizielles artest
    • Odin86
      Odin86
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2007 Beiträge: 1.252
      Ist doch locker, wenn du denkst, dass du nicht nochmal mehr als 12 Punkte schaffst, dann hast du an dem Tag eben eine Erkältung, die dir der Arzt deines Vertrauens sicherlich attestieren wird.
    • shima1981
      shima1981
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 496
      Was tiltest du denn ab? Du hast in der ersten Klausur das klassenbeste Ergebnis gebracht und hast jetzt Schiss vor der Wiederholung, die ja sicher - wegen der vielen Flachzangen, die <= 5 Pkt. geschreieben haben - noch einfacher wird?

      Mach dich doch bitte nicht lächerlich.

      Ansonsten, würde ich mal zusehen, dass du ein Wattestäbchen zu tief ins Ohr bekommst (z.B. nach dem Duschen/Baden) - Das gibt herrliche Gleichgewichtsstörungen --> easy Attest.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von shima1981
      Was tiltest du denn ab? Du hast in der ersten Klausur das klassenbeste Ergebnis gebracht und hast jetzt Schiss vor der Wiederholung, die ja sicher - wegen der vielen Flachzangen, die <= 5 Pkt. geschreieben haben - noch einfacher wird?

      Mach dich doch bitte nicht lächerlich.
      Warum lächerlich? Ich bekäme auch einen Anfall, wenn ich meinen Job, den ich gut mache, 2x machen müsste, nur weil jemand anderes zu dämlich ist. Doppelte Arbeit für gleichen Lohn? Nein danke.
    • shima1981
      shima1981
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 496
      Original von michimanni
      Original von shima1981
      Was tiltest du denn ab? Du hast in der ersten Klausur das klassenbeste Ergebnis gebracht und hast jetzt Schiss vor der Wiederholung, die ja sicher - wegen der vielen Flachzangen, die <= 5 Pkt. geschreieben haben - noch einfacher wird?

      Mach dich doch bitte nicht lächerlich.
      Warum lächerlich? Ich bekäme auch einen Anfall, wenn ich meinen Job, den ich gut mache, 2x machen müsste, nur weil jemand anderes zu dämlich ist. Doppelte Arbeit für gleichen Lohn? Nein danke.
      Ich sagte, wenn er in der ersten Klausur schon die beste Arbeit schreibt, und die zweite mit Sicherheit noch einfacher wird, macht er sich in meinen Augen lächerlich, wenn er sich darüber aufregt.
      Ansonsten muss ich leider sagen: Thats life, ich musste schon oft genug den Mist von anderen ausbaden, aber hier wird es ja einfacher als schwerer, weshalb der Vergleich ein wenig hinkt.
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      ich mache mir bzgl. der klausur selbst nicht die gedanken dasich wieder 11P+ schaffen werde.
      nur ärgert es mich einfach, das sich wegen anderer vollpfosten jetzt den klausurenblock künstlich verlängert bekomme...

      und ob sie noch einfacher wird kann ich mir kaum vorstellen... der lehrer meinte schon er wüsste nicht wie er diese noch eifnacher hätte machen können
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Wende dich ans Schulamt und frag nach, ob der Lehrer sowas überhaupt darf.

      Wenn ja: dann kannst du sowieso nichts machen.
      Wenn nein: dann beschwer dich ordentlich, mit Angabe von Schule, Lehrer, Klasse, Termin der Klausur und dann gilt deine bisherige Note auch weiter.

      Und ich glaube nicht, dass der Lehrer im Nachhinein einfach sagen kann:
      die Klausur ist zu schlecht ausgefallen, deshalb zählen die Noten nicht.

      heute erkundigt

      wo erkundigt ?
    • tucks42
      tucks42
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 253
      Original von shima1981
      Was tiltest du denn ab? Du hast in der ersten Klausur das klassenbeste Ergebnis gebracht und hast jetzt Schiss vor der Wiederholung, die ja sicher - wegen der vielen Flachzangen, die <= 5 Pkt. geschreieben haben - noch einfacher wird?

      Mach dich doch bitte nicht lächerlich.
      ACK

      Ansonsten, würde ich mal zusehen, dass du ein Wattestäbchen zu tief ins Ohr bekommst (z.B. nach dem Duschen/Baden) - Das gibt herrliche Gleichgewichtsstörungen --> easy Attest.
      Ey, Wattestäbchen haben im Ohr sowieso nix verloren, siehe:

      http://www.aerztekammer-bw.de/15/02gesundheitstipps/n_s/ohrreinigung.html

      Normalerweise sind da auch Warnhinweise auf jeder Verpackung.
    • DarkZonk
      DarkZonk
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2008 Beiträge: 19.198
      erkundigt bei oberstufenkoordignator der schule
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Wie gesagt, frag das Schulamt.
      Auf die Aussage eines Lehrers würde ich mich da nicht verlassen.

      Und zwar BEVOR die Wiederholung stattfindet:
      im nachhinein wirst du weniger Chancen haben, da man dann sagt, dass du dich nur beschwerst, weil dein Ergebnis schlechter ausgefallen ist.
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Selber Schuld! Würdeste zu den normalen gehören und auch nur 5 Punkte haben, hätteste solche Probleme nicht :D (sry für herben Scherz, aber ich kann nicht anders^^)
    • Krylle
      Krylle
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 2.040
      Alter Schwede, ihr würdet wegen 'ner Chemieklausur zum Oberschulamt gehen? Armes Deutschland. Und wo ist das Problem ein offizielles Attest zu besorgen? Einmal *hust* beim Doc, dann dürfte sich das auch erledigt haben.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Krylle
      Alter Schwede, ihr würdet wegen 'ner Chemieklausur zum Oberschulamt gehen? Armes Deutschland. Und wo ist das Problem ein offizielles Attest zu besorgen? Einmal *hust* beim Doc, dann dürfte sich das auch erledigt haben.
      Da wird nicht hingegangen, sondern nur angerufen.

      Und das Attest verhindert auch nicht, dass die alte Note für ungültig erklärt wird.
    • 1
    • 2